Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Von Kap zu Kap biegen wir bei Bologna nach Westen ab und folgen der Mittelmeerküste nach Portugal. Das wäre nicht der kürzeste Weg vom Kap nach Hause. Trotzdem steht die Route auf unserer Liste.

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Die elsässische Weinstraße führt durch mehr als 100 Weindörfer. Hier können Sie den berühmten Crémant d’Alsace wie er unter anderem von Wolfberger hergestellt wird. Das Weingut verfügt über eine Boutique in Éguisheim und ein Weinmuseum.

Teneriffa, die größte der sieben Kanarischen Inseln Spaniens, trägt wegen ihres gemäßigten Klimas den Beinamen „Isla de la Eterna Primavera“ – die Insel des ewigen Frühlings.

https://weonbikes. com/blog/7-radwanderwege-in-europa-nord-sued/

Viele Reiseveranstalter und Hotels haben sich auf Radfahrer eingestellt, und es gibt eine Reihe von Fahrradverleihen und Fahrradgeschäften.

Der berühmte Col du Galibier in den französischen Alpen sollte auf keiner Radtour fehlen. Berühmt durch die Tour de France und den Giro d’Italia, die beide oft in dieser Ecke des Landes ausgetragen werden, ist die Strecke vielleicht die beliebteste Steigung der Welt und sicherlich auch Europas.

Der Eiffelturm, die Lavendelfelder und die Loire-Schlösser sind weltberühmte Ziele in Frankreich. In unserer dritten Zusammenarbeit stellen Klaus Simon und ich 60 schöne Orte fernab des Trubels vor.

Angoulême. Foto: Hilke Maunder

Wenn Sie dem Loire-Radweg folgen, können Sie Briefmarken für Ihre Reise im Loire-Passport um Ihre Reise zu dokumentieren.

Eine kurze Tour auf dem Ärmelkanal Petit Tour de la Manche kurze Version der Tour de Manche .

Die beiden Etappen treffen sich im Thermalkurort Manche. Forges-les-Eaux wo Ludwig XII., Anna von Österreich und Kardinal Richelieu Kuraufenthalte verbracht haben. Donnerstag ist Markttag auf dem großen Platz Brévière ! Sie können entlang der ehemaligen Eisenbahntrasse zum Neufchâtel-en-Bray .

So aufregend das klingt, es macht auch klar: Wer in den Alpen radeln will, muss topfit sein, denn die schwindelerregenden Anstiege und gefährlichen Abfahrten lassen sich nur mit Geschick und Übung bewältigen.

Im Netz

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

So aufregend das klingt, es macht auch klar: Wer in den Alpen radeln will, muss topfit sein, denn die schwindelerregenden Anstiege und gefährlichen Abfahrten lassen sich nur mit Geschick und Übung bewältigen.

Beliebte Radfernwege in Europa Teil 1 In diesem Beitrag stellen wir 7 Radwege von Nord nach Süd vor, die zwischen 11 000 und 5 000 km lang sind. Ist eine von ihnen ein Kandidat für die Cape to Cape Cycling Journey im nächsten Jahr? Sind Sie auf der Suche nach einem wirklich langen Fahrradabenteuer? Dann sollten Sie sich diese Routen ansehen.

https://www. interhome. ch/travelguide/italien/die-10-schoensten-radwege-in-italien

Wussten Sie, dass The Service Course mehr ist als ein gewöhnlicher Fahrradladen in Girona? Er bietet nicht nur eine Fülle von Dienstleistungen, sondern auch eine Erfahrung, die die meisten Erwartungen übertrifft. Von geführten Touren für diejenigen, die abseits der ausgetretenen Pfade fahren und Straßen und Wege erkunden möchten, die nur die Einheimischen kennen (viele von ihnen sind Profis!), bis hin zu kompletten Trainingslagern, Massagetherapie und Flughafentransfers – The Service Course hat etwas Einzigartiges für Sie!

Frankreich hat einen wunderschönen Radweg in der Garonne . Der Fluss fließt durch den Südwesten Frankreichs durch das Bordeaux und die Toulouse .

Hier finden Sie einige der besten Radtouren in Europa und die Fahrradtypen, die sich am besten für jede Tour eignen:

Die Destra Po-Route folgt dem Fluss Po auf den letzten 100 Kilometern bis zum Meer. Sie ist eine der bekanntesten Radrouten Europas. Da die Route hauptsächlich als Radweg genutzt wird, ist sie auch asphaltiert und sehr flach, so dass sie relativ leicht zu fahren ist. Sie können sich auf die schöne Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die Burg von Mesola, konzentrieren. Diese Route ist vor allem im Frühjahr oder Herbst zu empfehlen, da sie wenig Schatten bietet.

Empfehlenswert ist die Zeit zwischen Februar und April, da die Temperaturen im Frühling normalerweise zwischen 20-23ºC und im Winter zwischen 14-16ºC liegen.

Empfohlene Zeit zum Radfahren in den Dolomiten: März bis Mai 15-23ºC und Oktober bis November 11-19ºC.

Das Haus von Monet in Giverny. Foto: Hilke Maunder

Die Isle of Wight an der Südküste Englands ist das erste Ziel für einige der schönsten Radtouren in Europa. Auf der Insel gibt es mehr als 350 km Radwege. und von London aus leicht zu erreichen. Perfekt, wenn Sie den Menschenmassen der Hauptstadt für eine Weile entkommen wollen. Sie können im Landesinneren in aller Ruhe radeln, an der Küste entlang, auf den alten Eisenbahnstrecken, die zu Radwegen umgebaut wurden, oder auf den etwas holprigeren Straßen für die erfahreneren Radfahrer. Aber eine Radtour entlang der Westküste ist Pflicht. Hier finden Sie „Die Nadeln“ Felsen im Meer, die unbedingt einen Blick wert sind. Auf der offiziellen Tourismus-Website der Isle of Wight finden Sie eine Reihe von Radrouten; sehen Sie sich diese hier an und wählen Sie die perfekte Route für sich aus!

Von Kap zu Kap biegen wir bei Bologna nach Westen ab und folgen der Mittelmeerküste nach Portugal. Das wäre nicht der kürzeste Weg vom Kap nach Hause. Trotzdem steht die Route auf unserer Liste.

Eine weitere sehr bekannte Radroute im alpinen Traumland ist der Alpe-Adria-Radweg, der von der österreichisch-italienischen Grenze in den Alpen bis nach Grado an der Adriaküste führt. Auf 410 Kilometern werden gut 2.400 stolze Höhenmeter erklommen, die atemberaubende Ausblicke versprechen. Ein großer Vorteil dieser Route ist, dass man sie nach Belieben abkürzen kann. Es gibt mehrere unterschiedlich lange Abschnitte und zahlreiche Aufstiegs – und Abstiegsmöglichkeiten entlang der Strecke. So können Sie in der Alpenlandschaft eine Route nach Ihrem Geschmack finden.

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Das Schloss von Amboise. Foto: Hilke Maunder

In der Mitte der Insel erhebt sich der Vulkan Teide, auf dessen Spitze das Parador-Hotel steht, ein beliebter Rückzugsort für Radprofis, die gerne hoch oben schlafen.

Die weltweite Radsportgemeinde stellt so viele Daten und Erfahrungen zur Verfügung, dass die Radrouten von der Open Cycling Map inzwischen sehr zuverlässig sind. Es gibt eine OSM-Wiki-Seite, die auflistet, welche Radrouten aufgenommen wurden.

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Die besten Radurlaube und Trainingslager

Klicken Sie einfach auf das Bild und bestellen Sie online über den Partnerlink. Auf diese Weise können Sie meine Arbeit unterstützen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie. Herzlichen Dank!

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Wie wäre es mit einem Fahrradurlaub zu Hause? Oder zumindest ein sportliches Wochenende mit dem Wohnwagen? Dafür müssen Sie keine weiten Strecken auf der Autobahn zurücklegen. Viele der schönsten Radtouren befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Mosel-Radweg zum Beispiel führt Sie entlang der Mosel durch das Saarland und Rheinland-Pfalz bis nach Frankreich. Kulturinteressierte können sich auf die Burgenroute begeben und die Burgen und Schlösser entlang der 1000 km langen Strecke besichtigen. Im Norden des Landes kann man der Alten Poststraße von Cuxhaven an der Nordsee bis nach Osterholz in Niedersachsen folgen. Und für die besonders motivierten Radfahrer gibt es den Donauradweg. Die gesamte 2850 km lange Strecke führt durch Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Rumänien. Perfekt für eine längere Radtour quer durchs Land mit einem Wohnwagen.

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Radfahren auf dem Jakobsweg

Nizza liegt nicht nur an der Küste, sondern auch ganz in der Nähe von erstklassigen Radwegen! Der Col d’Eze ist berühmt als Ziel der Tour Paris-Nizza im Frühjahr. Der Col d’Eze ist nicht nur tagsüber befahrbar, sondern auch in Menton, und vor Ihnen liegt der Col de la Madone – eine Strecke, die Lance Armstrong sehr schätzte, da er auf dieser Strecke zeigte, dass sein Training ihm einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten verschaffte.

A Cité du Vin . Foto von Hilke Maunder Einfacher Spaß: Radfahren im Miroir d’Eau auf dem Place de la Bourse. Foto: Hilke Maunder

Wenn Sie eine herausfordernde Fahrt wünschen, müssen Sie nicht unbedingt auf Schotterstraßen radeln. Im Derbyshire Peak District erwarten Sie viele lange, steile Asphaltanstiege, zwischen denen es kaum flaches Gelände gibt.

Vor Ort wird die Route noch einmal überprüft – die beiden Frauen wollen dem Nebenfluss der Garonne bis nach Fontet folgen. Hilke Maunder

Empfohlene Zeit zum Radfahren in den Dolomiten: März bis Mai 15-23ºC und Oktober bis November 11-19ºC.

Die Route führt durch das industrielle Erbe, wie die ehemaligen Bergbaustätten in den Dolomiten. U4-Hütte wo sich heute alles um zeitgenössische Kunst dreht, mit spannenden Städten wie Metz, Nancy und Épinal mit ihrem kulturellen und landwirtschaftlichen Erbe aus dem 18. und 19.

Ideal für ein Bad auf dem Weg: der Strand von Santa Cesarea Terme

Die beliebteste Ferienzeit ist zwischen Februar und April.

Abseits vom Verkehr: an der Straße entlang der Charente.

Norden und Osten

Mit berühmten Anstiegen wie dem 10 km langen Rocacorba, dem 11 km langen Els Angels und dem 10 km langen Sant Hilari bietet Girona alles, was man sich von einem Radreiseziel wünschen kann. Ganz zu schweigen von dem regen gesellschaftlichen Leben – von den vielen Cafés, in denen Sie köstliche Speisen für Ihre Radtour genießen können, bis hin zu den verschiedenen Bars, die sich perfekt für einen unterhaltsamen Abend eignen.

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

EuroVelo, das Europäische Radroutennetz, eine Initiative des Europäischen Radsportverbands (ECF) in Zusammenarbeit mit nationalen und regionalen Partnern. EuroVelo fasst bestehende und geplante nationale und regionale Radwege in einem einzigen europäischen Netz zusammen.

Das nationale Qualitätslabel Accueil Vélo wurde unter der Schirmherrschaft von France Vélo Tourisme eingeführt worden. Das Label zeichnet Unternehmen und Orte aus, die Radtouristen willkommen heißen: Restaurants, Fahrradverleihe, Fremdenverkehrsbüros sowie Orte und Sehenswürdigkeiten, die die Qualitätscharta unterzeichnet haben.

Wie Mallorca sind beide Gebiete für Radfahrer optimiert und bieten alle wesentlichen Dienstleistungen und Ersatzteile, falls sie diese benötigen.

Es gibt kaum eine andere Route, die so viele traumhafte Landschaften und Sehenswürdigkeiten in so kurzer Zeit verbindet! Sie beginnen dort, wo die Wiege von Paris steht: auf der Île de la Cité im Herzen der Seine-Metropole.

Sie fahren rund 52 Kilometer von der Küstenstadt Otranto nach Leuca und damit an den „Absatz des italienischen Stiefels“. Sie radeln entlang der wunderschönen Mittelmeerküste Süditaliens. Hier gibt es ungewöhnlich viele atemberaubende Panoramen, denn die Küstenstraße schlängelt sich sanft hoch über dem Meer. Gleichzeitig ist die Strecke aber auch recht einfach zu fahren, da es keine größeren Steigungen gibt. An klaren Tagen kann man sogar die griechischen Inseln am östlichsten Punkt Italiens, dem Leuchtturm von Palascìa, sehen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Urlaub in einer schönen und abgelegenen Gegend sind, sind Sie hier genau richtig! Es gibt nicht nur jede Menge toller Chalets zu mieten, die Sie einfach buchen können, sondern 44South wird von freundlichen britischen Rennfahrern betrieben, die in die Region gezogen sind. Sie kümmern sich um Ihre Unterkunft, nehmen Sie mit auf unglaubliche Wanderungen in der Gegend – und kochen Ihre Mahlzeiten, wenn Sie sich für Vollpension entscheiden.

Ja, ich würde die Reisepläne gerne herunterladen!

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Von Menton bis Le Perthus radelt der EuroVelo 8 von Italien nach Spanien und bringt Sie in einige der schönsten Gegenden Südfrankreichs.

EAN / ISBN – : 9783734306679 Format : Softcover Seitenzahl : 288 Erscheinungsdatum : 2017-05-29 Sprache : Deutsch Auflage : 1 Verlag : Bruckmann Verlag GmbH.

Die EuroVelo 6 ist eine der familienfreundlichsten Radfernrouten Frankreichs und verbindet den Atlantik mit dem Schwarzen Meer.

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Wenn Sie eine herausfordernde Fahrt wünschen, müssen Sie nicht unbedingt auf Schotterstraßen radeln. Im Derbyshire Peak District erwarten Sie viele lange, steile Asphaltanstiege, zwischen denen es kaum flaches Gelände gibt.

Der große Schlosspark von Chenonceau verbindet ländliche Romantik mit strenger französischer Symmetrie. Wunderschön! Foto: Hilke Maunder

Der beste Weg, die Routen zu finden, ist die Nutzung von Crowd. A kostenlose Android-App OSMAND hat uns Tausende von Kilometern durch Europa geführt. Die Open Cycle Map bietet umfangreiche Daten zu Radrouten. Ähnliche Routen, die von der Radfahrergemeinschaft gefahren werden, sind auf Plattformen wie Komoot oder Fahren Sie mit GPS verfügbar.

Empfohlener Reisezeitraum: Februar bis April; die Temperaturen im Frühling liegen zwischen 16 und 20ºC, aber es besteht ein leichtes Risiko von überraschendem Schneefall am Ende dieser Periode.

Eine drückende Hitze ist hier nicht zu befürchten. In Schottland können Sie bei angenehm milden Temperaturen durch saftig grüne Wiesen und über sanfte Hügel radeln. Eine herrlich erfrischende Alternative zu Spanien, Portugal und Co.

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Die Online-Reiseplattform Evaneos hat die schönsten Radrouten Europas zusammengestellt. Diese sieben Radtouren sollten sich Radfahrer nicht entgehen lassen.

Was die Steigungen angeht, so sind die meisten beliebten Radreiseziele viel steiler als in Norddeutschland. Diese längeren Anstiege bieten eine ideale Gelegenheit für intensives Training. Schnelle Fahrten auf den Steigungen und rasante Abfahrten bieten eine fantastische Gelegenheit, sein Können unter Beweis zu stellen (und trotzdem sicher zu fahren!).

In der wahrhaft königlichen Gemüsegartenboutique von Villandry können Sie sogar Samen und seltene Pflanzensorten für Ihren eigenen Garten kaufen!

Abseits des Verkehrs auf dem Canal Lateral de la Garonne . Die Treidelpfade sind ideal zum Radfahren! Foto: Hilke Maunder

Auch wenn Sie die höchsten Gipfel der Pyrenäen, der Sierra Nevada oder der Zentralregionen aufgrund von Schneefall nicht erreichen können, gibt es in den Küstenregionen, wo gefrorener Niederschlag kein Problem darstellt, viele spannende Straßen und Wege. Dies eröffnet nicht nur eine Vielfalt an Terrains, die allen Anforderungen des Radsporttrainings gerecht werden, sondern bietet bei Bedarf auch eine großartige Alternative für entspannende Erholungstage.

Ob Sie bergab oder bergauf radeln, bleibt Ihnen überlassen. Beide Seiten sind sehr gut ausgebaut und gleichermaßen attraktiv.

La Vélo Francette

Während die Straßen in anderen Teilen Europas für ihre glatte Oberfläche bekannt sind, ist die Toskana berühmt für ihre weißen, mit Asphalt überzogenen Straßen. Die Region erstreckt sich jedoch über mehr als 22 000 Quadratkilometer und ist sehr vielfältig.

Vorbei an Weinbergen und Flussinseln, auf denen Biber Burgen bauen, führt die Route zügig nach Süden. Valence dem Tor zur Provence entgegen.

Bekannte Radtouren auf Mallorca Von Palma de Mallorca nach El Arenal, von Sóller nach Fornalutx, von Can Picafort nach Port d’Alcudio, von Port de Pollença nach Cap Formentor oder durch die Serre de Tramuntana.

Frankreich hat einen wunderschönen Radweg in der Garonne . Der Fluss fließt durch den Südwesten Frankreichs durch das Bordeaux und die Toulouse .

Die weltweite Radsportgemeinde stellt so viele Daten und Erfahrungen zur Verfügung, dass die Radrouten von der Open Cycling Map inzwischen sehr zuverlässig sind. Es gibt eine OSM-Wiki-Seite, die auflistet, welche Radrouten aufgenommen wurden.

https://www. muchosol. de/escapes/reiseziele-fahrradtouren-in-europa

blick von der Zitadelle von Le Perthus nach Süden in Richtung La Jonquera in Spanien. Foto: Hilke Maunder

Was sind die schönsten Fahrradrouten in Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert