Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Warum kann ich Radfahren nicht über meine gewohnte Daten­quelle tracken?

Wir können diese Daten leider ausschließlich über Apple Health und damit verbundene Apps beziehen. An einer Ausweitung sind wir dran!

Verwandte Fragen

Warum werden meine Akti­vi­täten in TK-Fit nicht korrekt ange­zeigt?

In Ausnahmefällen kann es sein, dass Ihre Schritte und Radfahrten nicht korrekt übertragen werden. Bitte beachten Sie: Ihre Radfahrten können derzeit nur durch Trainings über Apple Health aufgezeichnet werden.

Wie kann ich meine Radfahrten in die Chal­lenge einbrin­gen?

Um Ihre Radfahrten aufzuzeichnen, starten Sie über die Apple Health App oder einen Fitnesstracker ein Radfahr-Training. Dieses wird dann an TK-Fit übertragen.

Welche Arten von Radfahren werden in der TK-Fit Chal­lenge unter­stützt?

Wir unterstützen alle Fahrten, die von Ihrer App oder Ihrem Fitnesstracker aufgezeichnet werden können, zum Beispiel Mountainbiken, Radfahren, Rennradfahren und Transportradfahren. Kilometer auf dem Spinning-Rad oder Radtrainer können in den meisten Fällen nicht getrackt werden.

Werden meine Apple Health Daten in TK-Fit gespei­chert?

Nein, sie werden nur zur Ansicht übertragen.

Kann ich die Verbin­dung zu Apple Health wieder tren­nen?

Wenn Sie Ihre Radfahrten nicht länger in der Challenge angezeigt haben wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Trennen Sie einfach die Datenquelle über Ihre TK-Fit-Einstellungen. Oder trennen Sie die Datenkopplung komplett. Öffnen Sie dazu Apple Health / Aktivität / Datenquellen & – zugriff und deaktivieren Sie die TK-App.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel

Weitere Optionen

    Jetzt Mitglied werden Kontakt

Footer Navigation

Unter­nehmen

Oft genutzte Inhalte

Inter­na­tional

Portale

Recht­li­ches und Barrie­re­frei­heit

You can also use our website in English –

Privat­sphäre-Einstel­lungen

Die TK verwendet Cookies, um Ihnen einen sicheren und komfortablen Website-Besuch zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und der Übersicht der Cookies auf tk. de. Dort können Sie Ihre Einstellungen jederzeit nachträglich anpassen.

Wir authentifizieren Sie für einen sicheren Login, gewährleisten eine optimale Funktionalität der Website und speichern Ihre Cookie-Einstellungen.

Wir stellen die Website auf allen Geräten optimal dar und erfahren, wie Besucher unsere Seite nutzen, um sie stetig zu verbessern.

Wir möchten die Wirtschaftlichkeit unserer Werbemaßnahmen dauerhaft optimieren, indem wir den Erfolg unserer Kampagnen messen, Ihnen möglichst relevante Informationen anzeigen und verhindern, dass Ihnen wiederholt dieselben Werbeanzeigen angezeigt werden.

Wir bieten vereinzelt Dienste von anderen Unternehmen (Dritten) an, wie z. B. Google Maps für Kartenansichten oder YouTube für die Anzeige von Videos. Wenn diese Cookies deaktiviert sind, können diese Inhalte nicht angezeigt werden.

Https://www. tk. de/techniker/leistungen-und-mitgliedschaft/informationen-versicherte/leistungen/weitere-leistungen/praevention/haeufige-fragen-tk-fit/tk-fit-ios-apple/tk-fit-radfahren-datenquelle-2110764

Fahrradtour planen: OpenCycleMaps findet die schönsten Routen

Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Gerade bei schönem und sonnigen Wochenend-Wetter sind die Bedingungen für eine Fahrradtour optimal. Wer nach geeigneten Routen sucht, ist mit Google Maps nicht gerade gut beraten und wird vor allem an viel befahrenen und lauten Straßen entlang radeln. Sichere und schöne Radwege finden Sie dagegen mit der kostenlosen Web-App von OpenCycleMap.

Die Massen an Fahrradfahrern zeigen es: Tagesausflüge mit dem Fahrrad zum Badesee, in die Berge oder in den Biergarten sind nicht zuletzt wegen Corona plötzlich wieder total gefragt. Doch wie findet man den schönsten und vor allem entspanntesten Weg zum Ziel?

Neben hilfreichen Navi-Apps, die sich ganz aufs Fahrradfahren spezialisiert haben, etwa Bikemap, Naviki oder komoot, können wir vor allem die OpenCycleMap empfehlen, mit deren Hilfe sich tolle Radtouren quer durch sämtliche Regionen Europas planen lassen. Neben Fahrradwerkstätten und – parkplätzen lassen sich damit auch Restaurants, Kaffees und Bars entlang der Route aufspüren.

OpenCycleMap: Viele bunte Radwege durch Deutschland

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Auf den ersten Blick wirkt die OpenCycleMap sehr bunt und unübersichtlich. Doch wer einen kurzen Blick auf die Legende der OpenCycleMap wirft, findet sich schnell zurecht. In Rot sind nationale Radwege markiert, also weitere Strecken, die oft von Stadt zu Stadt führen. Hinzu kommen regionale Radwege in Lila, die beispielsweise größere Orte innerhalb einer Region verbinden. Die blauen Routen sind hauptsächlich kürzere innerstädtische Strecken – zum Beispiel in München oder Berlin.

Auch kleinere Radwege innerhalb von Orten und Gemeinden sind mit blau-gestrichelten Linien markiert. Diese lassen sich wiederum von den reinen Fußwegen, welche in Orange gehalten sind, einfach unterscheiden. Nettes Feature nebenbei: Auch Anlagen wie Trimm-Dich-Pfade und andere autofreie Straßen sind in der OpenCycleMap eingetragen.

Fahrradstellplätze, Bike-Sharing und kostenloses Trinkwasser

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Besonders praktisch sind zudem die eingezeichneten Fahrradstellplätze in blauen Rechtecken, bei weniger als 20 Stellplätzen, beziehungsweise bei größeren Parkplätzen mit einem „C“ und der entsprechenden Stellplatzkapazität als Zahl. Auch Mietstationen für Bike-Sharing, professionelle Werkstätten sowie Standorte mit frei zugänglichem Werkzeug und kostenlosem Trinkwasser sind in der Karte markiert.

Hinzu kommen Restaurants, Cafes und Bars, die ebenfalls in der Karte vermerkt sind. Auch Orte mit frei verfügbarem WLAN werden entsprechend hervorgehoben. Besonders praktisch: Wer zum Beispiel erst aus der Stadt ins Umland fahren muss, kann über das Ebenen-Menü am rechten Bildschirmrand auch gleich den ÖPNV mit einblenden. So lässt sich bereits ab der S-Bahn-Haltestelle der richtige Weg zum Ziel finden.

Für Fahrradtouren essentiell: Mögliche Anstiege, die es zu überwinden gilt. Hier helfen die angebotenen Layer im rechten oberen Eck. Hier können Sie eine spezielle Landschafts-Karte abrufen, die in der Karte die jeweiligen Höhenmeter zeigt.

Die OpenCycleMap ist, wie der Name bereits sagt, ein frei zugänglicher Kartendienst, der auch von Jedermann bearbeitet und um zusätzliche Informationen ergänzt werden kann. Die damit verbundene große Community ermöglicht überall und vergleichsweise schnell einen aktuellen Stand mit den letzten Änderungen. Die Basis für den die OpenCycleMap bietet dabei das aus vielen Navigationsdiensten und – Apps bekannte OpenStreetMap, welches ebenfalls frei zugänglich ist und von vielen Freiwilligen auf dem neuesten Stand gehalten und stets erweitert wird.

Der beste Kartendienst für Radfahrer

OpenCycleMap ist für uns der beste Kartendienst für Fahrrad – und E-Bike-Fahrer. Wichtige Fahrradwege lassen sich auf einen Blick erkennen und somit auch ganz einfach die schönste/sicherste Route finden. Auch die vielen Extras wie Stellplätze, Werkstätten und Co. können unterwegs sehr praktisch sein.

Schade nur, dass es bisher keine Navigations-Möglichkeit direkt in der Karte gibt – somit eignet sich OpenCycleMap eher für die Planung der besten Fahrradroute vorab. Die beste Navi-App für Fahrrad – und E-Bike-Fahrer inklusive Live-Routing und Sprachansagen stellen wir in einem separaten Beitrag vor.

Das Original zu diesem Beitrag „Gratis-App zeigt geheime Radwege: So finden Sie die schönsten Touren für E-Bike und Rad“ stammt von chip. de.

Https://www. focus. de/reisen/e-bike/fuer-die-perfekte-fahrradtour-gratis-app-zeigt-geheime-radwege-so-finden-sie-die-schoensten-touren-fuer-e-bike-und-fahrrad_id_13024408.html

Die Mapy. cz App

Vor einiger Zeit hatte ich bereits über die Webseite Mapy. cz und deren aufgereiften Tourplanungsfunktionen berichtet. Nun möchte ich noch die verschiedenen Funktionen der App vorstellen und welche Möglichkeiten sich in Verbindung mit der Webseite daraus ergeben. Die App gibt es für Android und iOS, natürlich in Tschechisch, Englisch und Deutsch.

Die App

Nach dem man die App installiert hat und die notwendigen Berechtigungen erteilt hat, bekommt man eine Kartenansicht auf der die eigene Position mit einem kleinen blau-weißen Kreis dargestellt ist. Ein kleiner Pfeil symbolisiert zusätzlich noch die Ausrichtung des Smartphones. In der rechten unteren Ecke kann über die Lupe die Suchfunktion aufgerufen werden. In der linken Ecke befinden sich drei Buttons. Mit dem obersten lässt sich die Karte anpassen: Outdoor (Standard), Winter und Satellite lassen sich hier auswählen. Der einem Kompass nachempfundene Button ermöglich es zwischen einer drehbaren oder einer genordeten Karte umzuschalten. Entfernt man sich von der eignen Position, so kann mit einen antippen wieder darauf gezoomt werden. Der Button in der linken unteren Ecke mit den drei horizontalen Strichen öffnet das Menü der App. Hier lassen sich gespeicherte Orte und Strecken abrufen, auf aufgezeichnete Aktivitäten anzeigen, eine Tour planen, Offline-Karte herunterladen, die Aufzeichnung der GPS-Position starten (Tracker starten), ein Button dafür zur Oberfläche hinzufügen sowie die Hilfe und Informationen zu Anwendung.

Anzeige der Postion in der App. Optionen des Menüs.
Auswählen der Offline-Karten Laden einer Tour aus dem Mapy. cz-Account.

Die Offline-Karten lassen sich für bestimmte Regionen herunterladen und ermöglichen die Nutzung der App in Gegenden mit geringer Internetbandbreite oder gar keinem Empfang. Die Satellitenbilder werden natürlich nicht mit gepeichert!

Die Funktionen

Wie auf der Webseite lassen sich zu einzelnen Punkten Informationen abrufen, zur Planung von Touren hinzufügen und die Touren speichern. Genauso gibt es die Funktion, welche basierend auf dem jeweiligen Standort eine Wanderroute, eine Fahrradtour oder Skitour vorschlägt. Routing mit allen Finessen ist natürlich ebenfalls möglich, wie kann man sich da noch verlaufen?

Informationen zu einem Objekt in der Karte. Planung einer Tour.
Laden einer Tour aus dem Mapy. cz-Account. Routing mit der Tourplanung.

Des Weiteren kann man sich Touren und Orte in Ordner speichern. Voraussetzung dafür ist eine gültiger Account, den man kostenlos bekommt! Bei der Registrierung sollte man aufpassen, dass „Own Adress“ ausgewählt ist. Nur dann kann man eine eigene E-Mailadresse angeben. Ansonsten ist die Domain bereits vorgegeben…

Interaktion mit der Webseite

Hat man einen Account, so ergeben sich damit spannende Möglichkeiten: Ganz bequem kann man am Computer seine Tour planen und sie dann ganz einfach auf dem Smartphone öffnen und loslaufen. Wenn man die Tour aufzeichnen lässt, so bekommt man hinterher eine Auswertung und kann sich die Tour auch wieder auf der Webseite mit allen Details anzeigen lassen und vergleichen, ob man sich an seinen Plan gehalten hat.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Darstellung einer aufgezeichneten Tour auf der Mapy. cz Webseite.

Wenn man möchte, kann man seine Daten anonym zu Verfügung stellen um die Tourenvorschlagsfunktion zu optimieren. Natürlich wird man gefragt, ob man auch mit der Route zufrieden war. Natürlich ist es auch ganz einfach mit seinem Smartphone noch Bilder zu bisher unbebilderten Orten hinzuzufügen. Auf diese Weise kann man noch seinen Beitrag dazu leisten, die App zu verbessern. Und was ist, wenn man einen Fehler in der Karte findet? Ein Blick hinter die Kulissen hilft weiter, wo man ansetzen muss…

Technik und Daten

Für die Karten werden in Tschechien und der Slowakei die amtlichen Geodaten verwendet. Schaut man an der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien genauer hin, so wird das am für die Schummerung verwendeten Geländemodell deutlich. In Deutschland wird das wesentlich geringer aufgelöste SRTM-Modell genutzt.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Unterschiede im Detaillierungsgrad der Schummerung an der Grenze zwischen Tschechien und Deutschland.

Ganz ähnlich verhält es sich mit den anderen Geodaten; in allen anderen Länder wurden die Daten von OpenStreetMap verwendet und im gleichen Stil visualisiert. Der Übergang ist fast unsichtbar und gut gemacht. Wer mit der OSM-Webseite vergleicht, wird die Ähnlichkeiten erkennen (Das Impressum sagt es ja auch schon). Wer also in Deutschland oder in einem Land außer Tschechien und der Slowakei Fehler findet, kann diese also vermutlich noch bei OpenStreetMap verbessern. Wer dort angemeldet ist, weiß ja vermutlich wie es geht. Ansonsten kann man auch eine Notiz/Hinweis hinterlassen, falls man den Fehler auch hier findet und sich nicht in der Lage sieht diesen zu korrigieren. Beim nächsten Kartenupdate werden dann hoffentlich die Fehler bereinig, wann dies der Fall ist, bleibt aber unklar.

Die App verwendet im Gegensatz zur Webseite eine vektorbasierte Kartendarstellung. Ansonsten könnten die Daten nicht so gut offline gepeichert werden und die Kartenbeschriftung könnte sich nicht mitdrehen. Vermutlich steckt dahinter MapBoxGL.

Https://mathias-groebe. de/die-mapy-cz-app/

Welche Sperrungen zur Deutschland Tour nötig sind

Damit bei der Deutschland Tour alles reibungslos funktioniert, müssen auch mehrere Straßen in den Etappenorten St. Wendel und Merzig und entlang der Strecke gesperrt werden. Wir zeigen, wo wann mit Einschränkungen zu rechnen ist.

Zwei Tage lang ist St. Wendel Gastgeber für die Deutschland Tour. Insbesondere zum Prolog heute werden größere Teile der Innenstadt abgeriegelt. Zwischen 13.00 Uhr und 19.30 Uhr ist die Rennstrecke komplett gesperrt – einige Straßen auch bereits früher.

Für Fußgänger gibt es ausgewählte Punkte, an denen die Straßen überquert werden können. Alle Details zu Straßensperrung hat die Stadt St. Wendel hier auf ihrer Internetseite veröffentlicht.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Geplante Sperrungen in Merzig

Auch in Merzig, dem Zielort der ersten Etappe, sind umfangreichere Sperrungen nötig. Bereits heute werden Halteverbote eingerichtet – am Donnerstag sind dann fast den gesamten Tag die Trierer Straße, die Pastor-Mertes-Straße und die Straße „An der Josefskirche“ gesperrt. Weitere Straßen sind dann ab nachmittags betroffen. Eine genaue Übersicht hat die Stadt Merzig hier auf ihrer Internetseite veröffentlicht.

Halteverbot und kurzzeitige Sperrungen entlang der Strecke

Entlang der Strecke halten sich die Verkehrseinschränkungen in Grenzen. Den ganzen Tag über gibt es ein komplettes Halteverbot, das nach Angaben des Veranstalters auch konsequent durchgesetzt werde.

Von der Polizei gesperrt werden die betroffenen Straßen jeweils etwa 45 Minuten vor der Ankunft des Feldes. Sobald die Fahrer und alle Begleitfahrzeuge durch sind, werden die Straßen wieder freigegeben.

Wann die Fahrer wo im Saarland erwartet werden

Eine ungefähre Orientierung, wann die Fahrer an welcher Stelle im Saarland erwartet werden, bietet die Marschtabelle der Deutschland Tour. So sollen sie etwa gegen 12.45 Uhr Neunkirchen erreichen – von dort geht es Richtung Freisen, das die Fahrer gegen 13.30 Uhr passieren.

Die Sprintwertung in Theley wird wohl gegen 14.15 Uhr erreicht – die Bergwertung in Waldhölzbach zwischen 15.00 Uhr und 15.20 Uhr. In Merzig wird das Feld gut eine Stunde später erwartet. Dort geht es noch auf eine Schlussrunde, bevor das Rennen wohl spätestens gegen 17.00 Uhr beendet ist. Die Sperrungen im Zielbereich dauern voraussichtlich bis 20.00 Uhr.

Über dieses Thema hat auch der aktuelle bericht am 22.08.2023 im SR Fernsehen berichtet.

Mehr zur Deutschland Tour im Saarland

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Das saarländische Radsport-Team BikeAid darf sich über eine Einladung zur Deutschland Tour 2023 freuen. Der Rennstart im heimischen Saarland lässt die Radfahrer-Herzen höher schlagen.

Die Deutschland-Tour startet in diesem Jahr im Saarland! Das heißt für Sie und uns – Weltstars der Radsportszene kommen direkt vor unsere Haustür. Ein 2,2 Kilometer langer Rundkurs durch die Innenstadt von St. Wendel mit dem Ziel am Schlossplatz.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Ab Mittwoch steht für Radsportfans wieder ein besonderes Highlight an: Dann startet die Deutschland Tour. Die ersten zwei Renntage finden im Saarland statt.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Zehn Mannschaften aus der Weltspitze des Radsports werden im August zum Auftakt der Deutschland Tour nach St. Wendel kommen. Auch vier Nachwuchsteams aus Deutschland werden mit dabei sein – welche genau, wird aber erst nach den Deutschen Meisterschaften Ende Juni bekanntgegeben.

Https://www. sr. de/sr/home/nachrichten/panorama/strassensperrungen_deutschlandtour_saarland_verkehrsbehinderungen_100.html

Deutschland Tour im Saarland: Alles Wichtige auf einen Blick

Zwei Tage lang liegt der Nabel des deutschen Radsports im Saarland: Wann werden die Profis wo erwartet? Wie ist der genaue Streckenverlauf? Und welches Rahmenprogramm erwartet Fans und Zuschauer in den Etappenorten? Wir geben den Überblick.

Mit einem 2,3 Kilometer langen Prolog durch St. Wendel ist am Nachmittag die Deutschland Tour 2023 gestartet. Um 15.48 Uhr rollte der erste Fahrer von der Rampe in der Gymnasialstraße, fuhr eine Schleife Richtung Jahnstraße und kehrte dann über die Mommstraße in Richtung Schlossplatz zum Ziel zurück. In kurzen Zeitabständen folgen die restlichen 119 Starter bis kurz vor 18.00 Uhr der letzte Fahrer im Ziel erwartet wird.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Rund um das Rennen gibt es den ganzen Tag ein großes Rahmenprogramm mit Livemusik, Fahrradmesse, Bikeparade für Kinder und Runden drehen auf dem Originalkurs. Das komplette Programm in St. Wendel hat die Stadt auf diesem Flyer zum Download zusammengefasst.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

Ähnlich sieht auch das Programm in Merzig am Donnerstag aus. Gegen 16.10 Uhr werden die Fahrer dort das erste Mal erwartet – gehen aber anschließend noch auf eine Schlussrunde. Doch schon ab 12.00 Uhr gibt es Programm im Zielbereich für Zuschauer und Fans. Den Flyer zum Programm in Merzig gibt es hier zum Download.

Der genaue Streckenverlauf durchs Saarland

Während sich das Rennen am Mittwoch auf St. Wendel beschränkt, geht es auf der Etappe am Donnerstag kreuz und quer durchs nördliche Saarland. Vom Startort St. Wendel führt der Kurs zunächst über Ottweiler nach Neunkirchen, von dort dann über Lautenbach und Osterbrücken entlang der Landesgrenzen wieder in nördliche Richtung.

Kann ich meine Fahrradtour auf meinem iPhone verfolgen

In Freisen knickt die Route nach Westen ab – es geht über Nohfelden am Bostalsee vorbei zur Sprintwertung in Theley. Nächste größere Wegpunkte sind dann Wadern, Weiskirchen und Losheim – bevor in Waldhölzbach die erste Bergwertung des Tages wartet. Der Anstieg kurz darauf nach Orscholz ist sogar noch ein Stück steiler.

Https://www. sr. de/sr/home/sport/deutschland_tour_saarland_ueberblick_details_100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert