Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

Tipps für Ihre Tour

Wie komme ich mit meinen Rädern von Dresden nach Prag? Diese Frage wird gern gestellt, wenn der Elberadweg von Prag nach Dresden geradelt wird, aber z. B. das Auto in Dresden abgestellt wird.

Shuttleservice für Gäste, Räder und Gepäck

Die wohl bequemste Variante den Rad-Urlaub einzustimmen ist der Transferservice von Bag & Bike. Der Shuttleservice umfasst die Radfahrer sowie deren Gepäck und Räder und ist flexibel buchbar. Die Abholung ist z. B. am Dresdner Hauptbahnhof möglich. Die Preise gelten pro Fahrzeug. Entsprechend kann es sein, dass weitere Gäste mit an Bord sind. Der Shuttleservice von Bag & Bike wird auf der Strecke des Elberadwegs zwischen Dresden, Prag und Spindlermühle angeboten.

Mit dem Fernbus von Dresden nach Prag

Flixbus und Regiojet fahren vom Dresdner Hauptbahnhof bzw. Bahnhof Dresden-Neustadt bis zum zentralen Prager Busbahnhof Florenc. Einige Routen steuern auch den Prager Hauptbahnhof Praha hlavní nádraží (h. ln.) an. Fahrräder können beim Buchungsprozess gleich mitgebucht werden. Flixbus nimmt max. 5 Räder pro Bus mit. Falträder können zusammengeklappt als normale Gepäckstücke mitgenommen werden. E-Bikes, Lastenräder und Tandems werden nicht transportiert. Bei Regiojet können max. 2 Räder pro Bus mitgenommen werden, zudem müssen sie verpackt sein.

Anreise mit dem Zug von Dresden nach Prag

In Dresden gibt es zwei Fernbahnhöfe: Dresden Hauptbahnhof und Dresden-Neustadt. Zielbahnhof in Prag ist Praha hlavní nádraží (h. ln.). Die schnellste Möglichkeit, um mit der Bahn von Dresden nach Prag zu fahren, ist der Eurocity (EC), der bis zu sechs Mal pro Tag die beiden Städte miteinander verbindet. Die Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden. Tickets sind sowohl über die Deutsche Bahn als auch Tschechische Bahn (České dráhy) verfügbar. Die Website der Tschechischen Bahn ist nur auf Tschechisch und Englisch verfügbar.

Fahrradtickets müssen separat reserviert werden. Da es sich um eine Zugfahrt ins Ausland handelt, ist der Erwerb des Fahrradtickets nur über DB Reisezentren, DB Agenturen oder die Service-Rufnummer 030 2970 möglich.

Fahrrad ausleihen in Prag – Rückgabe in Dresden

Wenn Sie ohne Rad nach Prag reisen möchten, aber dort ein Rad ausleihen, um damit nach Dresden zu radeln und es dort wieder abzugeben wollen, gibt es zwei Möglichkeiten.

Https://www. elberadweg. de/planen-buchen/tipps-ratgeber-radreise-radtour/shuttle-bus-bahn-dresden-prag/

Fahrradmitnahme im Zug/Bus in den Niederlanden

In den Niederlanden ist die Fahrradmitnahme in Zügen relativ leicht und großflächig möglich. Alles was man braucht ist eine ‚Fietskaart Dal‘ für 7,50 €. Diese ermöglicht die Mitnahme von Fahrrädern für einen ganzen Tag. Einzeltickets (z. B. für bestimmte Strecken) gibt es nicht. Das ‚Fietskaart Dal‘ bekommst Du entweder am Automaten oder online in der NS-App bzw. im Webshop.

Die Fietskaart Dal

Für die Mitnahme sind jedoch einige Ausnahmen zu beachten. So ist zu den Stoßzeiten zwischen 6:30 und 9 Uhr sowie zwischen 16:00-18:30 Uhr ist die Fahrradmitnahme nicht möglich, ausgenommen hiervon sind jedoch Wochenende, Feiertage sowie die Urlaubszeit (Juli, August). Möglich ist die Mitnahme dabei in allen Zügen aller Anbieter, mit Ausnahme der ICE, Thalys, Eurostar, Nightjet sowie der Busse von NS. Die IC International Züge nach Brüssel und Berlin dürfen im Juli und August nur mit einer internationalen Fahrradkarte genutzt werden. Weitere Informationen gibt es bei NS [englisch, externer Link], zudem habe ich die Besonderheiten für den IC Brüssel hier nochmal zusammengefasst. Die Mitnahmeregelung mit der ‚Fietskaart Dal‘ beziehen sich auf dem IC Berlin nur für den Transport innerhalb der Niederlande. Für grenzüberschreitende Fahrten benötigt es eine internationale Fahrradkarte.

Unterbringen der Räder

Die Wagen welche für die Mitnahme von Fahrrädern gedacht sind, sind von außen mit einem entsprechendem Fahrradsymbol gekennzeichnet. Häufig gibt es in jedem Zug mehrere Möglichkeiten die Fahrräder unterzubringen. Das Platzangebot ist dabei sehr variabel und von Zug zu Zug unterschiedlich. Die Galerie zeigt ein paar Beispiele. Häufig finden pro Wagen aber nicht mehr als 2-3 Fahrräder Platz. Zudem sind nur wenige Niederflurzüge im Einsatz, so das meistens noch eine Stufe mit dem Rad zu überwinden ist. Dafür sind die Türen angenehm breit.

Fahrradsymbole an den Türen

Es gibt zudem die Möglichkeit Fahrradstellplätze online zu reservieren. Diese Reservierung ist jedoch freiwillig und insbesondere nicht notwendig. Zudem werden die Stellplätze nicht garantiert. Wenn der Zug bspw. mit nicht reservierten Fahrrädern voll ist, ist er voll [englisch, externer Link].

Der Zugang zu den meisten Bahnhöfen in den Niederlanden sind mit Zugangssystemen gesichert. Ihr findet hier immer mindestens einen breiteren Durchgang. Dort braucht Ihr nur Euer eigenes Ticket scannen und könnt das Fahrrad einfach mit durchschieben. Das Fahrradticket braucht hier nicht besonders gescannt werden.

Wie in vielen anderen europäischen Ländern gibt es auch in den Niederlanden inzwischen vermehrt die Möglichkeit von Fernbussen. diese Fernbusse (z. B. Flixbus) ermöglichen auf einigen Strecken die Mitnahme von Fahrrädern. Allerdings ist der Platz sehr beschränkt.

Https://www. cycle-around-europe. de/fahrradmitnahme-im-zug-bus-in-den-niederlanden/

Mit dem Rad in Bahn und Bus: Die LVB testen neues Angebot

Chemnitz macht es vor, Leipzig macht es ein bisschen nach: Ab 1. August dürfen Radfahrer von Montag bis Samstag ab 19.30 Uhr in alle Straßenbahnen und Busse der Leipziger Verkehrsbetriebe einsteigen – ohne Extrakosten fürs Rad. Sonntags ist dieser Service sogar ganztägig möglich. Das Ganze ist ein Test, der zeigen soll, wie sich Individualverkehr und ÖPNV ergänzen und fördern können. Grundsätzlich ist die Mitnahme des Fahrrads in Bus und Bahn seit Jahren möglich, doch nur mit einer kostenpflichtigen Extrakarte. „Auf Beschluss des Leipziger Stadtrates testen wir für ein Jahr das Angebot der kostenfreien Fahrradmitnahme außerhalb der Hauptverkehrszeiten auf allen LVB-Linien – auch über die Tarifzone 110 (Leipzig) hinaus. Diese Lösung ist für die Kunden optimal, da die entgeltfreie Mitnahme im gesamten Schienenpersonennahverkehr des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes bereits gilt und man nun mit dem Rad quasi über die Stadtgrenzen hinweg, durchfahren‘ kann“, sagt René Böhm, Kommunikationsmanager Fahrgastinformationen bei den Leipziger Verkehrsbetrieben. Zugleich dämpft Böhm die Erwartungen: „Der Platz in Straßenbahnen und Bussen ist begrenzt, und wir appellieren an die Vernunft der Radfahrer und die gegenseitige Rücksichtnahme aller Fahrgäste: Rollstuhlfahrer, Fahrgäste mit Gehhilfen, Kinderwagen und schwerem Gepäck sollten immer Vorrang haben und nicht an der Bahnsteigkante zurückbleiben. Das wäre nicht im Sinne des Erfinders.“ Augenmaß und Empathie seien gefragt – nicht erst ab 1. August.

Dies gilt auch in anderen sächsischen Städten: Bei der Chemnitzer Verkehrs-AG ist die Mitnahme von Fahrrädern grundsätzlich kostenlos. Hier gilt jedoch, dass zu befördernde Personen jederzeit Vorrang gegenüber des Transports von Sachen haben. Heißt: Wenn noch Platz in Bus oder Bahn ist, kann das Fahrrad mitgenommen werden. In Dresden können Besitzer von Monatskarten und Studenten mit Semesterticket kostenfrei das Rad mitnehmen – sofern Platz ist.

Das LVB-Angebot auf einen Blick

    Montag bis Samstag 19:30 Uhr bis 6 Uhr Sonntag ganztägig gültig auf allen LVB-Straßenbahn – und Buslinien, auch auf den Linienästen, außerhalb der Tarifzone 110 (Leipzig) für die Fahrradmitnahme außerhalb der Test-Zeiten ist nach wie vor lediglich eine Extrakarte, eigene Fahrkarte fürs Rad, für die durchfahrenen Tarifzonen zu lösen Testzeitraum: 01.08.2022 bis 31.07.2023

Gemischte Reaktionen auf neues LVB-Angebot

Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

Antje Böttcher würde die Radmitnahme nur im Notfall nutzen.

Während Eltern – und Behindertenvertreter in Fahrgastverbänden das Thema Radmitnahme in Bahn und Bus ob des begrenzten Platzes kritisch sehen, sehen passionierte Radfahrer das Angebot durchaus von der praktischen Seite. „Für Notfälle wie eine gerissene Kette, ein platter Reifen oder gestohlenes Licht ist die Fahrradmitnahme in Bus und Bahn in jedem Fall eine Option. Aber es sollte die Ausnahme für den Notfall bleiben“, betont die Leipzigerin Antje Böttcher. „Schließlich fahre ich ja des Radfahrens und meiner Unabhängigkeit wegen. Zu wissen, dass es die Möglichkeit gibt, tut gut.“

Https://l-blog. de/mit-dem-rad-in-bahn-und-bus-die-lvb-testen-neues-angebot/

Auf innerstädtischen Ingolstädter Buslinien ab 29. Juli möglich

Die Fahrradmitnahme im Bus kann ein Beitrag zur Verkehrswende sein. Mit Beginn der Sommerferien ist die Fahrradmitnahme auf allen innerstädtischen Buslinien im Stadtgebiet Ingolstadt kostenlos möglich. Allerdings haben Kinderwagen, Rollstühle und Rollatoren Vorrang. Um das Projekt im Alltag erfolgreich umzusetzen, ist das rücksichtsvolle Verhalten aller Fahrgäste entscheidend.

Pilotversuch seit 2015 erfolgreich

Ein Pilotversuch zur Fahrradmitnahme im Bus ist seit 2015 auf der Linie 60 ohne Nutzungskonflikte verlaufen. Der Aufsichtsrat der Stadtbus Ingolstadt hat daher entschieden, dass ab 29. Juli alle innerstädtischen Buslinien für die kostenlose Fahrradmitnahme geöffnet werden.
Die Fahrradmitnahme erfolgt zunächst testweise für ein Jahr bis zum Ende Juli 2024, in dieser Zeit werden die Erfahrungen und auch mögliche Konfliktsituationen sorgfältig ausgewertet. Die Fahrradmitnahme ist nicht auf den sogenannten Regionallinien möglich, die von den benachbarten Landkreisen in die Stadt Ingolstadt und umgekehrt fahren.
Bürgermeisterin Petra Kleine, zugleich Aufsichtsratsvorsitzende der SBI, begrüßt die neue Regelung: „Als Klimabürgermeisterin unterstütze ich die Stärkung des Umweltverbunds, die Mitnahme von Fahrrädern auf den innerstädtischen Buslinien liefert einen wertvollen Beitrag dazu.“

Stärkung des Umweltverbundes

Die Kooperation mit dem ÖPNV bietet darüber hinaus erhebliches Potenzial, den Umweltverbund für beide Verkehrsträger durch weitere Maßnahmen zu verbessern. Dazu zählt die Optimierung der Infrastruktur zum Fahrradabstellen an den Haltestellen. Zudem soll der Radverleih auch in die INVG/VGI-App integriert werden.

Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

Welche Rahmenbedingungen gelten für die Fahrradmitnahme im Bus?

(für die Bahnen gelten die jeweiligen Beförderungsbedingungen):

    Die Fahrradmitnahme ist nur dann möglich, wenn ausreichend Platz im Bus vorhanden ist, d. h.
    – nicht während der Hauptverkehrszeit von 6:30 Uhr bis 8:30 Uhr von Montag bis Freitag
    – nicht, wenn der Platz für Rollstuhlfahrer, Rollatoren oder Kinderwagen benötigt wird
    – nur für „normale“ Fahrräder; keine Lastenfahrräder, Tandems, Dreiräder etc.

SBI-Geschäftsführer Dr. Robert Frank weist auf das Gebot der Rücksichtnahme hin: „Wir sehen den ÖPNV als Partner für das Radfahren und wollen uns daher im Stadtgebiet Ingolstadt für die Mitnahme von Fahrrädern öffnen – klar ist aber auch, dass es kein Recht auf Mitnahme gibt, sondern vielmehr die Möglichkeit zur Mitnahme dann, wenn genügend Platz im Bus ist. Und natürlich haben Fahrgäste mit Mobilitätshilfen wie Rollstuhl und Rollator sowie Kinderwägen immer Vorrang, ich vertraue auf die Toleranz und gegenseitige Rücksichtnahme aller Fahrgäste.“

2 Kommentare

Was soll das bringen? Die vorgesehenen Stellplätze sind meistens anderweitig belegt, und mit dem Rad ist man eh schneller unterwegs als mit den INVG-Zockelbussen.

Hallo,
Es gibt sicher einige Fälle, in denen es hilfreich ist, das Fahrrad mit in den Bus nehmen zu dürfen.
Zum Beispiel wenn man einen Platten hat.

Https://nachhaltigkeitsagenda-ingolstadt. de/fahrradmitnahme-im-bus/

Fahrrad, Hund und Gepäck

Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes und der Ländertickets der DB unentgeltlich. Dazu zählen auch Kinderfahrräder, Fahrradanhänger, Liegeräder, Tandems, E-Bikes, zusammengeklappte elektrische Tretroller und Pedelecs.

Nutzer des Deutschlandtickets bzw. des Deutschland-Jobtickets müssen für die Fahrradmitnahme im VMS das Zusatzticket „VMS-DeutschlandTicket+“ oder einen entsprechenden Fahrausweis zum Fahrpreis für Kinder für die erforderliche Preisstufe lösen.

Von der Beförderung ausgeschlossen sind: dreirädrige Fahrräder, Fortbewegungsmittel mit Verbrennungsmotor, Mofas, Lastenfahrräder und mit besonderen Zugträgern verbundene Rollstühle sowie nicht zusammengeklappte, zulassungs – oder versicherungspflichtige Fahrzeuge.

Weitere Ausnahmen und Regelungen finden Sie hier: Der Tarif – Alles auf einem Blick

Bei der Nutzung des SPNV-Semesterticket ist grundsätzlich eine Fahrradtageskarte des Deutschlandtarifs notwendig. Die Fahrradtageskarte kostet 6 Euro für den gesamten Tag im Nahverkehr.

Ausnahmen für das sachsenweite Semesterticket:

    innerhalb des VMS für Nutzer des Semestertickets unentgeltlich unentgeltlich für Fahrten zwischen dem VMS – und MDV-Gebiet auf folgenden Strecken:

      RB 110 Döbeln – Leipzig RE 6 Chemnitz – Leipzig S 5, S 5X Zwickau – Leipzig RE 1, RB 37 Glauchau – Gößnitz

    In den Vogtlandbahn-Zügen der Länderbahn werden Fahrräder kostenlos befördert. Diese Regelung gilt in Sachsen, Thüringen und Bayern – im Rahmen des verfügbaren Platzes.

    Https://www. vms. de/tarif-und-tickets/mitnahmeregelung/fahrrad-hund-und-gepaeck/

    Tickets & Tarife

    Für die Mitnahme von Fahrrädern ist pro Fahrrad ein für die Fahrstrecke gültiger Einzelfahrausweis für Erwachsene zu lösen bzw. auf der PunkteCard zusätzlich zu den für die Fahrt erforderlichen Punkten getrennt nochmals die für die Fahrt erforderliche Punktzahl für Erwachsene zu entwerten. Im Übrigen gelten die Bestimmungen für Einzelfahrausweise.

    In den Nahverkehrszügen des regionalen Schienenverkehrs (S, RB, RE, IRE) werden Fahrräder unter der Woche vor 6 Uhr und nach 9 Uhr und an Samstagen, Sonn – und Feiertagen ohne zeitliche Einschränkung im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten kostenlos befördert.

    Https://rvl-online. de/tickets/fahrradmitnahme/

    Fahrradmitnahme in Bus und Bahn

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    In der Regel ist in den Shuttles der Waldbahn (6 Fahrräder) und der Oberpfalzbahn (3 Fahrräder) eine Fahrradmitnahme möglich. Diese Stellplätze sind auch für Kinderwagen, Rollstühle und schweres Gepäck vorgesehen. Diese haben gesetzlich Vorrang.
    Deshalb werden Gruppen gebeten, sich vor der Fahrt anzumelden. Die Kontaktdaten finden Sie hier!

    Auf dem gesamten Streckennetz der Waldbahn, sowie in der Oberpfalzbahn zwischen Bad Kötzting und Lam ist die Fahrradmitnahme sogar kostenlos. Auf den übrigen Strecken der Oberpfalzbahn ist der Erwerb eines extra Fahrradtickets nötig, welche direkt in der jeweiligen Bahn gekauft werden können.
    Unter folgenden Links können Sie Informationen und die Preise für Fahrradtickets einsehen: Fahrradmitnahme in der Waldbahn / Fahrradmitnahme in der Oberpfalzbahn

    Auch in der Ilztalbahn ist eine Fahrradmitnahme möglich – dort kostet die Fahrrad-Fahrkarte 3,- Euro (Stand 2023).

    Für die übrigen Strecken gelten die Tarife der Deutschen Bahn für die Fahrradmitnahme.

    Fahrradmitnahme im Bus:

    In den Bussen ist die Fahrradmitnahme aus sicherheitstechnischen Gründen nur in den im Fahrplan entsprechend gekennzeichneten Linien möglich.

      Rachel-Bus 601: an Schultagen (Mo-Fr) kein Fahrradträger vorhanden, Wochenende und Ferien Heckträger vorhanden (Platz für max. 5 Fahrräder) Lusen-Bus 602: Heckträger vorhanden (Platz für max. 5 Fahrräder) Finsterau-Bus 603: Heckträger vorhanden (Platz für max. 5 Fahrräder) Almberg-Bus 605 und Dreisessel-Bus 606: Heckträger vorhanden (max. 5 bzw. 4 Fahrräder)

    ACHTUNG:

      Bei den Linien 601 bis 603 ist Kein Transport von E-Bikes möglich. Bei den Linien 605 und 606 wird eine Voranmeldung bei der Mobilitätszentrale des Landratsamtes unter 08551-571215 erbeten. Bei der Beförderung von E-Bikes muss der Akku ausgebaut werden. Ein Anspruch auf Fahrradmitnahme besteht nicht. Die Mitnahme ist immer von den verfügbaren Kapazitäten abhängig.

    Im Nationalpark-Šumava kann auf verschiedenen Linien der „Grünen Busse“ das Fahrrad ebenfalls mitgenommen werden. Die Fahrten mit Radanhänger sind im Fahrplan gekennzeichnet.

    Biken im ARBERLAND Bayerischer Wald – Infos und Kartenmaterial unter www. mountainbiken. arberland-bayerischer-wald. de

    Von hier nach da und zurück – Fahrpläne aus den GUTi-Orten

    Ein spezieller Service, maßgeschneidert für Gäste und Einheimische, umgesetzt von der GUTi-Koordinierungsstelle und den örtlichen Touristinfos:

    Gerne veröffentlichen wir weitere ÖPNV-Infos aus den GUTi-Orten.

    Freizeit und Urlaub im Bayerischen Wald

    Pressespiegel

    Verbundtarif Donau Wald

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Der Verbundtarif DonauWald (VDW) ist eine Tarifgemeinschaft der Busunternehmen in den Landkreisen Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau und Regen.

    Seit dem 01.09.2021 gilt in den vier Landkreisen für den Buslinienverkehr ein einheitlicher Wabenplan und – tarif. Zusätzlich gibt es weitere attraktive Ticketangebote wie z. B. ein 9-Uhr-Tagesticket oder ein Landkreis-Netzticket. Auch die BahnCard und das Bayernticket werden nun überall anerkannt und es gibt Senioren – und Mehrfahrtenermäßigungen.

    GUTi und Bayerwald-Ticket gelten weiterhin unverändert im entsprechenden Tarifgebiet!

    Https://www. bayerwald-ticket. com/fahrradmitnahme-in-bus-und-bahn/

    Fahrrad2Go: Rems-Murr-Kreis

    Sie verwendeten einen Veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.

    JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
    Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

    Rems-Murr-Kreis

    Fahrrad2Go

    Fahrrad2Go

    Entdecken.
    Genießen. Leben.

    Bitte beachten: Ausländeramt, Gesundheitsamt und Ordnungsamt sind in die Rötestraße 17 in Waiblingen umgezogen. Mehr Infos auf der Startseite.

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Fahrrad2Go – Einfache, schnelle und sichere Fahrradmitnahme im Linienbus

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Einstieg ins Businnere

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Haltevorrichtung im Businneren

    Nehme ich das Fahrrad oder Bus und Bahn?

    Statt „entweder/oder“ heißt im Rems-Murr-Kreis die Antwort künftig immer öfters „beides“. Um den ÖPNV und das Radfahren besser kombinieren zu können, hatte der Landkreis im Rahmen seines Klimaschutzkonzeptes Anfang 2013 ein 3-Stufen-Projekt gestartet. Projektziel ist eine sichere und verlässliche Verknüpfung von Linienbus und Fahrrad. So soll der ÖPNV als Alternative zum Autoverkehr gestärkt und attraktiver gestaltet werden.

    Ein Grund für die Anstrengungen des Rems-Murr-Kreises auf diesem Gebiet ist die Erkenntnis aus dem Klimaschutzkonzept, dass der Verkehrssektor im Kreisgebiet mit 37% der größte CO2-Emittent ist. Innerhalb des Verkehrssektors beträgt der CO2-Anteil des PKW-Verkehrs rund 70%, wobei rund 50 % der PKW-Wege 5 km oder kürzer sind.

    Das ist deutschlandweit einmalig! In der Stufe 3 des Projekts Fahrrad2Go gelang es in Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Omnibus-Verkehr Ruoff aus Waiblingen und Studenten der Fachhochschule Esslingen neue innovative Fahrradhalterungssysteme für Linienbusse zu entwickeln. Mittels der von Grund auf neu konstruierten Heckträger können bis zu 10 Fahrräder pro Bus im täglichen Linienverkehr kostenlos mitgenommen werden – bis zu 5 Fahrräder im Bus und 5 Fahrräder huckepack am Heck.

    Auf den nachfolgend beschriebenen nunmehr vier „Fahrrad2Go-Buslinien“ können sie die neuen Halterungssysteme „live“ erleben und testen. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos!

    Fahrrad2Go-Buslinien

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Bus mit Heckträger

    Winnenden Bahnhof – Buoch, Buslinie 333

    Die kostenlose Mitnahme von bis zu 10 Fahrrädern pro Bus wird Im täglichen Verkehr bereits seit Juli 2014 angeboten. Mit 240 Höhenmetern ist die Strecke für eine Fahrradmitnahme wie geschaffen. Optimal ist auch die S-Bahnanbindung am Bahnhof Winnenden (S3 Backnang – Flughafen/Messe). Am Wochenende wird die Linie über Buoch hinaus in Remstal nach Remshalden-Grunbach (Umstieg in die S2 in Richtung Stuttgart und Schorndorf gegeben) und weiter bis Remshalden-Rohrbronn verlängert.

    Schorndorf Bahnhof – Weiler – Rohrbronn – Hößlinswart, Buslinie 245

    Seit 1. August 2015 werden auf dieser 200 Höhenmeterstrecke bis zu 9 Fahrräder pro Bus kostenlos Im täglichen Verkehr mitgenommen. Am Bahnhof Schorndorf und (teilweise) an der S-Bahnstation Winterbach (Bushaltestelle „Pflegeheim“) bestehen günstige Umsteigeverbindungen auf die S 2 Schorndorf – Flughafen/Messe.

    Schorndorf Bahnhof – Schornbach – Opperlsbohm, Buslinie 244

    Der kostenlose Transport von bis zu 9 Fahrrädern pro Bus wird Seit 1. August 2015 an Sonn – und Feiertagen angeboten. Das Höhenprofil auf dieser Strecke weist bis zu 200 m auf. Auch hier bestehen am Bahnhof Schorndorf optimale S-Bahnanbindungen (S2 Schorndorf – Flughafen/Messe).

    Backnang (ZOB) – Allmersbach i. T. – Rudersberg, Buslinie 393

    Bis zu 10 Fahrräder pro Bus können kostenlos Ab dem 1. August 2017 von Montag bis Freitag mitgenommen werden. Auf dieser Strecke werden bis zu 270 Höhenmeter und zwei Täler überwunden. Umsteigeverbindungen auf die S-Bahnen in Richtung Stuttgart bestehen am Bahnhof Backnang. Am Bahnhof Rudersberg besteht die Möglichkeit auf die Wieslauftalbahn R21 (Schorndorf – Rudersberg – Oberndorf) und die Buslinien 228 (Rudersberg – Welzheim) und 230 (Rudersberg – Mannenberg – Althütte) umzusteigen.

    Fahrrad2Go-Projekt gewinnt den Deutschen Fahrradpreis in Bronze in der Kategorie Service

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Von links: Landrat Dr. Richard Sigel, Verkehrsdezernent Dr. Peter Zaar, Projektleiter Jörg Walter und Laudator Raoul Schmidt-Lamontain. Foto:(c) Dirk Michael Deckbar – Der Deutsche Fahrradpreis

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Der Preis wurde in Anwesenheit von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Max Rabe, der als fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2019 ausgezeichnet wurde, am 13. Mai auf dem Nationalen Radverkehrskongress 2019 in Dresden verliehen.

    Landrat Dr. Richard Sigel, Verkehrsdezernent Dr. Peter Zaar und Projektleiter Jörg Walter nahmen den Preis einschließlich eines Schecks über 1.000 Euro entgegen.

    Deutschlandweit hatten sich über 100 Projekte für den renommierten Preis in den drei Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation beworben.

    Fahrrad2Go-Projekt gewinnt ÖPNV-Innovationspreis 2015

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Preisträger vor dem Bus mit Heckträger

    Ministerialdirektor im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, Professor Dr. Uwe Lahl, hat am Mittwoch, 11. März zum Abschluss des 7. ÖPNV – Innovationskongress in Freiburg, dem Rems-Murr – Kreis und dem Busunternehmen Omnibus-Verkehr Ruoff (OVR) für die Entwicklung und Umsetzung der für das Projekt Fahrrad2Go neu konstruierten Rad-Halterungssysteme den ÖPNV-Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg verliehen.

    Bild 1(von links nach rechts):
    Verkehrsdezernet Dr. Peter Zaar (Rems-Murr-Kreis),
    Ministerialdirektor Professor Dr. Uwe Lahl, Geschäftsführer Horst Windeisen (OVR)

    Bild 2 (von links nach rechts):
    Projektleiter Herr Jörg Walter (Rems-Murr-Kreis),
    Ministerialdirektor Professor Dr. Uwe Lahl,
    Geschäftsführer Horst Windeisen (OVR)

    Stufe 2: Markteinführung des VVS-Faltrads im Frühjahr 2013

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Übergabe Hauptgewinn VVS-Faltfahrrad

    Das VVS-Faltrad ist ein wichtiger Mosaikstein bei der Vernetzung von ÖPNV und Fahrrad. Im zusammengeklappten Zustand kann es in allen Bussen und Bahnen des Verbundgebiets kostenlos mitgenommen werden.

    Im Rahmen einer einmaligen Aktion fördern daher der Landkreis und der VVS derzeit noch in der Stufe 2 von Fahrrad2Go den Verkauf von 100 VVS-Falträdern.

    Stufe 1: Vereinbarung mit den Busunternehmen des Landkreises über kostenlose Fahrradmitnahme

    Gestartet ist Fahrrad2Go mit der ersten Stufe am 01.05.2013.

    Seither dürfen an Sonn – und Feiertagen im gesamten Liniennetz des Rems-Murr-Kreises pro Bus bis zu zwei Fahrräder kostenlos mitgenommen werden. Ausnahmen bestehen auf bestimmten Linien sowie Strecken, die mit Kleinbussen oder Ruftaxis bedient werden.

    Kontakt Amt für Öffentlicher Personennahverkehr

    Landratsamt Rems-Murr-Kreis
    Amt für Öffentlicher Personennahverkehr
    Alter Postplatz 10
    71328 Waiblingen

    Beschwerden und Anregungen:
    oepnv(@)rems-murr-kreis. de

    Wenn Ihr Anliegen eine konkrete Linie oder Fahrt betrifft, erleichtert es die Bearbeitung, wenn Sie Datum, Uhrzeit, Linie und gegebenenfalls die Bushaltestelle mitteilen.

    Ansprechpartner

    Herr Marco Schneider
    Telefonnummer: 07151 501-1799
    E-Mail schreiben

    Https://www. rems-murr-kreis. de/fahrrad2go

    Mitnahmeregelung

    Sie fahren nicht gern allein? Kein Problem! Im Verbundgebiet können Sie unkompliziert Ihr Fahrrad, Ihr Haustier, Gepäck oder sogar Freunde und Familie mitnehmen. Manches davon sogar kostenfrei! Wir erklären Ihnen wie es geht.

    Kann ich in Dublin mein Fahrrad im Bus mitnehmen

    Fahrrad, Hund und Gepäck

    Ob auf Rollen, Rädern oder vier Beinen: Wir erklären Ihnen, was es zu beachten gilt.

    Https://www. vms. de/tarif-und-tickets/mitnahmeregelung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert