Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Seit Jahren schwören Sportlerinnen und Sportler auf Garmin Connect. In einem großen Testbericht schloss die Fitness-App nun mit Bestleistungen ab. Doch was sind die Highlights der gehypten Anwendung?

Inhalt:

„Garmin holt das Gelbe Trikot“, heißt es – angelehnt an die Tour de France – in der Juli-Ausgabe des Magazins „Stiftung Warentest“. Die gleichnamige Verbraucherschutzorganisation beurteilte insgesamt ein Klassement von 21 Fitness-Apps. Garmin Connect schloss trotz großer Konkurrenz mit der Gesamtnote von 1,0 als Spitzenreiter ab. Und das mit der Android – und der iOS-Version (Apple).

Spannend: In den beiden Kategorien Trainingsbegleitung und Handhabung bekam Garmin Connect absolute Top-Noten unter dem Einserbereich (0,7 und 0,8). Die Redaktion von Stiftung Warentest urteilt wertschätzend: „Als Einzige erfüllen die Testsieger alle Anforderungen.”

Doch was macht Garmin Connect besonders? Das zeigt dir dieser Artikel!

Wie die Bestnoten zustande kamen

Zwei Sportwissenschaftler untersuchten im Auftrag von Stiftung Warentest unabhängig voneinander insgesamt 21 Fitness-Apps. Dabei wurde die Performance in vier Kategorien umfänglich getestet. Diese flossen in unterschiedlicher Gewichtung in das Gesamtergebnis ein.

    Darstellung Vitalwerte (40 Prozent) Training (35 Prozent) Handhabung und Anpassung (20 Prozent) Basisschutz persönlicher Daten (5 Prozent)

Garmin Connect als Gesundheitsmonitor: Dein Körper im Blick

Schlaf, Stress, Erholung: In Garmin Connect erhältst du wichtige Informationen zu deiner Gesundheit. Je nach verbundener Smartwatch kannst du sogar auf eher ungewöhnliche Daten wie den HFV-Status zurückgreifen. Eine Übersicht.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Dein Schlaf: Die Nachtruhe ist die wichtigste Erholungsphase des Körpers. In Garmin Connect erkennst du, wie viel du schläfst und wie gut du nachts regenerierst. Der Sleep Score bewertet die Schlafqualität von 1 bis 100.

Deine Herzfrequenz: Ein plötzlich erhöhter Ruhepuls weist dich möglicherweise auf eine nahende Erkrankung hin, zum Beispiel eine fiebrige Erkältung. Deshalb ist es wichtig, dass du auf ihn achtest. In Garmin Connect kannst du rückblickend sehen, wie sich deine Herzfrequenz in Ruhe und beim Sport im vergangenen Jahr entwickelt hat.

Dein Stresslevel: Stress ist überlebenswichtig und nicht grundsätzlich ungesund. Entscheidend ist wie bei allen Dingen im Leben die Dosis. In diesem Falle: Wenn Stress zu lange anhält, erhöht er das Risiko für mentale und physische Erkrankungen. Das Stresslevel macht diesen Zustand für dich sicht – und nachvollziehbar. Besonders durch den Fokus auf die vergangenen vier Stunden siehst du, wann eine Pause wichtig ist.

Deine Body-Battery: Mithilfe der Werte zur Schlafqualität, Herz-Kreislauf-Belastung sowie deinem Stresslevel ermittelt Garmin deine Energie-Ressourcen. Du kannst über die Smartwatch – noch bequemer über die Fitness-App Garmin Connect – permanent deinen körpereigenen Batteriezustand checken.

Dein HFV-Status: HFV steht für Herzfrequenzvariabilität. Diese gibt an, wie sich die Abstände zwischen deinen Herzschlägen verändern. Je unterschiedlicher dieser Wert im Millisekunden-Bereich ausfällt, desto weniger gestresst ist dein Organismus. Den HFV-Status kannst du vielseitig für deine Erholungsplanung nutzen. Wie das geht? Das liest du in diesem Artikel.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Schlafanalyse: Besser schlafen mit Garmin

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Body Battery: Einmal bitte vollmachen

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Wie du mit deiner Garmin Smartwatch einen Infekt frühzeitig erkennst

Schon gewusst? Auch sieben Smartwatches von Garmin erreichten eine Top-Platzierung Ranking der besten 18 Sportuhren. Darunter befinden sich Modelle aus den Serien Forerunner, fēnix und Venu.

Garmin Connect als Motivator: Ein Leitfaden für Einsteigende

Wer mit dem Sport beginnt, verdient genauso die Wertschätzung eines Gelben Trikots. Denn überhaupt anzufangen, womöglich aus einer etwas ungünstigen Grundfitness heraus, ist eine bewundernswerte Leistung.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Beginnst du mit dem Sport, wird Garmin Connect dein Training für immer verändern. Vier Beispiele:

Deine Trainingsbereitschaft: Sie signalisiert dir (vorausgesetzt du trägst eine kompatible Smartwatch), wie fit du für ein Training ist. Die Funktion berücksichtigt dabei deine körperliche Belastung, deine Schlafqualität und dein Stresslevel. Durch den klar nachvollziehbaren Zahlenwert (von 1 bis 100) weißt du, wo du stehst. Die Gefahr, dass du dich aus Unwissenheit überlastet, ist fast gebannt.

Dein Trainingszustand: Der Formaufbau ist bei Sportarten wie Laufen, Schwimmen und Radfahren bisweilen komplex. Es kommt auf die richtige Mischung verschiedener Trainingsintensitäten an. Garmin Connect macht nicht nur den Formzustand sichtbar, sondern verrät auch, welche Impulse dir fehlen. Die Funktion VO2max liefert zudem einen langfristigen Einblick, wie sich deine Form verändert. Was die VO2max ist, erfährst du in diesem Artikel.

Dein Garmin Coach: Du möchtest an einem klaren Ziel arbeiten? Der Garmin Coach hilft mit klar verständlichen Plänen und Anweisen. In der Fitness-App und direkt auf der Smartwatch. Über Wochen und Monate arbeitest du mit fachlicher und individueler Begleitung an der Umsetzung deines sportlichen Vorhabens.

Dein Aktivitäten-Archiv: In Garmin Connect werden deine sportlichen Aktivitäten in zahlreichen Disziplinen für die Ewigkeit konserviert. Auch kannst du deine Gesamtleistung einfach überblicken. Dafür gibt es Ansichten, die deine gesammelten Kilometer oder verbrannten Kalorien in verschiedenen Zeitspannen darstellen. Die vergangenen sieben Tage. Der zurückliegende Monat. Das letzte Jahr.

Https://de. beatyesterday. org/active/garmin-connect-was-kann-der-testsieger-unter-den-fitness-apps/

Radfahren — Fahrrad Tracker

Verfolgen Sie Ihr Tempo, messen Sie die Trainingsentfernung, zählen Sie verbrannte Kalorien, erreichen und überwinden Sie Ihre Trainingsziele und mehr mit der Radfahren – Fahrrad Tracker App. Bleiben Sie auf Kurs, egal wo Sie sind, auf dem Weg oder auf der Straße. Was auch immer Ihr Ziel ist, ob Gewicht zu verlieren, in Form und Spannkraft zu bleiben, Kraft aufzubauen, schneller zu werden oder die Ausdauer zu verbessern oder einfach nur mit dem Fahrrad zu fahren, diese Fitness-App wird Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele schneller zu erreichen. Mit dieser App können Sie Ihr gesamtes Training über GPS verfolgen, Ihre Statistiken überprüfen und Ihre Ziele erreichen. Längere Entfernungen zurückzulegen bedeutet auch, mehr Kalorien zu verbrennen! Machen Sie heute Ihren ersten Schritt, laden Sie die kostenlose Radfahren – Fahrrad Tracker App auf Ihr Handy und motivieren Sie sich zu einem fitteren und gesünderen Lebensstil.

Außer ein Tracker fürs Radfahren und Fitness-Tracker zu sein, bietet diese App Ihnen viele weitere Funktionen, um Ihre Fitness zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihnen Ihr Training Spaß macht.

APP FUNKTIONEN & VORTEILE:

* Planen Sie Ihre Trainingszeiten in Echtzeit mit GPS & Monitor Übungsfortschritt
* Berechnen Sie Streckenentfernung, Dauer, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch für Ihre Aktivität – in hoher Genauigkeit und in Echtzeit
* Erhalten Sie einen vollständigen Bericht über Ihr Fahren, nachdem Sie fertig sind, mit folgenden Informationen: Dauer, Distanz, verbrannte Kalorien, durchschnittliche Geschwindigkeit, maximale Geschwindigkeit, durchschnittliches Tempo, Prozentsatz der Zeit, in der Sie langsam, normal oder schnell Fahrrad fahren und Karte mit der Route, auf der Sie Fahrrad fahren.
* Erweiterte Diagramme für Distanz, Zeit und verbrannte Kalorien, in 3 verschiedenen Intervallen (Woche, Monat und Jahr)
* Radfahren – Die Fahrrad Tracker App ermöglicht es Ihnen, sich Ziele zu setzen, die für Sie stimmig sind (Anzahl der verbrannten Kalorien, zurückgelegte Strecke oder Fahrradfahren während des Tages) und darüber benachrichtigt zu werden, wenn sie diese erreichen.
* Es ist kein Armband oder andere Hardware erforderlich, kein Einloggen bei einer Webseite, laden Sie es einfach nur kostenfrei herunter und fangen Sie damit an, Ihre Übung sofort zu verfolgen. Radfahren – Die Fahrrad Tracker App funktioniert vollständig auf Ihrem Handy.
* Komplettieren Sie Herausforderungen, welche die App bietet und bleiben Sie motiviert, mehr mit dem Fahrrad zu fahren
* Sichten Sie Ihre persönlichen Aufzeichnungen, während Sie Radfahren
* Berechnen Sie Ihren BMI mit eingebautem BMI Rechner
* Holen Sie sich während Sie Übungen machen Audio-Updates über Ihre Kalorienzählung, Tempo, Geschwindigkeit, Distanz und Zeit

Https://play. google. com/store/apps/details? id=com. zeopoxa. fitness. cycling. bike&hl=de&gl=US

Touren mit Android aufzeichnen und in Google Maps darstellen

Bei all den vielen neuen Smartphones, die ständig erscheinen den Überblick zu behalten ist kaum möglich. Ein gutes Vorgehen ist, sich bei Interesse an den Smartphone Bestsellern* zu orientieren.

Dank Standortbestimmung wissen Smartphones heutzutage genau wo sie sich befinden. Dadurch können aufgenommene Fotos automatisch mit einem Geo-Tag versehen werden. Somit kann man sich die Aufnahmeorte einer Fotogalerie anschaulich auf einer Karte darstellen lassen. Das ist natürlich nicht alles. Besonders spannend finde ich es eine Route aufzuzeichnen und anschließend in Google Maps wiederzugeben.

Ich finde es aber auch spannend bei Ausflügen und Touren im Nachhinein nicht nur die Bilder anzuschauen, sondern auch die zurückgelegte Strecke auf einer Karte darzustellen. Oft ist es spannend aus der Vogelperspektive zu sehen welchen Weg man zurückgelegt hat, bzw. an welchen Orten man war.

Zum Aufzeichnen der Strecke und zum Darstellen gibt es eine Vielzahl von Software. Eine schnelle Möglichkeit ist die Verwendung des Google-Standortverlaufs. Dies ist allerdings nicht nur unter Privatsphäre-Gesichtspunkten nicht ideal. Die Daten lagern damit ausschließlich bei Google. Wenn sich Google entschließt den Dienst zu beenden sind die Daten verloren. Ich war deshalb auf der Suche nach einer Möglichkeit die Daten auch lokal sichern zu können. Nachdem ich mehrere Android Apps getestet habe habe ich mich für die Nutzung der App My Tracks entschieden.

Wenn ihr auch ein iPhone nutzt, könnt ihr euch auch den Beitrag [Touren mit dem iPhone aufzeichnen und in Google Maps darstellen] anschauen. Darin wird beschrieben wie man mit dem iPhone eine Route aufzeichnen kann. Der aufgezeichnete Track wird anschließend in Google Maps importiert und wiedergegeben.

Video

Wenn ihr lieber ein Video schaut, könnt ihr mir hier zuschauen, wie ich eine Autofahrt mit dem Smartphone tracke und anschließend in Google Maps importiere.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

YouTube immer entsperren

Route mit Android App My Tracks aufzeichnen

My Tracks ist eine GPS Tracker App und im Google Play Store kostenlos erhältlich. Die App ist werbefinanziert, so dass sie uneingeschränkt kostenlos genutzt werden kann. Für den geringen Betrag von 2,99€ kann die Werbung entfernt werden. Eine Investition die sich lohnt wenn man die App häufiger verwendet.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

My Tracks setzt zur Position die Standortbestimmung via Google-Play-Services ein. Dies hat den Vorteil dass die App sehr viel Energiesparender arbeitet als Apps die ausschließlich und direkt die GPS-Daten abfragen. Dabei bietet die App eine Vielzahl an Einstellmöglichkeiten. So kann beispielsweise eingestellt werden wie oft die Position abgefragt werden soll. Wenn man diese Abstände verlängert kann der Akkuverbrauch weiter reduziert werden. So muss die Position beispielsweise wesentlich seltener abgefragt werden wenn man sich langsam zu Fuß bewegt, als wenn man schnell mit dem Auto unterwegs ist.

Die GPS Tracker App erkennt außerdem automatisch Fotos, die während der Tour aufgenommen wurden. Diese Fotos werden automatisch in die Übersicht eingebunden. Somit sieht man direkt an welcher Position ein bestimmtes Foto aufgenommen wurde.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Ein besonders wichtiger Punkt für mich war jedoch dass die aufgezeichneten Positionsdaten als sogenannte GPS-Datei exportiert werden können. Der Export kann entweder direkt in Google-Drive oder lokal in den Speicher des Telefons erfolgen. Diese Positionsdaten kann man somit unabhängig von Google sichern und verwendet. Eine Vielzahl an Software bietet die Möglichkeit diese Daten auf einer Karte zu visualisieren. Die einfachste und schnellste Möglichkeit ist wahrscheinlich das Darstellen in Google Maps.

Aufgezeichnete Route mit Google Maps wiedergeben

Die mit My Tracks aufgezeichneten und als GPX-Datei exportierten Positionsdaten kann man in Google Maps importieren und hat damit ein Google Maps Tracking seiner zurückgelegten Strecke. Anschließend wird die erfasste Route in Google Maps dargestellt. Das schöne bei Google Maps ist dass man nicht nur die Kartenansicht hat, sondern die Route auch in die Satellitenbilder einblenden lassen kann.

Zum importieren der Positionsdaten muss man Google Maps im Webbrowser aufrufen, in der Smartphone App fehlt die benötigte Option leider. Anschließend öffnet man das Menü in Google Maps, indem man neben dem Suchfeld auf die drei Striche klickt. Hier wählt man die Punkte Meine Orte und dann Karten. Jetzt klickt man am unteren Rand den Link Karte erstellen.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Im linken Bereich gibt es den Link Importieren. Hier hat man die Möglichkeit GPX-Dateien zu importieren. Wenn man in der App die Daten direkt in Google Drive exportiert hat, hat man in Google Maps direkten Zugriff darauf. Wenn die Dateien in den lokalen Telefonspeicher gespeichert wurden, muss die Datei zuerst vom Telefon auf den Computer übertragen werden.

Nach dem Import stellt Google Maps die aufgezeichneten Daten als Linien in der Karte dar.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Powerbank 60W Ladeleistung für Laptop & Handy
20.000 mAh, USB-C und USB-A, Hohe Ladeleistung ermöglicht Laden von Notebooks

Perfekte Reiseladegerät – Hohe Ladeleistung, 3 Ausgänge
USB-C & USB-A, 65W Ladeleistung lädt Laptops & Handys, Power Delivery & Quick Charge

Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Https://bitreporter. de/webanwendungen/touren-mit-android-aufzeichnen-und-google-maps-darstellen/

Google Maps zeigt Höhenverlauf von Fahrradrouten

Google hat die Desktopversion der Karten-Plattform Google Maps um die Darstellung von Höheninformationen für Fahrradfahrer erweitert. Damit können Radler in Zukunft schon bei der Planung ihrer Route sehen, wie steil es hinauf geht …

Die Desktopversion von Google Maps wird zum immer umfangreicheres Planungstool. Erst kürzlich haben wir in einem eigenen Artikel erläutert, wie einfach es ist mit Google Maps eigener Routen zu erstellen und diese dann für die Nutzung auf Outdoor-, Fahrrad – oder Motorrad-GPS-Geräten zu exportieren. Jetzt hat Google die Karten-Plattform erneut erweitert und stellt Fahrradfahrern das Höhenprofil von Routen zur Verfügung.

Wird mit Google Maps eine Route für Fahrradfahrer geplant, zeigen die Informationen zur geplanten Strecke neben der Zeit und Länge Nun auch den Höhenverlauf in einem kleinen Diagramm an. Radfahrer können sich damit einen guten Überblick verschaffen, wie steil die geplante Tour sein wird und dann eventuell noch einmal Anpassungen vornehmen.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Leider integriert Google die Höhendaten bislang noch nicht in den KML-Export. Wäre dies der Fall, könnte das Höhenprofil einer Strecke auch direkt auf einem GPS-Gerät während der Radtour betrachtet werden. Wie Routen, auch mit mehreren Zwischenzielen, für die nächste Tour mit dem Fahrrad, Motorrad oder zu Fuß mit Google Maps erstellt und anschließend exportiert werden können, haben wir hier zusammengefasst.

Https://www. pocketnavigation. de/2014/05/google-maps-hoehenverlauf-fahrradrouten/

Google Maps Route Aufzeichnen auf Mobil und Desktop

Google Maps ist die beliebteste Navigations-App. Aber nur wenige Menschen scheinen zu wissen, dass wir unsere Routen auch im Google Maps aufzeichnen können. Es ist besonders spannend, die im Urlaub oder Tagesausflügen zurückgelegten Strecken auf einer Karte zu sehen.

Aber das Speichern und Aufzeichnen von Routen in Google Maps ist nicht einfach, da Google diese Funktion nicht sehr gut gestaltet und optimiert hat. Keine Sorge, in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Routen mit Google Maps auf Android, iPhone, Windows und Mac aufzeichnen können.

    Google Maps Route aufnehmen auf Android & iPhone Google Maps Route aufzeichnen auf PC & Mac

Google Maps Route aufnehmen auf Android & iPhone

# Google Maps Route speichern Auf Android

Besuchen Sie die Website Google My Maps und melden Sie sich an. Klicken Sie auf dem Hauptbenutzeroberfläche auf „Neue Karte erstellen“.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Klicken Sie auf das Routensymbol mit dem Pfeil am oberen Rand. Dadurch wird die unbenannte Karte auf der linken Seite geöffnet, geben Sie den Start – und Zielort sowie die Art der Reise ein.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Dann die Route wird automatisch gespeichert. Sie können die gespeicherten Google Maps Routen mit Ihrem Android Gerät öffnen.

Öffnen Sie Google Maps-App auf Ihrem Android-Gerät. Klicken Sie dann auf das Einstellungssymbol mit den drei horizontalen Streifen in der oberen linken Ecke. Tippen Sie auf „Meine Orte“ – „Karten“. Wählen Sie Ihre gespeicherte Google Maps Route aus.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

# Google Maps Route mit dem iPhone aufzeichnen

Zum Aufzeichnen der zurückgelegten Wege können die iPhone Benutzer können die iOS App MyTracks verwenden.

Öffnen Sie MyTracks auf Ihrem iPhone und wählen Sie den Ort oder die Route aus, die Sie besuchen möchten. Sobald Sie sich in Bewegung setzen, zeichnet das Programm automatisch die Route auf. Sie können aufgezeichnete Routen anzeigen, indem Sie auf das Informationssymbol (i) in der oberen Bildschirmecke tippen. Wenn Sie sie auf einem anderen Gerät ansehen oder speichern möchten, exportieren Sie die Route als GPX-Datei und senden Sie sie sich per E-Mail oder speichern Sie sie unter „Datei“.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem Computer. Wählen Sie „Meine Orte“ – „Karten“ – „Karten erstellen“. Klicken Sie auf „Importieren“, um die auf dem iPhone aufgezeichnete GPX-Datei auf Ihrem Computer zu exportieren.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Google Maps Route aufzeichnen auf PC & Mac

Zusätzlich zu den Mobil Geräten können Sie Google Maps Routen auch auf Windows und Mac speichern.

# Google Maps Routen auf PC aufzeichnen

Die Meisten Windows-Computer unterstützen heutzutage die Funktion der Bildschirmaufzeichnung. Wenn Sie keine weitere Software herunterladen möchten, um Speicherplatz zu sparen, können Sie einfach die Bildschirmaufnahmefunktion Ihres Computers verwenden, um Ihre Route zu speichern.

Öffnen Sie Ihre Route in Google Maps, oder importieren Sie eine gespeicherte Route in Google Maps, oder während des Aufnahmevorgangs umleiten. Klicken Sie die Tastenkombination Win + G, um die Aufnahmefunktion zu verwenden. Und dann klicken Sie in dem erscheinenden schwarzen Feld auf „Ja, dies ist ein Spiel“. Bevor Sie die Aufnahme starten, können Sie die Aufnahmefunktion einstellen. Klicken Sie in dem schwarzen Feld, das sich öffnet, auf „Einstellungen“. Die wichtigsten Einstellungen sind Speicherort, Aufnahmequalität, Aufnahmezeit usw. Sie können auch die Tatenkombination anpassen.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Mit einem Klick wird die Aufnahme gestartet.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

# Google Maps Routen auf dem Mac aufnehmen

Für Mac Benutzer, die mehr Funktionen bei der Aufnahme wünschen, können Sie FonePaw Bildschirm Recorder um Hilfe bitten. Es handelt sich um einen Bildschirm Recorder und Bildschirmaufnahmeprogramm für Anfänger.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

(opens new window) ist ein sicheres und mächtiges Werkzeug. Dieses Programm ist Videoaufzeichnung, Audioaufnahme und Screenshot All-In-One und ermöglicht auch Die gleichzeitige Aufnahme von PC-Systemton, Mikrofonton und Webcam. Es eignet sich sehr gut für Die professionelle Aufnahme von Streaming-Video, Musik, Gaming, Online Meeting usw.

    Diese professionelle Bildschirmaufnahme Software zeichnet Ihre Aktivitäten nur in Schritten, und Sie können Ihre eigenen Videos im Vollbildmodus/ in bestimmten Fenstern/Webcams erstellen. Cursor uns Mausklicks mit Farbe anzeigen und hervorheben damit man individuelle Recordings erstellt. Richten Sie Hotkeys für Ihre Aktivitäten nach Ihren eigenen Gewohnheiten ein, damit alles schnell und reibungslos läuft. Das Programm läuft Stabil und Hochqualifiziert auf Windows/Mac und so nehmen Sie geile Videos/Musik schnell auf.

Die Schritte für Google Maps Route aufzuzeichnen

Schritt 1. Installieren und ausführen Sie FonePaw Bildschirm Recorder

FonePaw bietet eine kostenlose Testversion und kann durch direkt Download der Software genutzt werden. Für Aufnahmen muss man nicht bezahlen, d. h. man kann ganz kostenfrei Desktop-Videos und Audios aufnehmen.

Mit der Testversion wird jedoch nur 3 Minuten der Videodateien gespeichert. Wenn Sie mit der Funktion zufrieden sind, erwerben eine Lizenz und so werden Sie den Recorder ohne Limits verwenden.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Schritt 2. Aufnahmebereich einrichten

Sie können den Bildschirm mit Vollbild aufnehmen, oder einen festen Bereich z. B. 1280×720 (720p), oder ein bestimmtes Programm-Fenster, oder total selbst definieren, indem Sie mit dem Mauszeiger ziehen und dann die blaue Linie festlegen. Durch einfaches Ziehen des Mauszeigers können Sie die Größe beliebig verändern.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Außerdem können Sie den Ton in beiden Bereichen, Systemsound und Mikrofon, einstellen. Sie können den Bildschirm mit Systemsound/ Mikrofon-Input, oder einfach die beiden aufnehmen.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Schritt 3. Bildschirmaufnahme beginnen

Öffnen Sie Ihre Route in Google Maps, oder importieren Sie eine gespeicherte Route in Google Maps, oder während des Aufnahmevorgangs umleiten. Klicken Sie auf den großen „REC“-Button. Nach einen Countdown beginnt die Aufzeichnung.

Während der Aufnahme wird eine Symbolleiste dabei, Sie können es so lassen oder weiter damit arbeiten. Auf der linken Seite kann man die Aufgabe Pausen/Stoppen oder die ganze Symbolleiste minimieren. Danach befindet sie sich recht unten in der Taskleiste.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Schritt 4. Bildschirmaufnahme erledigen

Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, klicken Sie nur aufs rote Rechteck-Symbol bzw den Stoppen-Button, die sich neben dem Pause-Button befindet.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Nun erhalten Sie eine Vorschau der Aufnahme. Sie können die Aufnahme abspielen und bearbeiten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern oder nehmen Sie neu auf. Um zu speichern, geben Sie den Namen der Aufgabe ein.

Fazit

Das Aufzeichnen von Route in Google Maps ist nicht schwer. Folgen Sie einfach den obigen Schritten und probieren Sie es jetzt aus. Wenn Sie diesen Artikel oder die Applikation FonePaw Bildschirm Recorder hilfreich fanden, vergessen Sie bitte nicht, ihn auf Facebook oder Twitter zu teilen.

All-in-One Tool für Bildschirmaufnahme, Audioaufnahme und Screenshots. Filmen Sie damit Ihr Display und machen eine tolle Bearbeitung.

Https://www. fonepaw. com/de/tutorials/record-google-maps-route. html

Radtour zum Kapellentag

(Duo Klangzeit, Foto @ Kathrin Borchert) Eigentlich könnte das der kürzeste Blogbeitrag des Jahres werden. Im Prinzip bräuchte ich nur auf die Website https://www. ammerseerenade. de zu verweisen. Dort findet man das komplette Programm des Kapellentages, Porträts der teilnehmenden Künstler, und sogar Routenvorschläge für das Nord-, West-, Süd – und Ostufer. Am Ende konnte ich aber doch nicht widerstehen, eine eigene Radtour zum Kapellentag auszutüfteln.

Musikalisch rund um den See

Am 27. August findet der inzwischen traditionelle Kapellentag des Musikfestivals Ammerseerenade statt. Auch dieses Jahr hat Organisatorin Doris Pospischil wieder ein breites Spektrum an Aufführungen in kleinen Kirchen rund um den Ammersee zusammengestellt. Wie schon vor vier Jahren habe ich heuer wieder eine Musikalische Kapellenrunde geplant, bei der man mit dem Fahrrad von Konzert zu Konzert einmal um den See fährt.

Saxophon in St. Jakob

Die Radtour zum Kapellentag startet an diesem Sonntag ganz entspannt um 11:00 Uhr in Schondorf. Da spielt das Saxophon-Ensemble der Musikschule (https://musikzentrum-schondorf. de/) in der Kirche Sankt Jakob, am St.-Jakob’s-Bergerl 2. Die romanische Kirche hat eine ganz eigene, fast mystische Atmosphäre. Das wird ein interessanter Kontrast zu den frischen Klängen der Musikschüler.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

AmmerSeerenade-Organisatorin Doris Pospischil (rechts) bei einem Konzert in der Kirche St. Jakob

Außerdem sorgen die jungen Musiker sicher für den richtigen Schwung, um sich anschließend beschwingt aufs Fahrrad zu setzen. Die Aufführungen beim Kapellentag dauern üblicherweise eine knappe Stunde. Man hat danach also eineinhalb Stunden Zeit, um gemütlich dem Ammersee entlang nach Dießen zu radeln.

Tausend Blumen in Dießen

In Dießen geht es in die Friedenskirche (Fischermartlstraße 15), wo um 13:30 Uhr das Duo Millefleurs auftritt (https://www. duomillefleurs. de/). Das Duo der tausend Blumen sind die Saxophonistin Sarah Lilian Kober und die Pianistin Nestan Heberger. Die beiden haben für diesen Tag ein Tango-Kaleidoskop auf dem Programm, mit Kompositionen von Gustavo Beytelmann, Alain Crepin und – natürlich – Astor Piazzolla.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Nestan Heberger und Sarah Lilian Kober (Foto © Duo Millefleurs)

Das Main-Echo schrieb über ein Konzert der beiden: „… tatsächlich ‚tausend Blumen‘ zauberten Heberger und Kober ins Kirchenschiff, ein echtes ‚Kaleidoskop‘ von Formen, Farben und Stimmungen der Musik.“

Nach diesem Ausflug in die Welt des Tango kommt der längste Tagesabschnitt. Es geht fast bis zum Wörthsee, nämlich in den Inninger Ortsteil Schlagenhofen.

Die Kulturbiathletin

In der Kapelle St. Michael in der Dorfstraße 9 erwartet uns eine Weltpremiere. Die Violinistin Franziska Strohmayr (https://www. franziska-strohmayr. com/) spielt um 16:00 Uhr Stücke aus der neuen Suite Orientale des Komponisten Johannes Gierlichs.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Die radelnde Violinistin Franziska Strohmayr (Foto © Strohmayr)

Strohmayr ist uns als begeisterte Radfahrerin natürlich besonders sympathisch. Sie fuhr 2022 im Rahmen der Aktion Kulturbiathlon mit dem Fahrrad von Augsburg nach Rom. Ihre Violine hatte sie dabei auf dem Rücken, und gab unterwegs Konzerte in ausgewählten Konzertsälen und Kirchen.

Ein kleines Lied

Von der Kapelle St. Michael geht es zurück an den Ammersee. Dort beginnt das letzte Konzert zwar schon um 17:00 Uhr, aber von Schlagenhofen nach Buch sind es nur rund drei Kilometer. In der Dorfkapelle zur Hl. Dreifaltigkeit (Dampfersteg 2) singt die Sopranistin Christiane-Maria Vetter (https://www. stimmencoach. de/biografie). Das Programm heißt in der Ankündigung ganz bescheiden Ein kleines Lied. Bei der Sängerin, die schon Platten mit Hermann Prey und René Kollo eingespielt hat, ist das kleine Lied aber sicher ganz große Kunst.

Streckenkarte auf Google

Von Buch aus führt die Route die letzten Kilometer entlang des Nordufers des Ammersees zurück nach St. Jakob. Hier kann man sich dann überlegen, ob man die Radtour zum Kapellentag links oder rechts der Kirche ausklingen lässt, in der Seepost oder im Wirtshaus am Steg.

Insgesamt ist die Rundfahrt 47 Kilometer lang. Der allergrößte Teil führt über ruhige Nebenstraßen und Radwege. Lästig ist nur der Abschnitt von der Birkenallee im Süden Dießens bis nach Raisting. Hier fährt man auf der Landstraße, während die Autos mit bis zu 100 km/h vorbeirauschen. Kurz vor Raisting hat man dann wieder Ruhe, da geht es links ab auf Feldwege entlang des Ammermoos. Die einzige größere Steigung auf der ganzen Strecke ist der knackige Anstieg von Herrsching hinauf nach Ellwang. Dafür wird man dort mit einem grandiosen Blick auf den Ammersee belohnt.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Radtour zum Kapellentag 2023

Https://schondorf. blog/2023/08/25/radtour-zum-kapellentag/

HERE WeGo Bedienungsanleitung – so funktioniert die Navi-App

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

HERE WeGo (von: Here we go = Los geht’s) ist eine Navi-App, die eine brauchbare Alternative zu Google Maps und Apple Karten darstellt. Sowohl im Browser als auch in Form eines eigenen Programms auf iOS – und Android-Geräten ist der Dienst erhältlich. Der Download ist kostenlos, dafür wird bei der Nutzung hin und wieder Werbung eingeblendet. Welche Vorteile und Nachteile ihr noch bei dem Programm erwarten könnt, das habe ich euch in dieser kleinen HERE WeGo / HERE We Go Bedienungsanleitung zusammengetragen.

Hinweis: Dieser Beitrag ist von 2019. Informationen können überholt sein. Eine Aktualisierung des Beitrags steht noch aus.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Das HERE WeGo Kartenmaterial könnt ihr an Mac und PC auch über den Browser aufrufen. Weitere Tipps gibt’s in dieser kleinen HERE WeGo Bedienungsanleitung. Reis

Kapitel in diesem Beitrag:

HERE WeGo App – Download oder Browser-Nutzung

Am Apple Mac mit macOS oder am Windows PC könnt ihr das Karten – und Navigationsmaterial von HERE WeGo im Webbrowser nutzen. Dazu ruft ihr einfach diese Seite auf. Den kostenlosen Download der App, mit der ihr auch offline heruntergeladene Karten nutzen könnt, findet ihr fürs iPhone im App Store sowie für Android-Smartphones im Play Store. Nach dem HERE WeGo Download ist es nützlich, der App den Standort-Zugriff zu erlauben. So werden Routenplanung und Navigation wesentlich einfacher. Zudem lässt sich bei der ersten Verwendung sowie später in den Einstellungen festlegen, ob man am Optimierungsprogramm der App teilnehmen und / oder Verkehrsinformationen für seine Routen erhalten möchte.

[appbox appstore id955837609]

[appbox googleplay com. here. app. maps]

Here we go! Bedienungsanleitung oder nicht?

Im Grunde ist sowohl die Webseite als auch die App intuitiv bedienbar. Alles ist ähnlich aufgebaut wie bei Google Maps, und auch Ähnlichkeiten zu Apple Karten gibt es. Mit dem Routen-Symbol (gerader Pfeil mit nach rechts abbiegendem Pfeil) lässt sich die Navigation aktivieren. Als Start kann man eine Adresse oder der aktuelle Standort auswählen. Als Ziel gibt man eine Adresse, Koordinaten oder andere eindeutige Werte ein. Gibt man nur einen Stadt – oder Ortsnamen ein, dann wird wird die Route ins entsprechende Zentrum berechnet.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Nach dem HERE WeGo Download ist die App schnell betriebsbereit. Ein paar Einstellungen und los geht’s!

Kennt ihr weder die genaue Adresse eures Zielorts noch andere Werte wie die Koordinaten oder den POI-Namen, lässt sich das Ziel auch anderweitig markieren. In der App könnt ihr beispielsweise 3D-Touch verwenden, also lange auf das Ziel drücken. Dann erscheinen verschiedene Symbole um den ausgewählten Punkt; unter anderem der doppelte Pfeil für die Routenplanung. Aber auch Verkehrsmeldungen oder Möglichkeiten der Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln lassen sich so aufrufen. Lasst ihr los, dann bleibt der Ort markiert. Unten erscheint dann die Schaltfläche „Route berechnen“, die eine weitere Möglichkeit bietet, die Navigation zu aktivieren.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Die Route berechnen, indem das Ziel direkt auf der Karte ausgewählt wird – das ist auf verschiedenen Wegen möglich.

Die Darstellung verschiedener Reise – und Transportmöglichkeiten ist ein weiterer Vorteil von HERE WeGo. Wo verfügbar, da werden nicht nur Bus, Zug, Straßenbahn, U-Bahn und Co. angezeigt, sondern auch Car-Sharing-Dienste wie etwa Car2Go. Aus der App heraus lassen sich einige davon direkt buchen, falls man mit dem Internet verbunden ist. Falls nicht, dann helfen einem zumindest die Offline-Karten weiter, die man vor dem Trip herunterladen kann. Ideal für ländliche Gebiete mit schlechtem Mobilfunknetz oder den Urlaub im Ausland, wo man Roaming-Kosten befürchten muss.

HERE WeGo Offline-Karten verwenden

Kartenmaterial aufs iPhone oder Android-Smartphone laden ist mit HERE WeGo recht einfach. Zum Beispiel könnt ihr dazu einfach das Menü (die drei Striche oben links) aufrufen, und „Karten herunterladen“ neben dem Karten-Symbol antippen. Auch wenn ihr noch keine HERE WeGo Offline-Karten heruntergeladen habt, aber den Schieberegler „App offline verwenden“ aktiviert, bekommt ihr die Möglichkeit, das Material für die aktuell ausgesuchte Region zu laden. Das ist praktisch, wenn ihr am Zielflughafen, am Bahnhof in einer fremden Stadt oder anderswo an einem WLAN-Hotspot dafür sorgen wollt, dass ihr euch ohne Netz zurecht findet.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Navigation auf der ganzen Welt und das sogar mit Offline-Karten auf dem iPhone mit iOS oder Android-Smartphone.

HERE WeGo Bedienungsanleitung in Kürze

Nach dem Download der App sollte man erlauben, dass die App während der Nutzung auf den Standort zugreifen kann. Dann gehen Routenplanung (über das Pfeile-Symbol oder 3D-Touch) und Navigation online sowie offline kinderleicht:

Standort oder Startpunkt für die Route auswählen Zielort auswählen und Route berechnen lassen Los geht’s!

Habt ihr festgelegt, dass Verkehrsmeldungen Teil der Navigation sein sollen, könnt ihr Staus und andere Probleme rechtzeitig umgehen. Offline ist dies natürlich nicht möglich. Falls ihr die App mal aufruft, weil ihr orientierungslos seid, dann drückt einfach auf den grünen Kreis unten links; schon wird euer Standort ermittelt sowie angezeigt. So seht ihr direkt die Umgebung und könnt euch zurecht finden. Weitere Hilfestellungen, Tipps und Tricks zur HERE WeGo Bedienung findet ihr im offiziellen FAQ.

Nachteile der HERE WeGo App

Einige Nutzer geben in ihren Test – und Erfahrungsberichten sowie in Bewertungen des Dienstes an, dass bei HERE WeGo einige POI-Namen nicht richtig geschrieben sind. Als Beispiel wird u. a. die Universität Hamburg genannt, die „Univerität Hamburg“ geschrieben wurde. Ich habe gerade nachgesehen – und zumindest dieser Fehler scheint behoben zu sein. Die oben schon benannte Werbung könnte auch stören, in meinem Kurztest für diesen Beitrag ist sie mir aber noch nicht untergekommen. Man wird also nicht dauernd damit genervt. Das wohl größte Manko könnten die teils leicht falschen bzw. nicht optimal gewählten Routen sein, die von einigen Nutzern in der Vergangenheit bemängelt wurden. Wer aber vorm Losfahren die wichtigsten Punkte abcheckt, sollte auf der sicheren Seite sein.

Fazit zu HERE WeGo App, Bedienung und Karten

Von Nutzern kann man lesen, dass die aufgezeigten Funktionen super funktionieren, es hier und da aber kleine Mankos geben könnte. Als Google Maps Alternative oder Apple Karten Alternative sollte die HERE WeGo App aber durchaus einen guten Dienst erweisen können – vor allem im Bereich der Offline-Karten. Die Offline-Navigation ist ein großer Pluspunkt bei diesem Dienst. Was haltet ihr davon? Nutzt ihr die App selber oder setzt ihr auf völlig andere Angebote für iOS und Android? Lasst gern einen Kommentar mit euren Reiseerfahrungen da 😉

Ähnliche Beiträge

Johannes hat nach dem Abitur eine Ausbildung zum Wirtschaftsassistenten in der Fachrichtung Fremdsprachen absolviert. Danach hat er sich aber für das Recherchieren und Schreiben entschieden, woraus seine Selbstständigkeit hervorging. Seit mehreren Jahren arbeitet er nun u. a. für Sir Apfelot. Seine Artikel beinhalten Produktvorstellungen, News, Anleitungen, Videospiele, Konsolen und einiges mehr. Apple Keynotes verfolgt er live per Stream.

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Https://www. sir-apfelot. de/here-we-go-bedienungsanleitung-24929/

Feldwege App/maps?

Hi, ich möchte mit meinen Freunden nächste woche eine Fahrradtour von punkt a nach punkt b machen. Während wir dahin fahren würde wir gerne hauptsächlich über feld – und waldwege fahren. Gibt es eine app die diese anzeigt und klar von normalen straßen unterscheidet? Gibt es andere möglichkeiten?

7 Antworten

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Schau mal, ob es auf Basis von Openstreetmap was gibt, was deinen wünschen entspricht

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Es gibt topographische Karten, auch als App.

(Da ich mich mit Apps nicht auskenne, googel mal danach.)

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Ich nutze Maps. me sind auch kleine wege eingezeichnet, die karten sind offline verfügbar und es ist kostenlos.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Komoot ist super zum Routen planen und navigieren. Besonder off-road und MTB lässt sich super damit machen.

Scout ist super zum Navigieren durch die Stadt und durch Straßen, weil es Abkürzungen kennt, die nur für Fahrräder zugänglich sind und schönere Routen aussucht als Google Maps.

OpenStreet und OpenCycleMap um gute Radwege zu finden und sich zu orientieren. Im Gegensatz zu anderen Kartensätzen habe diese mehr Wege und bessere Legenden.

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Es gibt im Kreis Cloppenburg Wegstrecken die gut mit dem Fahrrad zu verfolgen sind an jeder Straße auch Feld und Wege die befahrbar sind solche Schilder.

Auskunft Landkreis Cloppenburg. Telefon 04471 150 Zentrale.

GGf Im Internet, oder anrufen.

Ähnliche Fragen

Ich möchte eine Fahrradtour durch Deutschland machen. Über Feldwege, Waldwege und Dörfer.

Welches Fahrrad ist für so eine große und lange Reise am besten geeignet?

Wenn ihr Tipps und Tricks wisst, wird es mir sehr helfen. Danke schon mal 🙂

Ich möchte mit meiner mofa etwas weiter weg fahren und bei google maps lann man nur auf auto oder fahrrad stellen wenn ich also auf aute stelle werde ich zu einer autobahn geführt und wenn ich auf fahrrad stelle werde ich nur auf wege geleitet auf denen ich nicht mit einer mofa fahrrn darf

Gibt es so eine app die nur straßen Anzeigt wo man mit einer mofa fahren kann?

Hey, ich fahre mit einem meiner Shettys regelmäßig Schlitten im Winter. Wenn der Schnee weg ist, wird sie an einen kleinen Sulky oder ne kleine Kutsche gespannt. Nun waren wir uns alle ein bisschen uneinig, ob ich einen Kutschenschein brauche, wenn ich im Gelände fahre. Damit meine ich keine Straßen, sondern wirklich Feld und Waldwege. Wie siehts da mit der Versicherung aus, wenn ich keinen Schein habe? Und darf ich zb auch Straßen mit der Kutsche überqueren oder später sogar fahren, wenn ich denke, dass das Pony dazu bereit ist? Wäre lieb, wenn ihr mir hilfreiche Kommentare hinterlasst. Danke

Hallo,
Gibt es eine App, die Feld – bzw. Reitwege anzeigt? Wollte von einem Ort in einen weiter entfernten reiten, allerdings nicht über Straßen.
Danke schonmal:D

Hab das hier gefunden:
Https://www. bikester. at/fixie-inc.-floater-race-8s-M904228.html? vgid=G1292989

Möchte hauptächlich in der Stadt fahren, wobei machmal Feld – und Waldwege dazu kommen werden.

Gibt es eine Navi App wo man eine Route wählen kann und als Strecke angeben kann ohne Autobahn und Schnellstraße zu fahren? In der Google Maps App kann nur Autobahn meiden auswählen.

Ich muss von einem Dorf ins nächste, will aber nicht auf der Straße entlang die 3 km gehen, wo Autos selbst hin und her fahren. Auf meiner Map App führt der mich aber auf dieser Straße entlang auch wenn ich einstelle das ich zu Fuß gehen will. Kann mir jemand helfen wie ich eine Map finde die Feldwege berechnet?

Hallo, ich möchte mit meinem Moped dann eher im Feld fahren (Feldwege). Und eher weniger auf der Straße.

Würdet ihr mir da eine Supermoto oder Enduro empfehlen?

Und zwar bin ich auf der Suche nach einer navi App für Fahrrad Fahrer.

Das Problem was ich bei Komoot Strava und co sehe ist das viele Funktionen kosten oder sogar ein Abo erfordern.

Klar kann man sagen sie navigieren ja kostenfrei, genau wie Google Maps, aber ich suche eine App die kostenfrei oder eine einmalige Zahlung voraussetzt, die nicht nur eine Route zu Ziel A anzeigt sondern Optionen bietet wie zb. Ob man nur Radwege usw. Nutzen will, da ich keine Lust habe nur über Straßen zu fahren.

Komoot Strava und co können dies aber halt leider nur in einem Abo Modell wo es um mindestens 50€ für ein Jahr geht.

Hallo, ich habe mir letztes Jahr ein gebrauchtes Fahrrad gekauft (Cube LTD 1 2004).Ich habe es selber komplett „restauriert“,es hat ca 12 Stunden gedauert. Wie lange denkt ihr kann ich das Fahrrad ungefähr nutzen, bevor es „nachgibt“?

Ich bin M14 und 184cm groß und ca 56kg schwer

Waldwege (teilweise mit Wurzeln im Weg)

Seit neuestem werden bei mir in der Google-Maps-App nicht mehr die Straßen angezeigt, nur die Route, wie ich fahre, aber nicht die übrigen Straßen, es sei denn ich zoome SEHR stark raus. Das war früher nicht so. Kann mir jemand helfen? Ich habe schon die App neuinstalliert, die Einstellungen zurückgesetzt etc. Ich nutze übrigens Android 5.1.1.

Vielen Dank im Voraus.

Ich fahre sehr oft mit dem Fahrrad und suche öfters auch mal auf Google Maps Schleichwegen, Feldwege.

Wenn ich dann einen weg gefunden hab der nicht über alle Straßen verläuft die stark befahren sind geh ich dann auf Route berechnen und es wird mit drotzdem die längere und gefährlichere über die Bundes und Landstraßen angezeigt

Gibt es eine App die in dem Fall besser funktioniert als Google Maps?

Mir gehts es jetzt mal nur um die Sicherheit. Ich werde hauptsächlich Feldwege fahren und halt im Ort (wohne auf dem Land). Es würde um 50ccm Moped/quad gehen.

Gibt es eine Internetseite/App auf der man die Geschwindigkeitsbegrenzungen verschiedener Straßen einsehen kann, ohne diese abzufahren. Ca so wie auf Google Maps nach Straßen zu schauen nur mit angezeigter Geschwindigkeitsbegrenzung?

Https://www. gutefrage. net/frage/feldwege-appmaps

Heimatverein Liesborn erkundet den Kreis Soest per Rad: Jetzt anmelden!

Garmin connect: was kann der testsieger unter den fitness-apps?

Liesborn (mw). Schon traditionell veranstaltet der Heimatverein Liesborn e. V. zum Ende des Sommers seine Radtour. Wie im letzten Jahr geht es wieder in den Kreis Soest. Startpunkt ist wie immer der Kastanienplatz, wo es am Sonntag, 03. September 2023, um 13.30 Uhr auf die Sättel geht. An Lippstadt vorbei führt die Strecke zunächst nach Bad Westernkotten zum Muckenbruch, einem unter Naturschutz stehenden Moorgebiet. Von dort wird zum Schloss Overhagen geradelt, wo Kuchen und Getränke bereitstehen. Nach einer Stärkung besteht die Möglichkeit, etwas mehr über das Schloss, das dort untergebrachte Gymnasium und die Umgebung zu erfahren. Nach einer Strecke von ca. 40 km wird Liesborn wieder erreicht. Der Heimatverein bittet, die Verkehrssicherheit der Räder zu beachten.

Da die Teilnehmerzahl aus Sicherheits – und Planungsgründen begrenzt werden muss, ist eine Anmeldung unter den Telefonnummern 02523-8263 oder 02523-9298888 bis zum 01. September unbedingt erforderlich.

Https://www. mein-wadersloh. de/2023/08/23/heimatverein-liesborn-erkundet-den-kreis-soest-per-rad-jetzt-anmelden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert