FAHRRADVERLEIH AUF MALLORCA

Große Auswahl an Rennrädern zum Mieten auf Mallorca. Auch MTB, Hybrid, E-Bike und Ausflüge.

RADROUTEN

Entdecken Sie die besten Routen auf Mallorca und laden Sie das GPX kostenlos für Ihr Gerät herunter.

LIEFERUNG AUF DER GANZEN INSEL

Egal wo Sie sich aufhalten, wir liefern und holen Ihre Fahrräder überall auf Mallorca ab.

SPEZIELLE ANGEBOTE

Wir haben Glück, denn es gibt atemberaubende Fahrradreiseziele auf der ganzen Welt. Spanien, Italien, Frankreich, die USA, Kanada, Japan, Chile, was auch immer!

Google zufolge ist die häufigste Suchanfrage. Und warum? Die Straßen auf der Insel sind ideal zum Radeln. Das sind sie aber auch in Italien oder Frankreich. Mallorca allerdings bietet optimale Wetterbedingungen: Temperaturen, Tageshelle, zuverlässige Wettervorhersagen. Außerdem sind Fahrradausflüge nach Mallorca billiger als in die Alpen. Und schließlich sind Mallorca und sein Tramuntana-Gebirge von allen europäischen Städten aus leicht zu erreichen, womit die Insel der ideale Ort für oder ist..

Es gibt unzählige Fahrradstrecken in Europa, und sie sind alle unterschiedlich, attraktiv und einzigartig. Wir würden gerne alle abfahren!

Von klein auf sitzen wir auf dem Fahrrad. Wir kennen praktisch jede Ecke der Insel. auf Mallorca, beispielsweise, , , aber auch weniger bekannte wie, viele andere.

Wir haben eine große Auswahl an GPX-Routen für Sie vorbereitet. Sie können diese kostenlos auf Ihr Gerät herunterladen, wenn Sie eine Reservierung bei uns haben.

Wenn Sie nach einer kurzen Antwort suchen, wäre das. „Es kommt darauf an“ Die meisten von uns Radfahrern glauben, dass der Frühling (März, April und Mai) der perfekte Zeitpunkt für unseren Radurlaub ist. Nach dem kalten Winter in vielen europäischen Ländern sind alle gespannt wieder zu fahren. Und grundsätzlich sind wir uns einig. Das Wetter hier unten in Spanien ist perfekt, Hotels und Flugtickets sind günstiger als im Sommer. Auch der Herbst (September und Oktober) ist sehr beliebt und fast so gefragt wie der Frühling. Jetzt wollen alle fahren, bevor der Winter kommt. Im Winter bleiben viele arme Fahrräder für einige Monate in einer Ecke eingesperrt. Aber in den letzten Jahren sehen wir eine höhere Nachfrage nach Winter und Sommer. Der Winter ist auf Mallorca und Alicante sehr glatt, mit sehr angenehmen Temperaturen den ganzen Tag über und mit sehr günstigen Hotels und Flugpreisen. Im Sommer ist es mitten am Tag ziemlich heiß, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, mit dem Sonnenaufgang aufzuwachen, können Sie bei sehr angenehmen Temperaturen ein paar Stunden auf leeren Straßen fahren. Temperatur, die vor dem Sonnenuntergang wieder großartig ist.

We have the. Aero bikes, carbon bikes. Di2, disc brakes, carbon wheels, 32T cassette. Also, MTB, touring bikes, city bikes and e-bikes.

But of course, it is not cool to talk good stuff about oneself. We invite you to read our customers opinions on google, tripadvisor or facebook.

Was Stadtrad, Rennrad, E-Bike oder Kinderrad kosten und warum man in Palma gratis strampeln kann

Mietwagen sind teuer und das Benzin sowieso. Warum also nicht lieber mit dem Rad auf der Insel fahren. Die Drahtesel gibt es auf Mallorca gefühlt an jeder Ecke auszuleihen. Wer abseits der Hotspots einen An – bieter sucht, kann sich im Internet unter radverleih-mallorca. com einen ersten Überblick verschaffen. Die Webseite versteht sich als unabhängiges Verzeichnis. Mit einem Klick auf „Alle Radvermietungen“ werden die Läden angezeigt. Auf einer Karte lässt sich nach einem Anbieter in der Nähe suchen (das Kästchen „Suche aktualisieren“ markieren).

    So leiht man kostenlos in Palma de Mallorca ein Fahrrad aus Fahrrad-Tour: So farbig haben Sie Cala Millor noch nicht gesehen! „Via Verde“ am Fuß der Tramuntana: Neue Fahrrad – und Spazierstrecke auf Mallorca geplant

Bei „Bici Sancho“ beispielsweise mit Filialen in Cala Millor, Cala Bona und Manacor kostet das 8 Euro pro Tag. Ab dem dritten Tag gibt es einen Rabatt. Den Kinderanhänger gibt es für 7,80 Euro am Tag. Wenn der Nachwuchs selbst im Sattel sitzen kann, kostet das. Wer nicht mit dem Stadtrad längere Ausflüge machen will, kann sich für ein Trekking Bike (12 Euro), Mountain Bike (14 Euro) oder Fat Bike (15 Euro), das sind die mit den dicken Reifen, entscheiden.

Der größte Radverleiher ist Huerzeler. Daran besteht kein Zweifel. Dahinter folgen die Holländer um den ehemaligen sowie die Deutschen vom Philipps Bike Team aus Vaihingen an der Enz in der Nähe von Stuttgart. Die Bigplayer haben sich auf Rennräder spezialisiert, bieten auf Anfrage aber auch andere Räder an.

Die Preise variieren je nach Rad, Leihdauer und Zeitraum. hat die Tarife unterteilt in Saison I (25.3.–8.5.), Saison II (9.5.–5.6. und 16.9.–20.10.) und Saison III (6.6.–15.9. sowie 21.10.–31.12). Das teuerste Rennrad ist das „Carbon Di2 Disc“ von Cube, das derzeit (Saison II) 45 Euro pro Tag kostet. Ab vier Tagen Mietdauer gibt es einen Nachlass. Die günstigste Alternative ist das „Sport Alu Shimano Tiagra“ für 20 Euro am Tag. Ein Helm und eine Versicherung, die Unfallschäden am Rad abdeckt, können optional gebucht werden.

, der offen zugibt, das Konzept von Huerzeler kopiert zu haben, geht ähnlich vor. Das „Carbon Di2 Disc“ ist auch hier das teuerste Rad mit einem Preis von derzeit 57 Euro. Allerdings bietet Rompelberg schon ab zwei Tagen Mietdauer einen Nachlass an und die Versicherung ist inklusive. Das „Sport Bike Alu Müsing Sport LE“ gibt es für 16 Euro am Tag.

Bei reicht die Preisspanne aktuell pro Tag von 27 Euro für ein Fitnessbike bis 58 Euro für das „Carbon Di2 Disc“, für das eine zusätzliche Versicherung notwendig ist.

Eher für Residenten gedacht, aber auch für Urlauber und Kurzzeit-Radler günstig sind die öffentlichen Anbieter. Bei den gibt es Kurzzeittarife. Drei Tage kosten 9 Euro, fünf Tage 12 Euro. In diesem Zeitraum dürfen die Räder für kurze Strecken kostenlos genutzt werden. Die ersten 30 Minuten sind gratis, danach steigen die Preise rapide an: 50 Cent je 30 Minuten, nach zwei Stunden je 3 Euro pro Stunde. Wer das Rad nicht binnen 24 Stunden wieder abgibt, . Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks getan. Dazu unter diesem Link auf „No residentes“ klicken. Dann unter „Nou usuari“ einen neuen Benutzer anlegen, der mit einem Code bestätigt werden muss. Dieser kommt per Mail an die angegebene Adresse. Dann noch die persönlichen Daten eingeben und das gewünschte Abo auswählen. wird abschließend gezahlt. Im Zeitraum des Abos kann dann beliebig oft ein Fahrrad an den verschiedenen Leihpunkten ausgeliehen werden.

Residenten in Palma, die BiciPalma noch nie genutzt haben, können die ersten drei Monate radeln. Dafür ist die graue Bürgerkarte der Stadt (Tarjeta ciudadana) nötig.

Ebenfalls für Residenten ist das Angebot gedacht. Wer mit der „Tarjeta Intermodal“ mit Bus oder Zug unterwegs war, kann sich am gleichen Tag in Palma kostenlos ein Fahrrad leihen. Nach Unterzeichnung eines Haftungsvertrags bekommt man im Bahnhof an der Plaça d’Espanya ein rotes Fahrrad ausgehändigt, das es auch mit Kindersitz gibt. Helm, Warnweste und Schloss sind kostenlos dabei. Das Rad muss am selben Tag vor der Schließzeit (im Sommer werktags 20.30 Uhr, am Wochenende 20 Uhr) wieder abgegeben werden.

Mit einem strampelt man weniger. Sie kosten etwa 20 Euro pro Tag, zum Beispiel bei Bimont in Alcúdia, Palma und Pollença. Ein Rennrad mit Motor kostet je nach Anbieter zwischen 50 und 60 Euro am Tag.

Kosten Mietrad auf Mallorca ► Fahrrad mieten und sparen ?

Wie viel kostet ein gutes Mietrad auf Mallorca? Gute Frage – wir beantworten sie dir gerne ?! Rennrad, Mountainbike, Gravel Bike, E-Bike, Stadtrad, Trekking Bike oder Kinderfahrrad? Rahmen aus Carbon oder lieber aus Aluminium? Disc Brakes oder Felgenbremsen? In diesem Artikel erfährst du alles rund um die.

Wie viel kostet ein Mietrad auf Mallorca?

Ein Mietrad bekommst du auf Mallorca bereits ab, ein Kinderfahrrad gibt es schon. Diese Preise markieren jedoch die Untergrenze, exklusive Mieträder und E-Bikes können nicht für 12 € gemietet werden.

Für ein sind die Kosten verständlicherweise höher, als für ein gewöhnliches Stadtrad aus Aluminium. Damit du weißt wie sich die Preise gestalten und was du für dein Geld bekommen kannst, bieten wir dir. Wenn du ein Fahrrad buchst, kannst du und dich.

MietradPreis pro Tag
Rennrad Ab 20 €
Mountainbike Ab 15 €
E-Bike Ab 20 €
Stadtrad Ab 12 €
Gravel Bike Ab 20 €
Trekking Rad Ab 15 €
Triathlon Rad Ab 25 €
Kinderrad Ab 8 €

Zahle ich weniger, wenn ich das Rad länger miete?

Eine längere Mietdauer rechnet sich für dich! Jeder Fahrradverleih hat seine eigene Preispolitik, was sie jedoch vereint ist ein. Bei einem Zeitraum der Kosten, die für die Tagesmiete berechnet werden. Die meisten Radverleiher berechnen jedoch bereits ab einem Zeitraum von 3 bis 4 Tagen weniger, als wenn du das Fahrrad nur für einen Tag ausleihst.

Top Mieträder zu kleinen Preisen

Welche Fahrräder kann man auf Mallorca ausleihen?

Du trainierst für ein Radrennen und willst ein? Oder bist du lieber entspannt mit dem unterwegs? Kann es sein, dass du weder das eine noch das andere möchtest und auf der Suche nach einem bist? Egal ob Hobby-Radfahrer:in, Rad-Profi, Gelände, Straße, Berg, Stadt oder Strandpromenade, bei uns findest du.

Du fragst dich, In unserem Artikel „Das richtige Fahrrad für dich – so findest du es!“ erfährst du alles rund um die verschiedenen Fahrradtypen.

FahrradtypUnterkategorie/Geometrie
Rennrad Pro Race, Endurance, Aero Bikes
Mountainbike All Mountain, Cross Country, Enduro, DH
E-Bike E-MTB, E-Rennrad, E-City Bike
Stadtrad Für Damen & Herren
Gravel Bike Gravel & Cross Räder
Trekking Rad Für Damen & Herren
Triathlon Rad Zeitfahrrad, Aero Bikes
Kinderrad Kinder Mountainbike, Kinder Stadtrad
    Radverleih Rad-Salon BMC PRO Rent Mallorca – Aparthotel Fontanellas Fahrradverleih Rad-Salon BMC PRO Rent Mallorca – Hotel Sunprime Waterfront Rennradverleih Rad-Salon BMC PRO Rent Mallorca – Hotel Sunwing Mietstation Rad-Salon BMC Pro Rent Mallorca – Playa de Muro Vermietung Tramuntana Tours – Sóller Fahrradverleih Tramuntana Tours – Port de Sóller Fahrradmiete Rad International – Hotel Bahia del Sol in Santa Ponsa Rad International Fahrradverleih in Peguera Radverleih Thomas Völker La Bici Nano Bicycles Fahrradverleih Speed Bike – Mallorca Fahrradverleih Rennradverleih VIP Cycling Radvermietung Danilo Hondo ePoint Mallorca Cycling Station Fahrradverleih Fahrradverleih Ciclos Mora Fahrradverleih Central Rental Bikes Mallorca Vermietung CAMI Bike – Roxybike’s Bikestation Mietstation Bikepoint Mallorca

Fahrradmitnahme vs. Mietrad – was ist günstiger?

Du spielst noch mit dem Gedanken dein eigenes Fahrrad mit nach Mallorca zu nehmen? Es gibt gute Gründe diesen Gedanken zu verwerfen! Zum einen sind die erheblich, zum anderen musst du bedenken, dass ein.

Die Preise für den Transport variieren je nach Airline und Länge der Strecke. Für muss man bei einer Reise nach Mallorca mit rechnen. Diese Preise gelten jedoch nur bei. Wenn du deinen Radkoffer zu spät oder erst am Flughafen anmeldest, explodieren die Kosten für den Transport.

Fahrräder können im Flugzeug leicht Schaden nehmen, auch ein ist möglich. Um das Risiko zu minimieren, musst du unbedingt einen teuren Radkoffer aus Hartplastik nehmen. Von der Verpackung in einem Kartons raten wir dringend ab. E-Bikes dürfen übrigens aufgrund der Akkus überhaupt nicht im Flugzeug transportiert werden.

Die beste Auswahl! Fahrradverleih auf Mallorca

Ihre Daten sind bei uns sicher. Alle Daten werden verschlüsselt und sicher per SSL (Secure Socket Layer) übertragen. sunbonoo behandelt Ihre Daten vertraulich und wird Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten.

    Vorkasse

Fahrradverleih auf Mallorca online buchen

Hier finden Sie einen Überblick über die Angebote für einen Fahrradverleih auf Mallorca. Die garantiert beste Auswahl an Touren inselweit. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket hier günstiger.

Fahrradverleih in Palma de Mallorca: Mit dem E-Bike gemütlich auf Tour gehen

Auf geht’s zum Fahrradverleih in Palma de Mallorca, denn mit dem E-Bike können Sie die Inselhauptstadt und deren Umgebung ausgiebig erkunden. Und das Beste ist, beim Radeln mit den elektrischen Fahrrädern kommen Sie bequem ans Ziel – auch an heißen Tagen. Gehen Sie im Süden der Baleareninsel aktiv auf Erkundungstour!

Fahrradverleih in Palma de Mallorca

Fahrradverleih in Palma de Mallorca mit modernen City – oder E-Bikes. Mieten Sie ein Fahrrad für die Dauer Ihrer Wahl – ob für 1 Tag oder eine ganze Woche. Günstige Konditionen und flexibler Service. Sie können das Fahrrad gegen einen kleinen Aufpreis auch zum Hotel in Palma liefern lassen und dann bequem die Stadt und Umgebung erkunden.

Mountainbike Touren Mallorca – eine mystische Nachttour im Osten

Für Mountainbike Fans ist diese Tour in Cala Millor besonders zu empfehlen. Ein erfahrenes Radprofi-Team für Mountainbike Touren auf Mallorca zeigt Ihnen auf dieser Tour das nächtliche und mystische Mallorca. Die Lichteffekte und Gerüche sind atemberaubend.

Mountainbike Mallorca: Eine aufregende Bike – Tour im Osten der Insel

Diese Mountainbike Mallorca – Tour ist etwas für Könner auf dem Rad. Eine aufregende und abenteuerliche Bike-Tour, von einem erfahrenen Radprofi – Team durchgeführt. Bestes Equipment wird gestellt. Auf geht´s!

Profi-Fahrräder / Bikes mieten im Südwesten von Mallorca – Santa Ponsa oder Arenal

Bike-Urlaub mit professionell organisierten und geführten Touren. Sie erhalten Profi – Fahrräder von einem Profi-Team. Mietzeit: 1 Woche, 2 Stationen im Südwesten

Fahrradtour Mallorca in Cala Millor im Osten der Insel

Diese entspannende Fahrradtour in Cala Millor ist für jeden Genießer geeignet, der die Landschaft Mallorcas auf dem Fahrrad kennenlernen möchte. Ein erfahrenes und sympathische Radprofi-Team zeigt Ihnen den wunderschönen Osten der Insel.

Profi-Fahrräder oder Citybikes mieten in Can Pastilla an der Playa de Palma

Mallorca auf dem Fahrrad kennen lernen. Mieten Sie ein Profirad für atemberaubende Fahrradtouren oder ein Citybike, um gemütlich die Stadt Palma mit ihren kleinen Gassen zu erkunden. Auch geführte Touren sind möglich

    Sonderpreis

Profi-Fahrrad mieten im Süden von Mallorca

Hier arbeiten echte Radprofis, die hochwertige Räder und hohes Fachwissen mitbringen. Fahrradmiete jeweils 3 bis 7 Tage, auf Wunsch auch Touren buchbar. Die Station befindet sich im Süden der Insel in Colonia Sant Jordi.

    Sonderpreis

Fahrradverleih auf Mallorca – Unterwegs auf zwei Rädern

Wenn Sie die Insel auf zwei Rädern erkunden möchten, dabei aber ganz flexibel den Tagesablauf gestalten möchten, ist ein Fahrradverleih auf Mallorca genau das Richtige. Mit einem stehen Ihnen Profi-Fahrräder zur Verfügung. Alternativ können Sie Palma auch mit dem erkunden. Genießen Sie die wunderschöne Stadt auf dem Rad und entdecken Sie verwunschene Gassen in der Altstadt Palmas, die Sie mit einem Auto nicht erreichen können. Wenn Sie ein Abenteurer sind, können Sie mit einem Mountainbike das Tramuntana Gebirge erkunden können. Bei unseren hochwertigen Fahrrädern ist für jeden Anspruch etwas dabei!

Falls Sie eine mehrtägige Tour geplant haben, können die Räder auch tage – oder wochenweise zu unschlagbaren mieten. Es werden regelmäßige Wartungen durchgeführt, sodass die Fahrräder stets einem hohen Qualitätsstandard entsprechen. Die gut ausgebauten Radwege ermöglichen Touren für jedes Alter und Fitnesslevel. Machen Sie während Ihrer Tour einen Badestopp, um sich abzukühlen und stärken Sie sich bei einem Picknick am Strand. Sie geben das Tempo vor und können den Tag ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Sichere Bezahlverfahren

Wir benutzen eigene und fremde Cookies, um unseren Service zu verbessern und Ihnen Werbung zu unterbreiten, die mit Ihren Vorlieben übereinstimmt und die aus der Analyse Ihrer Gewohnheiten beim Internetsurfen hervorgeht. Wenn Sie auf dieser Webseite weitersurfen, bedeutet dies, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren. Hier können Sie weitere Informationen erhalten oder die Einstellungen ändern.

Buchen Sie Ihre Bootstour oder den Ausflug gleich an den Anfang Ihres Aufenthalts. Sollte z. B. schlechtes Wetter eine Verlegung nötig machen, bleiben Ihnen für eine Umbuchung noch einige Tage Zeit.

Eigenes Rennrad mitnehmen oder Leihrad auf Mallorca mieten – ein Kostenvergleich.

In der Radindustrie hat man die wunderschöne Baleareninsel Mallorca schon vor Jahren als Trainingslocation ausgemacht. Eine ausgezeichnete Infrastruktur mit kurzen Flugzeiten und ganzjährig idealen Klimabedingungen sind die Garanten für den Boom von Radreisen, nicht nur bei Profirennfahrern und Cycling Teams, sondern auch bei Radurlaubern aus aller Welt trägt die Begeisterung für sportliche Ausflüge mit dem Fahrrad zu steigenden Besuchszahlen für Radreiseveranstalter und Radvermietungen bei.

Radvermietungen gibt es in allen Ecken der Insel.

Als Radurlauber auf Mallorca stellt sich die Frage, ob man das eigene Fahrrad aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich mit auf die Insel nimmt oder ein Leihrad bei einer lokalen Radvermietung für den Reisezeitraum ausleiht. Bei allen Vorzügen, die das eigene, individualisierte Sportrad mit sich bringt – die Auswahl qualitativ hochwertiger Leihräder auf Mallorca ist gross. Egal, auf welcher Inselseite man urlaubt, die Zahl lokaler Radverleiher ist umfangreich und ermöglicht nahezu die Anmietung jeglichen Radtyps. Ob klassisches Aluminium oder modernes Carbon Rennrad, robustes Trekking – oder Mountain Bike, komfortables Damen – oder Herrenrad, Tandem, Kinderrad oder innovatives E-Bike – die Auswahl lässt jeden Radsport begeisterten Urlauber das passende Leihrad finden. Neben dem persönlichen Geschmack und technischen Gesichtspunkten spielen die Kosten für den Transport des eigenen Fahrrads im Preisvergleich zu den Mietkosten eine entscheidene Rolle.

Kosten für Gepäckbeförderung vs. Mietpreise für Leihrad Mallorca.

So muss ein Radurlauber, der sich für die Mitnahme des eigenen Sportgeräts entscheidet, mit Gepäckgebühren von cirka 30,- bis 75,- Euro pro Flugstrecke rechnen. Bei Betrachtung der Gepäckbeförderungsregelungen renommierter Fluggesellschaften erfährt der Reisende die genauen Preise für den Transport seines Zweirads. Bei der Lufthansa, Air Berlin, Condor und Ryan Air kostet der Radttransport 50,- Euro pro Flugstrecke, bei EasyJet 35,- Euro pro Flug und bei German Wings 40,- Euro für eine Strecke. Dazu kommen eventuelle Transferkosten am Abflughafen sowie Taxi oder Beförderungskosten auf Mallorca. Zusätzlich zum Kostenaufwand für die Nutzung des eigenen Rads auf der Insel ist die Organisation und Logistik für den sorgenfreien Hin – und Rücktransport mit in Betracht zu ziehen.

Dem gegenüber steht die Inanspruchnahme eines Leihrads. Wer auf Mallorca Urlaub macht und dabei sein Vergnügen auf dem Fahrrad sucht, der findet sicherlich die passende Radvermietung. Die Zahl von Radverleihern im Internet ist enorm – Palma, Alcudia, Playa de Palma, Santa Ponsa, Tramuntana oder Felanitx – es gibt fast keinen Fleck ohne Radvermietung auf der Insel. Sollte man wider Erwarten keine Radstation in seiner Nähe finden, so bieten zahlreiche Radverleiher die Lieferung und Abholung des Leihrads an den gewünschten Urlaubsort an. Die Preise für Leihräder fangen bei 8,- Euro für ein Kinder oder City Bike pro Tag an, für ein High Tech Carbonrennrad zahlt man am Tag zwischen 15 und 40 Euro. Die Wochenpreise für ein Leihrad auf Mallorca sind erheblich günstiger, so kostet ein Leihrad bei einigen Radvermietungen 30,- Euro pro Tag aber nur 139,- Euro die Woche – Pedalsystem, Trinkflasche und Ersatzschlauch inklusive. sind der Geldaufwand für ein Leihrad oder die Mitnahme des eigenen Fahrrads ähnlich – grundsätzlich gilt : je kürzer die Reise, umso interessanter ist ein Leihrad. Ist der Radurlaub über viele Wochen geplant, so können die relativ hohen Transportkosten eventuell in Kauf genommen werden, um auf dem eigenen Drahtesel unterwegs zu sein.

Fahrrad leihen per App: So funktioniert der neue Service von Bicipalma

Wer auf Mallorca fußfaul unterwegs ist, kann sich ab jetzt mit dem kostengünstigen und verbesserten Angebot „“ fortbewegen. Die Stadt Palma hat nun ihr vorgestellt und hat dafür eigens eine auf den Markt gebracht. Sie heißt „BiciPalma“ und ist für sowie erhältlich. Bisher brauchte man die graue Nahverkehrs-Bürgerkarte „tarjeta ciudadana“, um ein Fahrrad auszuleihen. Nun soll es zwar einfacher werden, ein Fahrrad auszuleihen, dennoch muss man sich vorab erst einmal.

Das Angebot gibt es auf Englisch, Katalanisch und Spanisch, . Daran könnten einige Urlauber scheitern. Nach der Registrierung erhält man eine Mail mit der Aufforderung, die Applikation auf dem Handy zu installieren. Dafür muss man eingeben. Zum Abschluss geht man an eine Leihstation, und so wird das Schloss am Rad entriegelt. Beim Abgeben muss man das Fahrrad wieder an einer Station andocken und erhält final eine Benachrichtigung, wenn die Ausleihe beendet ist.

Bicipalma macht Pause: Ab Dezember neue Leihfahrräder für Palma de Mallorca

Die Stadt hat das Angebot in einer mehrwöchigen Umbauphase erweitert und nun sind die Fahrräder nutzbar. Statt 37 sind es inzwischen sind. Aktuell sind erst einmal nur 350 nutzbar, weitere werden nach und nach freigeschaltet. Neuerdings gibt es die Stationen auch in den von Urlaubern beliebten Stadtteilen, aber auch Son Cotoner, Son Flor, Son Rapinya, Son Anglada, Camp Redó, el Oliverar, Son Oliva, Rafal Vell und Rafal Nou, El Vivero, Son Gotleu und Soledad.

Die Leihfahrräder im neuen Look: Statt dunkelblau sind sie nun türkis und pink.

Die Ausleihe funktioniert das gesamte Jahr über an. Ist die Zeit abgelaufen, hat man weitere 30 Minuten Zeit, das Fahrrad an einer Station abzugeben. Die Preise beginnen und gehen bis zu. Jugendliche bekommen einen vergünstigten Tarif, ebenso wenn man das Abo frühzeitig verlängert. Alle Tarife für Urlauber und Residenten kann man hier nachlesen.

So läuft auf der Insel der Fahrradverleih

Das städtische Rad-Verleihsystem „Bicipalma” hat ein flächendeckendes Netz in Mallorcas Hauptstadt. Weil die ersten 30 Minuten kostenlos sind, kommt man vor allem für kurze Wege gut von Station zuStation. |

Wenn die Temperaturen auf Mallorca sinken und die Touristenströme in den Städten abnehmen, lässt sich vor allem die Hauptstadt Palma gut mit dem Fahrrad erkunden. Wer keinen Drahtesel besitzt, kann sich einfach und kostengünstig einen leihen. Wir stellen die bekanntesten Anbieter vor:

Der wohl größte Anbieter in der Hauptstadt ist. Das von der Stadtverwaltung betriebene Verleihsystem für Residenten und Touristen ist an dem blau-weißen Design gut zu erkennen. An den festen Stationen müssen die Fahrräder auch wieder zurückgegeben werden. Dafür fällt bei Langzeitnutzung eine Jahresgebühr von derzeit 24 Euro an. Das Stations-Display zeigt die Nummer des Stellplatzes an, von dem das Fahrrad entnommen werden kann. Die LED-Anzeige des Stellplatzes leuchtet grün auf, bis das Fahrrad entnommen wird. Dafür hat man nur 30 Sekunden Zeit. Ein Tipp: Das Fahrrad möglichst waagerecht entnehmen.

Die ersten 30 Minuten sind generell kostenlos. Residenten können ihre Bürgerkarte Tarjeta ciudadana nutzen. Kosten: 50 Cent für jede weitere halbe Stunde, nach zwei Stunden drei Euro pro Stunde. Für Nichtresidenten kostet das Drei-Tages-Ticket neun Euro, das Fünf-Tages-Ticket zwölf Euro. Voraussetzung ist, dass sich Nutzer auf anmelden (auch auf Deutsch verfügbar) und die Daten ihrer Debit – oder Kreditkarte angeben. Als Ersatz für die Karte bekommen Touristen einen Code zur Eingabe an der Station. Reservierungen müssen mindestens zwei Stunden im Voraus erfolgen. Wer das Rad nicht rechtzeitig zurückgibt, muss mit einer Strafe rechnen.

Ab Januar 2019 gelten für die Leihfahrräder von Bicipalma drei neue Tarife, die vor allem mehr junge Nutzer locken sollen. Für unter 25-Jährige wird sich die Nutzungsgebühr auf 17 Euro pro Jahr reduzieren. Ein Sechsmonats-Abo soll künftig zehn Euro, ein Monatsabo drei Euro kosten. Neunutzer können drei Monate lang den Probetarif für einen Euro monatlich testen. Langzeitkunden können ihren Vertrag vorzeitig verlängern, wodurch die Jahresgebühren von 24 auf 19 Euro sinken.

Bicipalma senkt Leihgebühren für Stahlrösser

Der Anbieter ist etwa am Paseo Marítimo vertreten. Dort gibt es neben Rennrädern auch E-Bikes und geführte Radtouren. Auffällig ist die Auswahl an Modellen und die hohe Qualität der angebotenen Räder. Zwölf Euro für ein Citybike (Single Speed) oder 18 Euro für ein Mountainbike sind etwa 24-Stunden-Preise. Auch Monatsmieten sind möglich. Für individuelle Buchungsanfragen wird online ein Formular ausgefüllt, um dann von einem Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

Bei wird das gewünschte Leihrad bei Anruf und gegen einen geringen Aufpreis sogar zum Hotel geliefert. Ab 2,50 Euro pro Stunde ist das möglich, Tagesangebote gibt es online ab zehn Euro, pro Woche für 54 Euro. Für ein Trek – kingrad zahlen Online-Bucher täglich 15, wöchentlich 85 Euro. Im Preis inklusive ist ein hochwertiges Sicherheitsschloss. Neben Cityrädern und Trekkingrädern gehören hier zur Flotte auch Kinderfahrräder. Die Buchung ist sowohl vor Ort als auch online möglich.

Befindet sich in Palmas unterirdischem Bus – und Bahnhof Estació Intermodal an der Plaça d’Espanya. Sechs Euro pro Tag zahlt man hier für ein City Bike. Neun Euro für ein Comfort Bike mit sieben Gängen, 16 Euro für ein Mountainbike. E-Bikes gibt es ab 18 Euro pro Tag. Im Preis inklusive: Helm, Schloss, Korb, Lichter und ein Stadtplan.

Einleitung

Willkommen zu unserem umfassenden Artikel über das Mieten von günstigen Fahrrädern in Calla Millor, Mallorca! Wenn Sie ein leidenschaftlicher Radfahrer oder Naturliebhaber sind und Mallorca in all seiner Pracht erkunden möchten, dann ist das Mieten eines Fahrrads die perfekte Wahl. In dieser malerischen Region gibt es unzählige atemberaubende Landschaften, malerische Küstenstraßen und versteckte Buchten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Mit unseren praktischen Tipps und Informationen können Sie problemlos das richtige Fahrrad finden und die schönsten Orte in Calla Millor erkunden.

Günstige Fahrräder in Calla Millor mieten

In diesem Abschnitt werden wir Ihnen zeigen, wie Sie in Calla Millor günstige Fahrräder mieten können. Genießen Sie die Freiheit des Radfahrens und erkunden Sie die unberührte Natur und malerische Umgebung der Insel Mallorca. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Abenteuer auf zwei Rädern zu beginnen.

Die besten Fahrradvermietungen in Calla Millor

Sie möchten sicherstellen, dass Sie qualitativ hochwertige Fahrräder zu erschwinglichen Preisen erhalten. Hier sind einige der besten Fahrradvermietungen in Calla Millor, die Ihnen eine breite Auswahl an Fahrrädern und erstklassigen Service bieten:

Radvermietung Calla Millor: Radvermietung Calla Millor ist bekannt für sein vielfältiges Angebot an Fahrrädern für alle Altersgruppen und Leistungsstufen. Von Mountainbikes bis hin zu E-Bikes finden Sie hier alles, was Sie für Ihr Abenteuer benötigen. Radverleih Mallorca: Radverleih Mallorca bietet eine große Auswahl an erstklassigen Fahrrädern, die regelmäßig gewartet und in Top-Zustand gehalten werden. Das freundliche Personal berät Sie gerne bei der Auswahl des perfekten Fahrrads. Diese Fahrradvermietung ist für ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Sie bieten eine breite Palette von Fahrrädern und liefern sie sogar zu Ihrem Hotel.

Welches Fahrrad passt zu Ihnen?

Bevor Sie ein Fahrrad mieten, ist es wichtig zu wissen, welches Fahrrad Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Hier sind einige Fahrradtypen, die Sie in Calla Millor finden können:

Citybikes: Perfekt für entspannte Radtouren in der Stadt oder entlang der Strandpromenade. Citybikes bieten Komfort und Leichtigkeit für gemütliche Erkundungen. Mountainbikes: Wenn Sie die Herausforderung suchen und die wunderschöne Landschaft erkunden möchten, sind Mountainbikes die richtige Wahl. E-Bikes: Ideal für längere Touren oder wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen. E-Bikes sind umweltfreundlich und ermöglichen Ihnen, weitere Strecken zurückzulegen. Rennräder: Wenn Sie ein erfahrener Radfahrer sind und die Geschwindigkeit lieben, dann sind Rennräder die beste Wahl für Sie.

Tipps zum Fahrradmieten

Hier sind einige wertvolle Tipps, die Ihnen bei der Fahrradmiete in Calla Millor helfen:

Radvermietung: Qualität und Service

Rennrad, Tourenrad, E-Rennrad oder E-Bike; bei Philipps Bike Team wird jeder Mallorca-Reisende fündig. An den zwei Standorten Santa Ponsa und Alcudia bieten wir aktuelle Markenräder in Topqualität, mit Topservice zum fairen Preis. Auch in der Hochsaison garantieren wir schnellen und professionellen Service. Damit du deinen Urlaub auf der Straße und nicht in der Warteschlange verbringst.

Die Datenbank für unseren Online-Shop ist exakt dieselbe, wie die, mit der unser Reisebüro arbeitet. Räder / Rahmengrössen die online nicht verfügbar sind, sind auch nicht über das Reisebüro buchbar. Räder aus Santa Ponsa können nicht in Playa de Muro/ Alcudia gebucht werden und umgekehrt. Bremsen, Kassetten, Laufräder und Schaltwerke sind unter den jeweiligen Rad-Typen beschrieben und können nicht verändert werden.

Unsere Empfehlungen für eine Rahmengrösse erfolgt, unter Berücksichtigung der Körpergrösse, aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und/oder Empfehlungen des Herstellers. Die Rahmengeometrie unserer Räder ist auf unserer Website hinterlegt. Ihr könnt selbstverständlich die Wahl eurer Rahmengrösse selbst und davon abweichend treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert