Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Bevor er überhaupt wusste, was das Wort Enduro bedeutet, beherrschte Remi sein Handwerk auf einigen der schnellsten Downhill-Strecken Kanadas.

Vielleicht ist das nun das grösste Highlight der Karriere. Das muss ich jetzt zwei, drei Tage verdauen.

Originally from Kelowna, BC, Emmett began his career as a downhill racer until he discovered enduro best suited his riding style.

IMPORTANT! If you’re a store owner, please make sure you have Customer accounts enabled in your Store Admin, as you have customer based locks set up with EasyLockdown app. Enable Customer Accounts

Henrique Avancini zählt nicht nur zu den charismatischsten, sondern auch zu den schnellsten Cross Country-Bikern der Welt. Bis Ende 2022 war das Scalpel stets am Erfolg des brasilianischen Superstars beteiligt. Ex-Teamkollege Alan Hatherly sorgt im XC-Weltcup weiterhin dafür, dass Cannondale ganz vorne mitfährt. Uns konnte das Scalpel mit der sensiblen Lefty Ocho Gabel und dem Flex-Pivot-Hinterbau als Race-Fully überzeugen. Dank effizientem Vortrieb ist das Leichtgewicht auf jeder Rennstrecke zu Hause.

Vielleicht ist das nun das grösste Highlight der Karriere. Das muss ich jetzt zwei, drei Tage verdauen.

https://www. bike-magazin. de/fahrraeder/mountainbike/cross-country-bikes/das-sind-die-schnellsten-cross-country-bikes-der-welt/

Woran wird Erfolg gemessen? Im Falle eines Profisportlers ist der Fall klar. Siege und Rekorde bilden die Messlatte für die erfolgreichsten Köpfe des Mountainbike-Worldcups. Auf der Cross Country-Rennstrecke muss an ihren Sportgeräten alles stimmen: Gewicht, Steifigkeit, Vortrieb, Handling und – am aller wichtigsten – die Geschwindigkeit. Die besten Crosscountry – und Marathon-Mountainbiker der Szene setzen auf ganz besonders exklusive Bikes. Mit gut gefülltem Geldbeutel lassen sich auch als Hobby-Sportler die Boliden der Weltstars kaufen. Fast alle Hersteller haben sündhaft teure und vor allem pfeilschnelle Hardtails und Fullys im Programm. Diese zwölf Topmodelle verpassen jedem Biker den Geschwindigkeits-Boost.

Bereits 2018 schrieb Schurter nahe seiner Heimat in der Lenzerheide ein Märchen. Damals wurde er auf der heimischen Strecke Weltmeister. Dass er nun wieder vor eigenem Anhang die nächste Geschichte schrieb, geht auch dem erfahrenen Schurter nahe. «Vielleicht ist das nun das grösste Highlight der Karriere. Das muss ich jetzt zwei, drei Tage verdauen.»

Lily may be newer to the Enduro world, but no stranger to racing —she’s competed and placed well in both Downhill and Freeride.

Eigentlich ist es ja lediglich ein «normaler» Weltcupsieg, und doch – die Bedeutung ist riesig. «Als wir noch am Vortag über das Rennen geredet und gesagt hatten, dass es das letzte sein könnte, sind mir die Tränen gekommen», so Schurter. Bereits im letzten Jahr hätte er die Rekordmarke von 34 Weltcupsiegen knacken können, war aber bekanntlich nach einem unglücklichen Rencontre mit Mathias Flückiger kurz vor Schluss dramatisch gescheitert. Nun ist die «Leidenszeit» zu Ende.

https://intl. bikes. com/de/pages/athletes

Henrique Avancini zählt nicht nur zu den charismatischsten, sondern auch zu den schnellsten Cross Country-Bikern der Welt. Bis Ende 2022 war das Scalpel stets am Erfolg des brasilianischen Superstars beteiligt. Ex-Teamkollege Alan Hatherly sorgt im XC-Weltcup weiterhin dafür, dass Cannondale ganz vorne mitfährt. Uns konnte das Scalpel mit der sensiblen Lefty Ocho Gabel und dem Flex-Pivot-Hinterbau als Race-Fully überzeugen. Dank effizientem Vortrieb ist das Leichtgewicht auf jeder Rennstrecke zu Hause.

Viele unserer Athleten zeigen unsere Bikes nicht nur auf der ganzen Welt, sondern sind auch stark in unseren Forschungs – und Entwicklungsprozess involviert, indem sie ihre Bikes weit über den normalen Gebrauch hinaus einsetzen und unseren Ingenieuren und unserem Produktentwicklungsteam Feedback geben.

Cannondale Scalpel Hi-Mod Ultimate

https://www. bike-magazin. de/fahrraeder/mountainbike/cross-country-bikes/das-sind-die-schnellsten-cross-country-bikes-der-welt/

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Eigentlich ist es ja lediglich ein «normaler» Weltcupsieg, und doch – die Bedeutung ist riesig. «Als wir noch am Vortag über das Rennen geredet und gesagt hatten, dass es das letzte sein könnte, sind mir die Tränen gekommen», so Schurter. Bereits im letzten Jahr hätte er die Rekordmarke von 34 Weltcupsiegen knacken können, war aber bekanntlich nach einem unglücklichen Rencontre mit Mathias Flückiger kurz vor Schluss dramatisch gescheitert. Nun ist die «Leidenszeit» zu Ende.

Der Bündner holt sich in Lenzerheide den 34. Weltcupsieg – das wohl letzte Puzzleteil einer ausserordentlichen Karriere.

Bevor er überhaupt wusste, was das Wort Enduro bedeutet, beherrschte Remi sein Handwerk auf einigen der schnellsten Downhill-Strecken Kanadas.

https://www. bike-magazin. de/fahrraeder/mountainbike/cross-country-bikes/das-sind-die-schnellsten-cross-country-bikes-der-welt/

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

IMPORTANT! If you’re a store owner, please make sure you have Customer accounts enabled in your Store Admin, as you have customer based locks set up with EasyLockdown app. Enable Customer Accounts

Eigentlich hat Nino Schurter bereits vor diesem Rennen bereits alles erreicht, was sich ein Mountainbike-Profi überhaupt erträumen kann. Der Bündner galt seit geraumer Zeit als einer der besten Mountainbiker der Welt, ist stolzer Besitzer von unglaublichen zehn Weltmeister-Goldmedaillen und acht Gesamtweltcup-Titeln. 2016 vergoldete er seine Karriere mit dem Olympiatitel.

https://intl. bikes. com/de/pages/athletes

Eigentlich ist es ja lediglich ein «normaler» Weltcupsieg, und doch – die Bedeutung ist riesig. «Als wir noch am Vortag über das Rennen geredet und gesagt hatten, dass es das letzte sein könnte, sind mir die Tränen gekommen», so Schurter. Bereits im letzten Jahr hätte er die Rekordmarke von 34 Weltcupsiegen knacken können, war aber bekanntlich nach einem unglücklichen Rencontre mit Mathias Flückiger kurz vor Schluss dramatisch gescheitert. Nun ist die «Leidenszeit» zu Ende.

Unter den schnellsten Cross Country-Bikes der Welt zählt das kleinste Detail. Dank der Autodrop-Technologie des Fourstroke, welche die Sattelstütze ohne Aufsitzen absenken kann, sparen sich BMC-Piloten, wie Jordan Sarrou, zusätzliche Kniebeugen. 80 Millimeter senkt sich die integrierte Stütze auf Knopfdruck von selbst ab. Trotz Lufttank im Unterrohr bleibt das BMC ein leichter Sportler. In BIKE 02/23 bescheinigten wir dem innovativen XC-Fully viel Spurtreue bei hohen Geschwindigkeiten und einen gleichzeitig hohen Spieltrieb.

Mit mehreren Podiumsplatzierungen und Etappensiegen hat sich Andréane als Spitzenkandidatin auf höchstem Niveau etabliert.

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Unter den schnellsten Cross Country-Bikes der Welt zählt das kleinste Detail. Dank der Autodrop-Technologie des Fourstroke, welche die Sattelstütze ohne Aufsitzen absenken kann, sparen sich BMC-Piloten, wie Jordan Sarrou, zusätzliche Kniebeugen. 80 Millimeter senkt sich die integrierte Stütze auf Knopfdruck von selbst ab. Trotz Lufttank im Unterrohr bleibt das BMC ein leichter Sportler. In BIKE 02/23 bescheinigten wir dem innovativen XC-Fully viel Spurtreue bei hohen Geschwindigkeiten und einen gleichzeitig hohen Spieltrieb.

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Bevor er überhaupt wusste, was das Wort Enduro bedeutet, beherrschte Remi sein Handwerk auf einigen der schnellsten Downhill-Strecken Kanadas.

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Bereits 2018 schrieb Schurter nahe seiner Heimat in der Lenzerheide ein Märchen. Damals wurde er auf der heimischen Strecke Weltmeister. Dass er nun wieder vor eigenem Anhang die nächste Geschichte schrieb, geht auch dem erfahrenen Schurter nahe. «Vielleicht ist das nun das grösste Highlight der Karriere. Das muss ich jetzt zwei, drei Tage verdauen.»

https://intl. bikes. com/de/pages/athletes

Sie brechen alle Rekorde – nicht nur bei der Geschwindigkeit, mit der sie über Cross-Country – und Marathon-Strecken gescheucht werden. Sie sind die leichtesten und teuersten Mountainbikes dieses Planeten. Im Cross Country Worldcup sind sie erfolgreicher als alle anderen Race-Bikes. Weltrekordhalter und Olympiasieger schenken ihnen ihr Vertrauen. Vorhang auf für die schnellsten Fullys und die schnellsten Hardtails der Welt.

Bevor er überhaupt wusste, was das Wort Enduro bedeutet, beherrschte Remi sein Handwerk auf einigen der schnellsten Downhill-Strecken Kanadas.

Unter den schnellsten Cross Country-Bikes der Welt zählt das kleinste Detail. Dank der Autodrop-Technologie des Fourstroke, welche die Sattelstütze ohne Aufsitzen absenken kann, sparen sich BMC-Piloten, wie Jordan Sarrou, zusätzliche Kniebeugen. 80 Millimeter senkt sich die integrierte Stütze auf Knopfdruck von selbst ab. Trotz Lufttank im Unterrohr bleibt das BMC ein leichter Sportler. In BIKE 02/23 bescheinigten wir dem innovativen XC-Fully viel Spurtreue bei hohen Geschwindigkeiten und einen gleichzeitig hohen Spieltrieb.

Mit mehreren Podiumsplatzierungen und Etappensiegen hat sich Andréane als Spitzenkandidatin auf höchstem Niveau etabliert.

Henrique Avancini zählt nicht nur zu den charismatischsten, sondern auch zu den schnellsten Cross Country-Bikern der Welt. Bis Ende 2022 war das Scalpel stets am Erfolg des brasilianischen Superstars beteiligt. Ex-Teamkollege Alan Hatherly sorgt im XC-Weltcup weiterhin dafür, dass Cannondale ganz vorne mitfährt. Uns konnte das Scalpel mit der sensiblen Lefty Ocho Gabel und dem Flex-Pivot-Hinterbau als Race-Fully überzeugen. Dank effizientem Vortrieb ist das Leichtgewicht auf jeder Rennstrecke zu Hause.

Was am Sonntag folgte, war das «Tüpfelchen auf dem i», wie er es im Interview erklärte. Und zwar ein äusserst kitschiges Tüpfelchen. Schurter holte sich vor heimischem Anhang in Lenzerheide nach langer Wartezeit den 34. Weltcupsieg. Damit ist er nun alleiniger Rekordhalter vor der französischen Bikelegende Julien Absalon.

Sie brechen alle Rekorde – nicht nur bei der Geschwindigkeit, mit der sie über Cross-Country – und Marathon-Strecken gescheucht werden. Sie sind die leichtesten und teuersten Mountainbikes dieses Planeten. Im Cross Country Worldcup sind sie erfolgreicher als alle anderen Race-Bikes. Weltrekordhalter und Olympiasieger schenken ihnen ihr Vertrauen. Vorhang auf für die schnellsten Fullys und die schnellsten Hardtails der Welt.

https://www. bike-magazin. de/fahrraeder/mountainbike/cross-country-bikes/das-sind-die-schnellsten-cross-country-bikes-der-welt/

1. Cross Country Fullys für Höchstgeschwindigkeiten

Die Autodrop-Technologie des BMC Fourstroke 01 LTD macht das Racebike einzigartig im Cross Country Bereich.

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Eigentlich ist es ja lediglich ein «normaler» Weltcupsieg, und doch – die Bedeutung ist riesig. «Als wir noch am Vortag über das Rennen geredet und gesagt hatten, dass es das letzte sein könnte, sind mir die Tränen gekommen», so Schurter. Bereits im letzten Jahr hätte er die Rekordmarke von 34 Weltcupsiegen knacken können, war aber bekanntlich nach einem unglücklichen Rencontre mit Mathias Flückiger kurz vor Schluss dramatisch gescheitert. Nun ist die «Leidenszeit» zu Ende.

Woran wird Erfolg gemessen? Im Falle eines Profisportlers ist der Fall klar. Siege und Rekorde bilden die Messlatte für die erfolgreichsten Köpfe des Mountainbike-Worldcups. Auf der Cross Country-Rennstrecke muss an ihren Sportgeräten alles stimmen: Gewicht, Steifigkeit, Vortrieb, Handling und – am aller wichtigsten – die Geschwindigkeit. Die besten Crosscountry – und Marathon-Mountainbiker der Szene setzen auf ganz besonders exklusive Bikes. Mit gut gefülltem Geldbeutel lassen sich auch als Hobby-Sportler die Boliden der Weltstars kaufen. Fast alle Hersteller haben sündhaft teure und vor allem pfeilschnelle Hardtails und Fullys im Programm. Diese zwölf Topmodelle verpassen jedem Biker den Geschwindigkeits-Boost.

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Woran wird Erfolg gemessen? Im Falle eines Profisportlers ist der Fall klar. Siege und Rekorde bilden die Messlatte für die erfolgreichsten Köpfe des Mountainbike-Worldcups. Auf der Cross Country-Rennstrecke muss an ihren Sportgeräten alles stimmen: Gewicht, Steifigkeit, Vortrieb, Handling und – am aller wichtigsten – die Geschwindigkeit. Die besten Crosscountry – und Marathon-Mountainbiker der Szene setzen auf ganz besonders exklusive Bikes. Mit gut gefülltem Geldbeutel lassen sich auch als Hobby-Sportler die Boliden der Weltstars kaufen. Fast alle Hersteller haben sündhaft teure und vor allem pfeilschnelle Hardtails und Fullys im Programm. Diese zwölf Topmodelle verpassen jedem Biker den Geschwindigkeits-Boost.

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

Bereits 2018 schrieb Schurter nahe seiner Heimat in der Lenzerheide ein Märchen. Damals wurde er auf der heimischen Strecke Weltmeister. Dass er nun wieder vor eigenem Anhang die nächste Geschichte schrieb, geht auch dem erfahrenen Schurter nahe. «Vielleicht ist das nun das grösste Highlight der Karriere. Das muss ich jetzt zwei, drei Tage verdauen.»

Diese Race-Bikes lassen sich nur in Superlativen beschreiben. Unter den erfolgreichsten Rennfahrern der Szene sind sie Dauergäste auf dem Siegertreppchen. Das sind die schnellsten Cross Country-Fullys der Welt.

Viele unserer Athleten zeigen unsere Bikes nicht nur auf der ganzen Welt, sondern sind auch stark in unseren Forschungs – und Entwicklungsprozess involviert, indem sie ihre Bikes weit über den normalen Gebrauch hinaus einsetzen und unseren Ingenieuren und unserem Produktentwicklungsteam Feedback geben.

https://www. srf. ch/sport/mehr-sport/rad/rekord-im-heimrennen-das-perfekte-maerchen-von-nino-schurter

Heute ist das nicht anders – wir sind stolz darauf, mit echten Legenden des Sports zusammenzuarbeiten.

Lenzerheide und Schurter – das passt

Eigentlich ist es ja lediglich ein «normaler» Weltcupsieg, und doch – die Bedeutung ist riesig. «Als wir noch am Vortag über das Rennen geredet und gesagt hatten, dass es das letzte sein könnte, sind mir die Tränen gekommen», so Schurter. Bereits im letzten Jahr hätte er die Rekordmarke von 34 Weltcupsiegen knacken können, war aber bekanntlich nach einem unglücklichen Rencontre mit Mathias Flückiger kurz vor Schluss dramatisch gescheitert. Nun ist die «Leidenszeit» zu Ende.

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

IMPORTANT! If you’re a store owner, please make sure you have Customer accounts enabled in your Store Admin, as you have customer based locks set up with EasyLockdown app. Enable Customer Accounts

Foto: Bartosz Wolinski

Unter den schnellsten Cross Country-Bikes der Welt zählt das kleinste Detail. Dank der Autodrop-Technologie des Fourstroke, welche die Sattelstütze ohne Aufsitzen absenken kann, sparen sich BMC-Piloten, wie Jordan Sarrou, zusätzliche Kniebeugen. 80 Millimeter senkt sich die integrierte Stütze auf Knopfdruck von selbst ab. Trotz Lufttank im Unterrohr bleibt das BMC ein leichter Sportler. In BIKE 02/23 bescheinigten wir dem innovativen XC-Fully viel Spurtreue bei hohen Geschwindigkeiten und einen gleichzeitig hohen Spieltrieb.

Vorerst war es das letzte Jahr, in welchem in Lenzerheide Weltcup gefahren wird. Der Event weicht aufgrund der anstehenden Weltmeisterschaften 2025 ins Wallis aus. Ob es wirklich «der letzte Tanz» von Schurter im Bündner Ort war? Der Rekordhalter schmunzelte und meinte: «Sagen wir niemals nie. Wer weiss. Vielleicht bin ich dann auf einmal doch nochmals oben am Start.»

Vorerst war es das letzte Jahr, in welchem in Lenzerheide Weltcup gefahren wird. Der Event weicht aufgrund der anstehenden Weltmeisterschaften 2025 ins Wallis aus. Ob es wirklich «der letzte Tanz» von Schurter im Bündner Ort war? Der Rekordhalter schmunzelte und meinte: «Sagen wir niemals nie. Wer weiss. Vielleicht bin ich dann auf einmal doch nochmals oben am Start.»

Von Alison Sydor bis zu den ursprünglichen Froriders haben wir eine lange Geschichte der Unterstützung einiger der besten Mountainbiker der Welt.

Originally from Kelowna, BC, Emmett began his career as a downhill racer until he discovered enduro best suited his riding style.

Lily may be newer to the Enduro world, but no stranger to racing —she’s competed and placed well in both Downhill and Freeride.

34. Weltcup-Triumph: Schurter kürt sich zum Rekordsieger

Originally from Kelowna, BC, Emmett began his career as a downhill racer until he discovered enduro best suited his riding style.

Andréane Lanthier Nadeau

Heute ist das nicht anders – wir sind stolz darauf, mit echten Legenden des Sports zusammenzuarbeiten.

Diese Race-Bikes lassen sich nur in Superlativen beschreiben. Unter den erfolgreichsten Rennfahrern der Szene sind sie Dauergäste auf dem Siegertreppchen. Das sind die schnellsten Cross Country-Fullys der Welt.

Sie brechen alle Rekorde – nicht nur bei der Geschwindigkeit, mit der sie über Cross-Country – und Marathon-Strecken gescheucht werden. Sie sind die leichtesten und teuersten Mountainbikes dieses Planeten. Im Cross Country Worldcup sind sie erfolgreicher als alle anderen Race-Bikes. Weltrekordhalter und Olympiasieger schenken ihnen ihr Vertrauen. Vorhang auf für die schnellsten Fullys und die schnellsten Hardtails der Welt.

Das sind die schnellsten Cross Country Bikes der Welt

Wer ist der beste Mountainbiker der Welt

https://www. srf. ch/sport/mehr-sport/rad/rekord-im-heimrennen-das-perfekte-maerchen-von-nino-schurter

Originally from Kelowna, BC, Emmett began his career as a downhill racer until he discovered enduro best suited his riding style.

34. Weltcup-Triumph: Schurter kürt sich zum Rekordsieger

Der Bündner holt sich in Lenzerheide den 34. Weltcupsieg – das wohl letzte Puzzleteil einer ausserordentlichen Karriere.

Originally from Kelowna, BC, Emmett began his career as a downhill racer until he discovered enduro best suited his riding style.

Henrique Avancini zählt nicht nur zu den charismatischsten, sondern auch zu den schnellsten Cross Country-Bikern der Welt. Bis Ende 2022 war das Scalpel stets am Erfolg des brasilianischen Superstars beteiligt. Ex-Teamkollege Alan Hatherly sorgt im XC-Weltcup weiterhin dafür, dass Cannondale ganz vorne mitfährt. Uns konnte das Scalpel mit der sensiblen Lefty Ocho Gabel und dem Flex-Pivot-Hinterbau als Race-Fully überzeugen. Dank effizientem Vortrieb ist das Leichtgewicht auf jeder Rennstrecke zu Hause.

Was am Sonntag folgte, war das «Tüpfelchen auf dem i», wie er es im Interview erklärte. Und zwar ein äusserst kitschiges Tüpfelchen. Schurter holte sich vor heimischem Anhang in Lenzerheide nach langer Wartezeit den 34. Weltcupsieg. Damit ist er nun alleiniger Rekordhalter vor der französischen Bikelegende Julien Absalon.

Diese Race-Bikes lassen sich nur in Superlativen beschreiben. Unter den erfolgreichsten Rennfahrern der Szene sind sie Dauergäste auf dem Siegertreppchen. Das sind die schnellsten Cross Country-Fullys der Welt.

Andréane Lanthier Nadeau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert