Versand & Lieferung

Wir arbeiten selbstverständlich mit zuverlässigen Logistikunternehmen zusammen. Kleinteile, Zubehör, Helme und Kinderfahrzeuge versenden wir per DHL. Hierbei erfolgt die Lieferung von montags bis samstags. Alle weiteren Fahrräder und Elektroräder werden mit unserer Partner-Spedition von montags bis freitags versendet.

    Wie hoch sind die Versandkosten, wenn ich mehrere Fahrräder bestelle?

Um zu gewährleisten, dass deine Fahrräder sicher bei dir ankommen, müssen sie einzeln verpackt werden. Daher fällt eine Versandkostenpauschale pro Fahrrad an.

    Wie erfolgt die Lieferung? Kann ich Tag und Uhrzeit der Lieferung bestimmen?

Zubehör, Kleidung, Kleinteile und Kinderfahrzeuge versenden wir per DHL. Die Lieferung erfolgt hierbei von montags bis samstags. Aus logistischen Gründen ist es leider nicht möglich, Tag und Uhrzeit der Lieferung zu bestimmen.

Alle weiteren Fahrräder und Elektroräder werden mit unserer Partner-Spedition versendet. Hierbei erfolgt die Lieferung montags bis freitags (i. d.R. 08:00 – 15:00 Uhr) bis zur Bordsteinkante an deinen Wohnsitz. Die Spedition wird dir den genauen Lieferzeitpunkt spätestens einen Tag vor Lieferung per E-Mail mitgeteilt. Außerdem erhälst du von der Spedition eine separate E-Mail in der du deine Sendungsnummer erfährst und was zu tun ist, falls du am Liefertermin nicht Zuhause bist. Für Rückfragen ist es notwendig zusätzlich eine Telefonnummer zu hinterlegen.

Die Lieferzeiten ins Ausland können abweichen. Die Spedition wird sich vorab telefonisch bei dir melden und den Lieferzeitpunkt mitteilen. Eine Sendungsnummer ist nicht enthalten.

    Was passiert bei einem Transportschaden?

Wir haben für Lieferungen per Spedition eine Transportversicherung abgeschlossen, die bei Schäden beim Transport in Kraft tritt. Wir weisen dich darauf hin, dass die Spedition nur für Schäden aufkommt, wenn du folgende Vorgehensweise nach Empfang der Sendung einhälst:

2.1. Für die schnelle Bearbeitung benötigen wir von dir per E-Mail den ausgefüllten Schadenbericht. Diesen findest du.

    In welchem Karton kann ich mein Fahrrad oder E-Bike zurückschicken?

Wir empfehlen dir nach Möglichkeit den Versandkarton, in dem dein Fahrrad oder E-Bike angeliefert wird, aufzubewahren. Im Falle einer Retoure / eines Widerrufs oder einer Reparatur ist es leider nicht möglich einen neuen Fahrradkarton bei uns anzufordern. Es besteht ein zu hohes Risiko, dass der leere Karton beim Transport beschädigt wird.

1. Frage bei einem Fahrradhändler vor Ort an ob es die Möglichkeit gibt durch Abholung oder Versand einen leeren Karton zu erhalten.

2. Kaufe dir einen neuen Karton. Achte hierbei darauf, dass es sich um einen speziellen Fahrradkarton handelt, damit dein Bike unbeschädigt bei uns ankommt. Kartons dieser Art erhältst du zum Beispiel von kaiserkraft. de.

    Ist es möglich eine Tracking-Nummer von uns zu erhalten?

Du bekommst zu deiner Bestellung sowohl bei DHL-Versand als auch von der Spedition eine Tracking-Nummer zur Sendungsverfolgung per E-Mail zugeschickt. Bitte beachte, dass es bis zu 12 Stunden dauern kann bis die Daten deiner Sendung einsehbar sind.

Ich möchte ins Ausland fahren und mein Fahrrad mitnehmen. Welche Direktverbindungen gibt es denn eigentlich?

Bei folgenden, direkten Fernzugverbindungen ins Ausland können Sie ein Fahrrad mitnehmen, sofern noch Stellplätze reservierbar sind. Die Reiseverbindung finden Sie natürlich auch in der Reiseauskunft auf bahn. de und in der App DB Navigator – und auch Umsteigeverbindungen. Planen Sie für Umstiege aber bitte ausreichend Zeit ein.

Für die Buchung von grenzüberschreitenden Verbindungen mit dem Fahrrad wenden Sie sich bitte an die DB Reisezentren, DB Agenturen und an die Service-Rufnummer 030 2970. Online ist die Buchung nicht möglich.

Wie kann ich ein Fahrrad ins Ausland versenden, Kosten, Zoll, Internationaler Fahrradversand?

Ich möchte einem Freund im Ausland ein Fahrrad schicken. Er wünscht es sich umbedingt und bei ihm gibt es dieses Rad nicht.

Problematik: Das Fahrrad ist ca. 10.000,00 € Wert. Muss ich mir Gedanken um den Zoll machen? Und wenn ja, was muss ich beachten?

3 Antworten

Mit einem Paketdienst, der international versendet. Tun die meisten. UPS, DHL, GLS, such dir einen aus. Und stell davon die Frage dort, Dort kann man dir KOMPETENT antworten

Ziemlich weit unten auf der Seite steht, ds es möglichweise Einfuhrbeschränkungen bei Fahrrädern gibt, und du dich für die Einzelheiten an den Kurierdienst wenden musst,

Sehr gute Frage! Bisher hab ich nur kleine Pakete verschickt, DHL war am günstigsten aber da ist auch nur 50% in Japan angekommen. Am besten Einschreiben. UPS fand ich unbezahlbar. Google mal Verschiffen nach Japan, vielleicht findest du in HH, FFM oder D einen Container von einem Japaner, der umzieht, wo noch ein Rad rein passt. Sonst klingt das auch interessant, hab ich aber noch nicht getestet:

Frag mal bei der japanischen Industrie und Handelskammer oder in deutsch-japanischen Instituten nach Tipps! Viel Erfolg!

Ähnliche Fragen

Mein Stiefsohn ist auf Klassenfahrt in Ghana. Er wünscht sich dass ich ihm ein Iphone schicke. Wie ist das mit dem Zoll? Kann ich es mit der DHL VERSENDEN?

Ich muss ein Fahrrad von Stuttgart nach Tirol versenden. Iloxx, Hermes und DHL machen das nur Deutschlandweit. Kennt jemand eine Variante?

Habe mir Spiele aus Japan bestellt, die heute angekommen sind. Muss ich nicht aber irgendwie noch Zollgebühren zahlen? Im Paket ist nichts drinnen. Ist das erste Mal, dass ich was aus dem Ausland bestelle?

Ich bin Kleinunternehmer und möchte nach Amerika versenden. In der Handelsrechnung macht nach meinem jetzigen Sinn DDP am meisten Sinn da ich mich ja um den Versand kümmere und alles andere Regel. Zu welchem Zeitpunkt muss ich dann aber den Zoll zahlen und gibt es einen Weg die Höhe der Zollgebühren im Vorraus zu ermitteln? Liebe Grüße.

Ich wohne zurzeit in Japan und werde hier noch ca. ein halbes Jahr leben. Ich habe schon 5 Monate lang ohne ein Notebook gelebt und jetzt haette ich einfach gerne mal mein eigenes. Nun ueberlege ich mir einen Notebook, den Surface Pro 2, zu kaufen. Der ist hier in Japan billiger und mein Freund wuerde auch noch einen Teil der Rechnung uebernehmen 😀

Dazu habe ich aber ein paar Fragen was den Zoll usw. angeht:

Muss ich diese Einfuehrungssteuern(?) zahlen wenn das Notebook schon Monate lang benutzt wurde? Es ist ja dann keine Neuware mehr.

Was ist wenn doch Steuern anfallen wuerden, ich aber das Notebook nicht als Handgepaeck mitnehme, sondern in den Koffer packe und es am Flughafen nicht erwaehne?

Koennten irgendwelche Probleme auftauchen wenn ich es in Deutschland in betrieb nehmen moechte, abgesehen vom Netzteil?

Zum Schluss, denkt Ihr es lohnt sich hier einen Notebook zu kaufen, oder soll ich es lieber lassen und warten bis ich wieder in Deutschland bin?

Hallo, ich würde mir gerne Plüschtiere von der Firma Amuse aus Japan bestellen. Dafür habe ich den Onlineshop Tokyo Otaku Mode ausgesucht. Ist das ein guter Shop?

Die wichtigste Frage: Ich habe gehört, dass die Stofftiere ein in der EU gültiges Siegel brauchen (EC glaube ich?). Stimmt das? Und woher weiß man, ob sie es haben?

Wie funktioniert das mit dem Zoll? Muss ich die Sendung auf jeden Fall vom Zollamt abholen? Worauf muss ich den Zoll bezahlen? Den Gesamtpreis mit Versand? Wird es berücksichtigt, wenn ein Artikel reduziert ist?

Danke für eure Antworten im Voraus. Ich hab noch nie im Ausland bestellt und bin darum ein bisschen unsicher 🙂

Ich habe über Ebay ein Fahrrad verkauft mit der angabe „nur Abholung“ der Käufer bot mir an zu den versand kosten für den aufwand 10€ extra zu geben. Wie groß ist der Aufwand? kann ich es mit DHL überhaupt verschicken? wie groß sind die Kosten? Es ist ein Dirtbike mit 26 Zoll.

Ich bin noch relativ neu auf eBay, würde aber gerne kleine, sowohl im als auch im! Ich habe mich bereits viel informiert, bin aber sehr verwirrt was den betrifft.. Da Make Up Tester und Samples einen sehr geringen Wert haben und selbst mit Versand und allem drum und dran einen Wert von 10€ nicht übersteigen, bin ich mir nicht sicher wie das mit dem Zoll abläuft.

Teilweise wird im Internet etwas von einer beim Zoll geschrieben, andererseits habe ich auch bereits gelesen, dass ein beigelegt werden muss. Wie soll sowas ablaufen? Muss ich dann für jeden kleinen Brief, den ich versende, beim Zoll anrufen? Das kann ich mir nicht vorstellen, wie regeln das Verkäufer, die tagtäglich kleine Waren ins Ausland versenden?

Ich habe bereits viele kleinere Make Up Produkte via eBay aus dem Ausland bestellt und alle hatten den Stempel als sie bei mir ankamen. Funktioniert das auch andersrum, beim Versand ins Ausland und was muss ich dafür tun?

Ich möchte eine Uhr nach Japan verschicken. Jedoch weiß ich nicht ganz genau wie ich die Adresse eingeben soll.

Gibt es auch was worauf ich achten soll beim versenden nach Japan? (Zoll etc.)

Ich bin gerade dabei einer Person die kein Deutsch spricht beim versenden von Süßigkeiten zu helfen! Leider habe ich selber so gut wie keine Ahnung vom Versand ins Ausland, erst recht nicht wenn es um Lebensmittel geht.

Kann ich einfach zur Post und es dort versenden lassen oder muss ich erst zum Zoll?

Ich habe eine enge Freundin die zur Zeit in Marokko lebt und sehr auf Skincare steht. Daher wollte ich ihr zum Geburtstag ein paar Sachen zuschicken! Kann man aber Toner und flüssige Produkte einfach so im Paket versenden? Frage mich ob das mit dem Zoll in Ordnung geht.

Will mir P1 feuerwerk aus dem ausland bestellen. Nur kann ich mir nicht vorstellen das die es als Gefahrgut versenden.

Nun meine Frage, mache ich mich strafbar wenn der Shop das Paket ungekennzeichnet verschickt? Und was passiert wenn der Zoll es öffnet, bleibt die Pyro dann bei denen?

Will mir eine Anime Figur aus Japane bestellen und habe die Wahl zwischen DHL und FEDEX. DHL fordert 6€ Auslagepauschlae. Was fordert FEDEX wenn die die Einfuhrumsatzsteuer bei der Verzollung zahlen (kein Zoll fällt zusätzlich an)?

Hallo ich möchte ein Paket versenden mit dem Dhl Versand außerhalb der EU und zwar nach Afghanistan.

Ist Schokolade zu versenden erlaubt ich habe vor 2 mal Pralinen von Milka, und eine Tender Schokolade zu versenden.

Akkus und Batterien: Welche Gefahrgut-Vorschriften gelten beim Versand?

Dieser Ratgeber befasst sich mit dem Versand von Batterien und Akkus in Paketen ins Ausland. Die Informationen sind unverbindlich und können sich aufgrund geänderter Luftfracht-Bestimmungen jederzeit ändern.

Allgemeines

Manche Kunden kaufen sich bei Wish, Aliexpress oder anderen ausländischen Onlineshops elektronische Produkte und wollen diese bei Nichtgefallen zurückschicken. Häufig passiert es dann, dass solche Pakete im Rahmen der Exportkontrolle durch Röntgen erkannt werden und an den Absender zurückgeschickt werden. Denn Smartphones, Drohnen, Actionkameras und ähnliche Produkte mit Batterien bzw. Akkus unterliegen beim Transport als Luftfracht strengen Vorschriften.

Bitten Sie den Empfänger darum, dass er den Akku in seinem Land selber nachkauft (z. B. bei eBay).

    Gefahrgut dürfen Sie mit einem DHL-Standardpaket generell nicht ins Ausland verschicken. Verboten unter allen Umständen. Innerhalb Deutschlands ist der Transport mit Einschränkungen erlaubt. Je nach Art des Gefahrguts gibt es zulässige Höchstmengen.

Auf dem folgenden DHL-Merkblatt sehen Sie weitere Gefahrgüter wie z. B. Spraydosen (Deo) und Parfüm (entflammbar wegen des enthaltenen Alkohols).

Grafik anklicken für Großansicht in neuem Fenster Infoseite der Deutschen Post: www. deutschepost. de/brief-international/gefahrgut

Vorschriften für den Batterie-Versand innerhalb Deutschlands

Die Hinweise von DHL zum inländischen Gefahrgut-Versand finden Sie auf dieser Website.

Im Merkblatt „Regelungen für die Beförderung von gefährlichen Stoffen und Gegenständen“ finden Sie Lithium-Batterien in der Tabelle „Klasse 9: Verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände“. Sie müssen feststellen, ob es sich bei Ihren Batterien bzw. Akkus um den Typ Lithium-Metall oder Lithium-Ionen handelt. Lithium-Metall-Batterien sind üblicherweise nicht wiederaufladbar.

Außerdem gibt es den Unterschied, ob die Batterien allein verschickt werden oder ob sie innerhalb eines Geräts verbaut sind. Verschicken Sie beispielsweise ein Paket mit 1kg Batterien, so ist das weitaus gefährlicher als der Versand eines einzelnen iPhones.

Hinweis zu Autobatterien: Der Versand von Autobatterien – egal ob nass oder trocken – ist bei DHL eingeschränkt. Schauen Sie dazu im PDF-Merkblatt in die Tabelle „Klasse 8: Ätzende Stoffe“.

UPS erlaubt den Versand einer Autobatterie nur Firmenkunden mit Gefahrgut-Zusatzvertrag. Privat – und Gelegenheitsversender können nur Gefahrgut in begrenzten Mengen versenden (Limited Quantities / LQ). Autobatterien sind Nicht-LQ-Ware, also voll reguliertes Gefahrgut.

    Knopfzellen-Batterien, die in Geräte (auch in Platinen) eingebaut sind. Also z. B. Taschenrechner, Uhren. In einem Gerät sind maximal 4 Zellen enthalten und/oder maximal 2 Batterien. Erklärung zum Unterschied zwischen Zelle und Batterien siehe www. lithium-batterie-service. de.

Gefahrgut-Aufkleber

Sofern obige Ausnahmeregeln auf Ihr Paket nicht zutreffen, öffnen Sie bitte folgenden Leitfaden auf brewes. de. Dort finden Sie ein Prüfschema für Lithium-Ionen-Batterien und Lithium-Metall-Batterien. Anhand der Wattstunden (Wh) bzw. Lithium-Höchstmenge können Sie herausfinden, welche Gefahrgut-Aufkleber fürs Paket notwendig sind.

    für Lithium-Ionen-Batterien in Geräten: UN 3481 (gilt i. d.R. für Handys) für Lithium-Metall-Batterien in Geräten: UN 3091 Bitte in Farbe drucken, wegen rot schraffiertem Rand. Vorgedruckte Gefahrgut-Aufkleber können Sie bei Bedarf z. B. hier bestellen: labelident. com oder labelstock. de.

Label für Lithiumbatterien mit 100 Wh pro Batterie sind andere Gefahrgutlabel erforderlich; siehe labelfox. com. Mit UPS ist der Versand von >100Wh-Batterien sowieso verboten bzw. Vertragskunden mit Sondervereinbarung vorbehalten.

Laut DHL-Gefahrgutinfos (PDF) ist bei inländischen DHL-Paketen kein Warnaufkleber notwendig für Pakete, die.

    nur in Ausrüstungen (einschließlich Platinen) eingebaute Knopfzellen-Batterien enthalten, höchstens vier in Ausrüstungen eingebaute Zellen oder zwei in Ausrüstungen eingebaute Batterien enthalten, sofern die Sendung höchstens zwei solcher Versandstücke umfasst

Vorschriften für den internationalen Batterie-Versand

Der Versand von Lithium-Batterien per Luftfracht wird stark kontrolliert, um eine Gefährdung während des Flugs auszuschließen. Für normale Privatkunden ist es aufwändig, alle Vorschriften einzuhalten und einen geeigneten Transporteur zu finden.

    DPD: Gefahrgut können DPD-Geschäftskunden mit einer Zusatzvereinbarung verschicken (Infos in diesem PDF). Privatkunden haben keine Möglichkeit. Hermes: Gefahrgut ist in nationalen und internationalen Hermes-Paketen verboten (Quelle: Punkt 4.2.1 der AGB) DHL Paket International: Gefahrgut wie Batterien und Akkus sind generell verboten, auch in Kleinmengen und in Geräten eingebaut. DHL Express International: Gefahrgut ist unter Einhaltung von Transportvorschriften erlaubt, aber nur für Vertragskunden. Vertragskunden sind Firmen, die regelmäßig mit DHL Express verschicken. Gefahrgut-Website von DHL Express. UPS: Lithium-Ionen-Batterien können verschickt werden, wenn sie Bestandteil eines Geräts sind (also z. B. Akku eines Smartphone). Es sind Regeln einzuhalten, die UPS in diesem PDF darstellt. Verwenden Sie die Gefahrgut-Aufkleber, wie im Abschnitt oben dargestellt. Batterien ohne Gerät können nur UPS-Geschäftskunden mit speziellem Zusatzvertrag verschicken.

Internationaler Batterieversand mit UPS

Wie im vorherigen Abschnitt erläutert, können Sie bei UPS nur Akkus und Batterien verschicken, wenn sie Bestandteil eines Gerät sind (z. B. Smartphone).

Veröffentlicht am 15.09.2017 und zuletzt aktualisiert am 10.05.2023 . | Autor: Steffen Persiel

Mit dem Velo nach Europa.

Die SBB und ihre Nachbarbahnen ermöglichen Ihnen den Veloselbstverlad auch über die Landesgrenzen hinweg. Mit der internationalen Fahrradfahrkarte und einer Reservation kann Ihr Velo mit nach Europa.

Internationale Fahrradfahrkarte.

Für den Veloselbstverlad über die Landesgrenzen hinweg benötigen Sie eine internationale Fahrradfahrkarte. Zudem ist eine Reservierung in den meisten Fällen obligatorisch.

    Die internationale Fahrradfahrkarte gilt von der Abfahrtsstation bis zum Zielort entsprechend dem Hauptfahrausweis und kostet 20 Franken. Der Preis für die erste grenzüberschreitende Reservierung ist im Preis der internationalen Fahrradfahrkarte inbegriffen. Weitere Reservationen kosten 5 Franken. Die internationale Fahrradkarte ist für folgende Länder erhältlich: Belgien, Dänemark, Deutschland, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn. Ihre Fahrradfahrkarte und die Reservierung erhalten Sie am Billettschalter oder beim SBB Contact Center 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.).

Obligatorische Veloplatzreservation.

Für die unten aufgeführten internationalen Züge ab der Schweiz ist eine Reservation für den Veloplatz obligatorisch:

    EuroCity (EC) nach Deutschland, Italien und Österreich. Intercity-Express (ICE) nach Deutschland. Railjet (RJX) nach Österreich. IC Zürich–Stuttgart. Nightjet (NJ).

Es stehen jeweils pro Verbindung nur wenige Velostellplätze zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, diese frühzeitig zu reservieren.

In gewissen Zügen ist der Veloselbstverlad nicht möglich. Diese Züge sind im Fahrplan mit einem durchgestrichenem Velo und dem Vermerk «VELOS: Keine Beförderung möglich» gekennzeichnet (z. B. EuroNight Zürich HB–Budapest).

Veloplätze können Sie beim SBB Contact Center 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) oder am Billettschalter buchen.

Veloselbstverlad.

Für den Veloselbstverlad benötigen Sie in den internationalen Zügen eine Veloplatzreservation. Auf folgenden grenzüberschreitenden Linien können Sie Ihr Velo selbständig verladen:

    ICE (Chur–)Zürich HB–Basel SBB–Frankfurt (Main)–Hamburg/Berlin. ICE Interlaken Ost–Bern–Basel SBB–Frankfurt (Main)–Hamburg/Berlin. ICE Basel SBB–Köln–Dortmund–Münster–Hamburg. EC Zürich HB–St. Margrethen–Bregenz–München. EC Interlaken Ost–Bern/Zürich HB–Basel SBB–Mannheim–Düsseldorf–Hamburg. IC Zürich HB–Schaffhausen–Stuttgart. NJ Zürich HB–Basel SBB–Hannover–Hamburg. NJ Zürich HB–Basel SBB–Düsseldorf–Utrecht–Amsterdam. NJ Zürich HB–Basel SBB–Leipzig–Berlin. EN Zürich HB–Basel SBB–Leipzig–Prag.

In die ICE ab Basel SBB Richtung Amsterdam können keine Velos mitgenommen werden.

Für ICE-, EC-, NJ-, EN – und IC-Züge benötigen Sie innerhalb Deutschlands täglich und ganzjährig eine Veloplatzreservation.

Faltvelo.

Faltvelos können Sie gratis als Handgepäck mitnehmen und sie z. B. in Gepäckregalen und Mehrzweckbereichen verstauen. Wir empfehlen Ihnen, das Velo in eine Tasche zu packen oder mithilfe von mitgebrachten Spanngurten zwischen anderen Gepäckstücken zu befestigen.

Velo in der Tragtasche.

Aufgrund der Dimensionen sind Velos in Tragtaschen in den meisten Fällen von der Beförderung ausgeschlossen. Ein komplett verpacktes Velo können Sie im Zug mitnehmen, wenn Sie es unter oder über dem Sitz verstauen können, sodass andere Reisende dadurch nicht behindert werden.

    Elektro-Velos mit Tretunterstützung bis 25 km/h und einer maximalen Motorleistung bis 250 Watt dürfen mitgenommen werden. Der Akku darf während der Reise nicht aufgeladen werden. S-Pedelecs (E-Bikes mit Nummernschild) sind von der Mitnahme ausgeschlossen. Kindervelos mit einem Raddurchmesser bis 16 Zoll dürfen gratis transportiert werden. Sie müssen wie Handgepäck in den vorgesehenen Bereichen untergebracht werden. Veloanhänger können zusammengeklappt wie Gepäck transportiert werden.

Veloselbstverlad.

Für den Veloselbstverlad benötigen Sie in den internationalen Zügen eine Veloplatzreservation. Auf folgenden grenzüberschreitenden Linien können Sie Ihr Velo selbständig verladen:

    RJX Zürich HB–Buchs SG–Innsbruck–Salzburg–Wien(–Budapest/Bratislava). EC Zürich HB–Buchs SG–Innsbruck–Zell am See–Graz. EC Zürich HB–St. Margrethen–Bregenz–München. NJ Zürich HB–Linz/Donau–St. Pölten–Wien. NJ Zürich HB–Leoben–Graz.

Für RJX-, RJ-, ICE-, EC-, NJ-, IC-, D-Züge sowie im Intercitybus von Klagenfurt/Villach nach Venezia/Trieste benötigen Sie innerhalb Österreichs und grenzüberschreitend täglich und ganzjährig eine Veloplatzreservation.

Faltvelo.

Zusammenklappbare Velos können Sie gratis befördern, wenn die Maximalmasse für Handgepäck (90 cm Länge × 60 cm Höhe × 40 cm Breite) nicht überschritten werden. In allen Zügen des Nah – und Regionalverkehrs sowie in den ÖBB-Railjet-Zügen (nur in den gekennzeichneten Bereichen) können Sie zusammengelegte Faltvelos mit den Maximalmassen 110 cm Länge × 80 cm Höhe × 40 cm Breite gratis mitführen.

Velo in der Tragtasche.

Aufgrund der Maximalmasse für Handgepäck (90 cm Länge × 60 cm Höhe × 40 cm Breite) können Velos in Tragtaschen häufig nicht befördert werden.

    E-Bike: Der Akku darf während der Reise nicht aufgeladen werden. Tandems, Liegevelos oder Veloanhänger können nur bei bestimmten IC – und EC-Zügen in speziellen Gepäckabteilen mitgenommen werden.

Veloselbstverlad.

In folgenden Zügen ab der Schweiz können Sie Ihr Velo selbständig verladen:

    TER Genève–Lyon. TER Basel SBB–Colmar–Strasbourg (ausgenommen Mo–Fr 6–8.30 und 16–18.30 Uhr).

In den TER-Zügen nach Strasbourg und Lyon können Sie Velos kostenlos mitnehmen.

Sofern Veloplätze angeboten werden, benötigen Sie in TGV inOui und Intercités-Zügen täglich und ganzjährig eine Veloplatzreservation (Verkauf über SNCF).

Faltvelo und Velo in der Tragtasche.

In den Zügen von TGV Lyria zwischen der Schweiz und Frankreich können Faltvelos und demontierte Velos als Handgepäck befördert werden, wenn sie in einer Schutzhülle verpackt sind und die Masse von 120 cm Länge × 90 cm Höhe nicht überschreiten.

In den Zügen von TGV inOui sowie Transilien, Intercités und TER innerhalb Frankreichs können Faltvelos und demontierte Velos als Handgepäck befördert werden, wenn sie in einer Schutzhülle (nur demontierte Velos) verpackt sind und die Masse von 130 cm Länge × 90 cm Höhe nicht überschreiten.

Veloselbstverlad.

Sie können Ihr Velo in allen EC-Zügen ab der Schweiz nach Italien selbständig verladen (ausgenommen EC 52/151), sofern Sie dafür einen Veloplatz reserviert haben.

Faltvelo und Velo in der Tragtasche.

In den EuroCity-Zügen zwischen der Schweiz und Italien sind sowohl Faltvelos als auch demontierte Velos in Tragetaschen erlaubt, sofern sie an einem geeigneten Ort verstaut werden können und keine Durchgänge sowie Ein – und Ausgänge behindern.

Innerhalb Italiens können Sie Faltvelos in allen Zügen von Trenitalia gratis als Handgepäck mitnehmen. Ebenfalls können demontierte Velos gratis als Handgepäck befördert werden, sofern sie die Masse von 110 cm Länge × 80 cm Höhe × 45 cm Breite nicht überschreiten und genügend Platz vorhanden ist.

Weitere Länder.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass uns nicht für alle Länder aktuelle und ausführliche Informationen zur Velomitnahme im Zug zur Verfügung stehen. Für viele Länder sind Abenteuerlust, Improvisationstalent und eine gehörige Portion Spontanität wichtige Voraussetzungen für eine Reise mit Velo und Bahn.

Unter den folgenden Links erhalten Sie Informationen der Bahnbetreiber zu Reisen mit dem Velo in den jeweiligen Ländern:

Sperrgut-Versand Übergrosse oder unverpackte Sendungen versenden

Versenden Sie übergrosse oder unverpackte Sendungen einfach per Sperrgut-Versand. Wir transportieren Ihre Ware sicher an den Bestimmungsort: ob am gleichen Tag, am Folgetag oder auch am Samstag.

    Sendungen über 100 cm Länge Sendungen mit 2 Dimensionen über 60 cm Unverpackte Sendungen Sendungen, die mit einer Anhänge-Etikette aufgegeben werden
    Länge: maximal 200 cm Gurtmass: maximal 400 cm (2x Höhe + 2x Breite + längste Seite)
    Länge: 200 bis 250 cm Gurtmass: maximal 400 cm (2x Höhe + 2x Breite + längste Seite)

Unverpackte Sendungen

    Reifen Kanister Sport – und Reisetaschen Reisekoffer aller Art, mit oder ohne Rollen, Henkeln oder andere externe Griffe ringförmige Sendungen

Andere Güter dürfen Sie verschicken. Dies, weil sie sonst verschmutzt, beschädigt, verloren gehen oder jemanden verletzen könnten. Folgende Gegenstände dürfen Sie nicht unverpackt verschicken:

    Schmutzige Gegenstände Fahrräder, Schubkarren Sportgeräte wie Skis, Hockeystöcke, Hanteln Spitze oder scharfe Gegenstände wie Schneidegeräte oder Maschendrahtzaun. Achtung: Es genügt nicht, nur die Klingen oder Spitzen zu schützen. Gegenstände, welche in ihrer Form nicht fixiert sind, wie beispielsweise lose Leitern, Kabel oder Schläuche, einzelne volle oder leere Glas – respektive PET-Flaschen Offene Pflanzen Gefüllte Harasse und Schachteln ohne Deckel, auch wenn sie mit einer Folie geschützt sind

Diese Liste ist nicht abschliessend. Verpacken Sie genannte Inhalte zum Beispiel in Kartonschachteln, Versandboxen oder geeigneten Taschen.

Rabatt auf Paket-Etiketten

Profitieren Sie von 15 % Rabatt, wenn Sie Ihre Paket-Etiketten über den Onlinedienst «Paketetiketten Inland» Target not accessible oder am My-Post 24-Automaten erstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie am My-Post-24-Automaten keine Sendungen als Sperrgut aufgeben können.

Rabatt auf Paket-Etiketten

Profitieren Sie von 10 % Rabatt, wenn Sie Ihre Paket-Etiketten über den Onlinedienst «Paketetiketten Inland» erstellen. Ebenfalls 10 % Rabatt erhalten Sie, wenn Sie die Sendungsdaten über DataTransfer, Webservice «Barcode» und Digital Commerce API anliefern.

Zuschläge

Wir verrechnen Zuschläge ab CHF 100.00 für Pakete mit Gewichten und Massen, die von den maximalen Gewichten und Massen für Standardpakete und Sperrgut abweichen. Es kann sein, dass wir unser Leistungsangebot für solche Sendungen einschränken. Wenn wir Ihre Sendungen nicht zustellen können, müssen Sie für die Rücksendung den gleichen Zuschlag zahlen. Für Nachsendungen verrechnen wir keinen Zuschlag.

Transport von Fahrrad, Rennrad und Mountainbike

Versand aller Arten von Fahrrädern zum günstigsten Preis Entdecken Sie eine einfache und günstige Lösung für maßgeschneiderte Sendungen.

Folgen Sie Ihren Sendungen Dank Ihrer Versandnummer können Sie den Weg der Sendung in Echtzeit verfolgen.

Warum sollten Sie Ihr Fahrrad liefern lassen?

Wo auch immer auf der Welt Sie sich befinden, unsere Spediteure holen ihre Fahrräder bei Ihnen zu Hause oder an einem Übergabeort ab und liefern an den Ort Ihrer Wahl. Es ist einfach, erschwinglich und Sie können nur gewinnen. Verabschieden Sie sich von:

Warum Nannybag wählen?

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, zu reisen und die Hände frei zu haben? Möchten Sie ohne Zwänge reisen? Haben Sie keine Lust, am Flughafen Schlange zu stehen, um Ihr Gepäck aufzugeben? Ganz zu schweigen von den zahlreichen Größen – und Gewichtsbeschränkungen der Fluggesellschaften. Unabhängig von der Art des Verkehrsmittels ist das Reisen mit leichtem Gepäck ein echter Vorteil. Ob aus praktischen oder wirtschaftlichen Gründen – es gibt viele Gründe, den Fahrradtransport zu nutzen.

Planen Sie eine Radtour quer durch Europa, fahren Sie zu einem Sportereignis ins Ausland oder wollen Sie einfach nur Ihr Fahrrad und sein Zubehör aus dem Weg räumen? Wenn Sie gerade ein Fahrrad gekauft oder verkauft haben, ist die Aussicht auf die logistische Abwicklung sicherlich kein Zuckerschlecken! In jedem Fall müssen Sie nicht mühsam die Preise und Einschränkungen der einzelnen Flug-, Bahn – oder Busunternehmen vergleichen. Das alles nimmt kein Ende.

Versenden Sie Ihr Rennrad, Mountainbike oder Fahrrad mit Nannybag und alles wird einfacher! Unser Service kümmert sich unkompliziert um Ihr Fahrrad und garantiert Ihnen einen sicheren, günstigen und schnellen Lieferservice!

Die Wahl von Nannybag für den Versand Ihres Fahrrads bedeutet, dass Sie sich für einen sicheren und hochwertigen Service mit persönlicher Betreuung von A bis Z entscheiden.

Transport von Fahrrad, Rennrad und Mountainbike Wir befördern alle Arten von Paketen und Gepäckstücken bis zu einem Gewicht von 70 kg und einer Länge von 270 cm. Der Tarif wird anhand der angegebenen Daten berechnet.

Einfache Sendungsverfolgung von ihre Fahrräder Sobald Ihre Buchung bestätigt ist, erhalten Sie automatisch eine Versandnummer, mit der Sie Ihre Sendung in Echtzeit verfolgen können.

Unser Kundendienst steht Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung Wirkliche Menschen beantworten Ihre Fragen. Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter. Alle Informationen finden Sie auch in unserem Help Center.

Stornierung und Rückerstattung Solange ihre Fahrräder nicht abgefertigt wurden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Versandbuchung unentgeltlich zu stornieren.

Optimierung Ihrer Reise Unser Service passt sich Ihren Bedürfnissen an: Buchen Sie unkompliziert und genießen Sie ihre Fahrräder, an dem Ort Ihrer Wahl, zu dem für Sie passenden Zeitpunkt!

Schnelle Lieferung Dank unseres Partners DHL werden ihre Fahrräder und die gesamte benötigte Ausrüstung so schnell wie möglich zu Ihnen nach Frankreich oder nach Europa geliefert, damit Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können.

2. Wie hoch sind die Kosten für den Transport eines Fahrrads?

Der Preis für Ihre Buchung hängt von mehreren Faktoren ab: dem Bestimmungsort, der Anzahl der zu versendenden Pakete und deren Gewicht. Wir arbeiten auch eng mit DHL zusammen, um Ihnen die besten Preise anbieten zu können. Um eine bessere Vorstellung von unseren Preisen zu bekommen, zögern Sie bitte nicht, eine Simulation auf unserer Webseite durchzuführen!

3. Buchung und Bezahlung

Um einen Transport für ihre Fahrräder zu buchen, gehen Sie auf unsere Webseite. Geben Sie folgende Informationen ein:- Die Adresse, an der die Pakete abgeholt werden sollen;- Die Lieferadresse;- Das Datum der Abholung Ihrer Sendung;- Die Anzahl der Pakete.

Das Buchungssystem bietet Ihnen dann verschiedene Angebote an, die Sie über unser Filtersystem sortieren können. Sobald Ihre Buchung bestätigt ist, werden Ihnen Ihre Etiketten per E-Mail zugesandt.

Ja. Um Ihren Transportservice im Voraus zu buchen, besuchen Sie unsere Webseite.

Sie können nur mit Kreditkarte buchen. Wir akzeptieren Visa, Mastercard und American Express.

Wo kann ich Informationen über die Nannies finden, um meine Sendung abzugeben?

Unabhängig von der Art Ihrer Sendung haben Sie die Möglichkeit, diese bei einer Nanny abzugeben, wo sie von unserem Spediteur abgeholt wird. Wenn Sie diese Option bei Ihrer Buchung wählen, werden wir Ihnen mehrere Gepäckaufbewahrungen in der Nähe der von Ihnen angegebenen Adresse vorschlagen sowie das Zeitfenster, das Sie für die Hinterlegung Ihres Gepäcks oder Pakets einhalten müssen. Die Bestätigungs-E-Mail Ihrer Buchung enthält diese Informationen ebenfalls.

Sobald Sie Ihre Zahlung geleistet haben und Ihre Bestellung bestätigt wurde, erhalten Sie in Kürze eine Versandnummer, mit der Sie den Weg Ihrer Sendung online verfolgen können. Über den Link zur Sendungsverfolgung können Sie jeden Schritt des Versands verfolgen.

Mit Ihrer Versandnummer können Sie den Verlauf Ihrer Sendung in Echtzeit verfolgen. Der Status der Verfolgung wird regelmäßig aktualisiert. Sobald Ihr Gepäck am Zielort angekommen ist, wird automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet, die Sie über den Erhalt des Gepäcks informiert.

Denken Sie bitte daran, dass Sie Ihre Bestellung bis zum letzten Moment stornieren können, bevor der Spediteur Ihre Sendung übernimmt. Melden Sie sich dazu einfach in Ihrem Kundenkonto an.

Ich habe meine Buchung vorgenommen, aber ich möchte sie ändern. Ist dies möglich?

Sobald Sie Ihre Buchung vorgenommen haben, können Sie diese nicht mehr ändern. Wenn Sie einen Fehler in Ihrer Buchung bemerken oder sich Ihre Anforderungen ändern, müssen Sie unsere Kundenbetreuung per E-Mail kontaktieren, um Ihre Bestellung zu stornieren und eine neue zu erstellen.

Wenn Sie Ihre Buchung in den letzten 10 Tagen vor der Abholung Ihrer Sendung stornieren, erhalten Sie innerhalb von maximal 10 Tagen nach dem geplanten Abholtermin eine vollständige Erstattung. Wenn Sie Ihre Buchung mehr als 10 Tage vor der Abholung stornieren, wird Ihnen der gesamte Buchungsbetrag unverzüglich erstattet.

Pakete versenden mit DPD.

Ob sie gelegentlich Pakete privat versenden oder gewerblicher Versender sind, ob kleine oder große Pakete: DPD bietet Ihnen die passende Lösung für den nationalen und internationalen Versand. Nutzen Sie unsere maßgeschneiderten Services und innovativen Zusatzleistungen beim Versenden.

Ihre Versandmöglichkeiten

Abgabe im Paketshop Versenden Sie Ihre Pakete über einen unserer 7.700 Pickup Paketshops. Wir liefern innerhalb Deutschlands und ins EU-Ausland.

DPD Shop2Shop Nutzen Sie die günstige Variante: Der Pickup Paketshop ist Abgabe – und Lieferort zugleich.

Abholung zu Hause Wir holen Ihr Paket bei Ihnen zu Hause ab und liefern es innerhalb von 1 bis 2 Tagen oder per Express.

Ihre Versandmöglichkeiten

Abgabe im Paketshop Versenden Sie Ihre Pakete über einen unserer 7.700 Pickup Paketshops. Wir liefern innerhalb Deutschlands und ins EU-Ausland.

DPD Shop2Shop Nutzen Sie die günstige Variante: Der Pickup Paketshop ist Abgabe – und Lieferort zugleich.

Abholung zu Hause Wir holen Ihr Paket bei Ihnen zu Hause ab und liefern es innerhalb von 1 bis 2 Tagen oder per Express.

International

Versenden Sie Ihr Paket, wie es Ihnen am besten passt. Entweder in einem unserer 7.700 Pickup Paketshops – oder von zu Hause. Einfach online den Paketschein ausfüllen, bezahlen und ausdrucken. Dann nehmen wir das Paket in einem unserer Pickup Paketshops entgegen oder holen es direkt bei Ihnen ab.

Sie können sich den Paketschein auch mobil auf Ihr Smartphone schicken lassen. Alles Weitere macht der Paketshop für Sie. Ihr Vorteil: Kein Ausdrucken und Aufkleben mehr nötig.

E-Bike-Transport mit dem Auto

Dein Canyon E-Bike passt ohne Weiteres auf jeden handelsüblichen Fahrradträger oder Dachgepäckträger. Das Verladen funktioniert wie bei jedem anderen Fahrrad auch. Bei Heckfahrradträgern bedeutet das, dass dein Rad auf beiden Seiten nicht mehr als 20 cm über die Breite des Autos hinausragen darf, und deine Bremsleuchten und das Kennzeichen nicht blockiert sein dürfen.

Außerdem ist es sinnvoll, sich beim Autohersteller und dem Hersteller des Fahrradträgers über die maximale Traglast zu informieren. E-Bikes wiegen mehr als herkömmliche Fahrräder, sodass das Maximalgewicht bei mehreren Rädern unter Umständen zum Thema wird. Zur Sicherheit kannst Du die Akkus entfernen und so das Gewicht reduzieren. Bei Reisen ins Ausland lohnt sich auch ein Blick auf die geltenden Vorschriften im Zielland.

Wie man ein E-Bike für Bahn – oder Flugreisen verpackt

Um dein E-Bike zu verpacken, kannst du den Canyon Bike Guard benutzen, in dem dein Fahrrad geliefert wurde. Die Abmessungen dieses Spezialkartons liegen innerhalb der Vorgaben, die Fluggesellschaften für Übergepäck angeben.

Abmessungen Bike Guard

Wenn Du ein E-Mountainbike hast, kannst du dich beim Verpacken nach diesem Video richten:

Für das Roadlite:ON gelten dieselben Anweisungen, die in diesem Video zum Verpacken eines Rennrads gegeben werden. Es ist ein ganz einfacher Vorgang, bei dem Lenker und Vorderrad abmontiert und am Rahmen befestigt werden:

Flugreisen mit dem E-Bike

Leider ist es auf Flugreisen nicht möglich, den Akku mitzunehmen. Fast alle Lithium-Ionen-Akkus, die bei E-Bikes verbaut sind, sind ausgeschlossen. Bis vor Kurzem durfte man noch Lithiumakkus bis 300 Wh mitnehmen; inzwischen liegt die Grenze fürs Handgepäck bei 100 Wh. Bei Canyon E-Bikes gibt es zwei verschiedene Akkus:

Akkus vor Ort ausleihen

Wie lautet also die Lösung? Die beste Option ist es, bei Ankunft einen Akku zu mieten. Das ist deutlich günstiger, als ein ganzes E-Bike zu mieten – erst recht, da die Leihgebühr für E-Bikes oft weit über der für herkömmliche Fahrräder liegt. Zudem genießt Du so den Komfort deines eigenen Bikes. Inzwischen kann man in fast jeder größeren Stadt E-Bikes (und Akkus) mieten.

Und das Beste daran: Canyon Bikes werde auf der ganzen Welt verkauft und von immer mehr Leihrad-Anbietern in den Fuhrpark aufgenommen. Außerdem gibt es Canyon E-Bikes mit drei sehr weit verbreiteten Akkutypen – Fazua, Shimano und Bosch – die auch bei anderen Fahrradherstellern gebräuchlich sind, und daher bei vielen Verleihstationen verfügbar sein sollten.

Mit einer schnellen Google-Suche findest Du sicher mehrere Anbieter an deinem Zielort. Von ihnen erfährst du, ob sie dir auch einen Akku ohne E-Bike anbieten. Das kostet in der Regel nicht mehr als 7–10 € pro Tag.

Alternativ kannst du deinen Akku als Paket an den Zielort schicken.

Allerdings ist diese Option deutlich teurer und aufwendiger. Lithiumakkus für E-Bikes gelten als Gefahrgut und unterliegen besonderen Versandbestimmungen. Zu den normalen Versandkosten (die international ohnehin nicht günstig sind) kommt eine Zusatzgebühr, und du musst einen Nachweis über Produktions – und Leistungskontrollen für diesen Akkutyp erbringen.

Beim Versand muss jeder einzelne Akku auf eine bestimmte Art und Weise verpackt werden, um einen Kurzschluss zu vermeiden. Dazu benötigst du eine spezielle Hülle, die den Akku komplett versiegelt, und eine besonders robuste Außenverpackung. Zum Schluss noch den Gefahrguthinweis und entsprechende Aufkleber anbringen.

Dieser hohe Aufwand kann abschreckend sein. Erst recht, wenn man bedenkt, dass man vor und nach der Reise eine Weile ohne Akku auskommen muss (es sei denn, man hat zwei), und dass er auf dem Versandweg verloren gehen kann oder es gegebenenfalls zu Verzögerungen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert