Mit Rad & Schiff von Amsterdam nach Maastricht – MS SARAH

Entdecken Sie die flachen und grünen Landschaften, die durch die Flüsse Vecht, Niederrhein, Waal, Linge und Maas geformt wurden: ein Gewirr aus alten Wasserrinnen und Überschwemmungsflächen mit einer besonderen Flora und Fauna. Besuchen Sie historische Städte, beschauliche Dörfer, Schlösser, und Gärten entlang dieser Flüsse. Die Reise endet in Maastricht, der Hauptstadt der Provinz Limburg und südlichste Stadt der Niederlande. Sie ist berühmt für ihr pulsierendes Stadtzentrum und ihre Gastfreundschaft.

Anreise nach Amsterdam – Weesp, Radtour ca. 11 km

Nach der Einschiffung gegen 14:00 Uhr fährt das Schiff nach Weesp, wo Sie bei einer kleinen Rundtour Ihr Rad testen können. Nach dem Abendessen bleibt Zeit für einen kleinen Bummel durch das charmante Städtchen.

Weesp – Utrecht – Vianen, Radtour ca. 47 km

Ihre Radtour startet in Weesp und führt Sie am wunderschönen Fluss Vecht entlang, an dessen Ufern prachtvolle Villen stehen. Auf der Strecke kehren Sie bei einer traditionellen holländischen Käserei ein. In Utrecht gehen Sie wieder an Bord. Schifffahrt nach Vianen, einer kleinen, am Fluss Lek gelegenen Festungsstadt.

Vianen – Gorinchem – Heusden, Radtour ca. 41 km

Sie fahren mit dem Rad durch eine typisch holländische Landschaft nach Leerdam, berühmt für seine Glashütten. Möglichkeit zum Besuch einer Glasbläserei. Später geht Ihre Radtour über idyllische Wege entlang der Linge nach Gorinchem, einem netten Städtchen am Fluss Waal. Anschließend Schifffahrt in die Festungsstadt Heusden.

Heusden – Oss – Cuijk, Radtour ca. 40 km

Während des Frühstücks fährt das Schiff von Heusden nach Oss. Hier startet Ihre Radtour, entlang der Maas über Ravenstein und Grave. Beides sind geschichtsträchtige Orte mit Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter und der französischen Revolution. Sie fahren mit dem Rad weiter entlang der Maas und treffen in Cuijk wieder auf Ihr Schiff. Dort verbringen Sie die Nacht. Nach dem Abendessen besuchen Sie das Museum Ceuclum in Cuijk und Sie können den Turm besteigen, um einen wunderschönen Ausblick auf das Maastal zu genießen.

Cuijk – Arcen, Radtour ca. 53 km

Heute erwartet Sie eine landschaftlich reizvolle Radtour durch das Maastal über Afferden und Heyen, durch den Nationalpark Maasduinen nach Well. Hier treffen Sie auf eines der schönsten Wasserschlösser der Niederlande, Schloss Well. Das heutige Reiseziel heist Arcen mit seinen berühmten Schlossgarten.

Arcen – Venlo – Roermond, Radtour ca. 50 km

Auch heute führt Ihre Radtour an der Maas entlang. Hin und wieder überqueren Sie den Fluss mit einer Fähre oder über Brücken, um den interessantesten Strecken folgen zu können. Zunächst geht es nach Venlo mit seinen zahlreichen Baudenkmälern. Im Anschluss erreichen Sie Kessel, eines der ältesten Dörfer an der Maas und fahren dann auf der anderen Uferseite in das schöne Dorf Beesel. Ihre Tour endet in der Bischofsstadt Roermond, wo die Flüsse Rur und Maas zusammenfließen. Im Stadtzentrum gibt es noch viele historische Gebäude. Das Abendessen (nicht inbegriffen) findet in der Stadt in einem Restaurant Ihrer Wahl statt (Empfehlungen sind an Bord erhältlich).

Roermond – Born – Maastricht, Radtour ca. 42 km

Mit dem Rad geht es zuerst zum bekannten Grenzdorf Thorn, dem „weißen Dorf“, bekannt für seine weiß

Getünchten Häuser. Von dort radeln Sie über die niederländisch/belgische Grenze ins belgische Maaseik.

Das Ziel Ihrer Reise ist Limburgs Hauptstadt Maastricht, eine wunderschön erhaltene Stadt mit römischen Wurzeln und eine Stadt für echte Lebenskünstler. Erleben Sie das pulsierende Stadtzentrum und die herzliche Gastfreundschaft der Maastrichter. Nehmen Sie sich Zeit zum Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Tourencharakter

Die in großer Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind größtenteils flach und können als einfach eingestuft werden.

Leistungen & Infos

    7 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS SARAH in der gebuchten Kabinenkategorie Programm gemäß Reiseverlauf Alle Hafen-, Brücken – und Schleusengebühren Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche – und Handtuchwechsel nach Bedarf Begrüßungsgetränk Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 6x 3-Gang-Abendessen Tägliche Radtourenbesprechung an Bord
    GPS Daten Ortskundige Radreisebegleitung für geführte Radtouren Radkarten und Informationsmaterial für individuelle Radtouren 1x pro Kabine (nur vor Ort erhältlich) Fährgebühren Einige kurze Rundgänge, Eintritt Museum Ceuclum in Cuijk WLAN/Wi-Fi (beschränkte Datenmenge)

An – und Abreise, Parkgebühren, Transfers, Fahrradmiete, Helmmiete, Eintritts – und Besichtigungsgelder, sowie Ausflüge, Stadtpläne, Fährgebühren, Reiseversicherungen, Trinkgelder, Getränke, 1x Abendessen und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

    7-Gang Leihrad der Marke „Velo de Ville“ mit Handbremsen ohne Rücktritt 7-Gang E-Bike der Marke „Velo de Ville CEB 200“ mit Handbremse ohne Rücktritt und 4 Unterstützungsstufen inkl. Gepäckträgertasche E-Bikes sind nur begrenzt verfügbar Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.

Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen. Sie können bei Buchung einen Fahrradhelm zum Preis von € 10,-/Stück mieten.

Keine, garantierte Abfahrt. Sie können jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmen Sie bitte den Reisebedingungen.

Es gelten die Reisebedingungen des : Boat Bike Tours, Aambeeldstraat 20, 1021 KB, Amsterdam.

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, die Batterien der eigenen Elektroräder in der Kabine aufzuladen. Die Besatzung wird Sie darüber informieren, wo Sie an Deck/an Bord Ihre Batterie aufladen können. Schiffsbesatzung und Veranstalter haften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads oder E-Bikes.

Sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn z. B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen – und/oder Brückenreparaturen.

Bedenken Sie bitte, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z. T. mit Schleusen – und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden und leider nicht zu ändern.

EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z. B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa – und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Keine, garantierte Abfahrten. Sie können jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmen Sie bitte den Reisebedingungen. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters: Boat Bike Tours, Aambeeldstraat 20, 1021 KB, Amsterdam. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck – und Reiserücktrittskostenversicherung.

Fahrradreisen Australien / TASMANIEN (individ. Radtouren)

Tasmanien ist eine extrem faszinierende Insel (von der Größe Irlands) und bietet für naturnahes Fahrradreisen ideale Voraussetzungen: nur 470.000 Einwohner teilen sich 17 Nationalparks, unberührte Wildnis, ausgedehnte Regenwälder mit bis zu 100 m hohen Bäumen, die sauberste Luft der Welt sowie 3200 km Küstenlinie mit unzähligen Traumstränden! Unsere Fahrradreisen sind so konzipiert, dass Sie möglichst viele Highlights erleben – auf Radtouren ebenso wie auf kleinen Wanderungen. Die hier vorgestellte Radtour mit 23 Tagen Dauer besteht aus 3 sehr verschiedenen Abschnitten, die auch einzeln gebucht werden können. Es ist genügend Zeit für einige Besichtigungen und kürzere Wanderungen zu besonders lohnenswerten Zielen einkalkuliert.

    Sportlich ambitionierte Tour Küstentour Inseltour Faszinierende Landschafts-/Naturimpressionen Wandertouren gehören zum Leistungsumfang Traumtour

Art und Klassifizierung der Unterkunft

Diese Tasmanien-Radreise werden in 4 verschiedenen Unterkunftskategorien angeboten, von „Hostel“ bis „Exklusiv“. Hostelkategorie = sehr einfache Landhotels und Hostels. Mittelkategorie/Economy: einfache, aber ansprechende Hotels bzw. Motels. Komfortkategorie: echte Wohlfühl-Quartiere, aber nicht unbedingt luxuriös. Exklusivkategorie: Die beste Unterkunft, die jeweils vor Ort verfügbar ist.

Sonstige Leistungen

– 23 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie. Frühstück entsprechend der Kategorie. – 24 h deutschsprachige telefonische Hilfe vor Ort – Detaillierte persönliche Streckenbeschreibung mit Höhendiagrammen – Original-Karte

Wichtige Anmerkungen

– Anpassung der Fahrradtour an individuelle Wünsche und Schwierigkeitsgrade sind möglich. – Es können auch nur Teilstrecken befahren werden – Sie können Ihr eigenes Rad mitbringen oder leihen sich eines bei uns. Verschiedene Modelle sind verfügbar. – Gepäcktransport für den Abschnitt von Hobart bis Launceston kann optional gebucht werden. – Auf Kundenwunsch werden auch geführte Radtouren durchgeführt bei freier Termin – und Routenauswahl – auch für sehr kleine Gruppen. Bei Bedarf bitte anfragen.

Schwierigkeitsgrad

Sie fahren ausschließlich auf asphaltierten Straßen. Einige wenige Optionen auf Schotterstrecken sind verfügbar. Der Streckenverlauf an der Ostküste (Tage 1 bis 7) ist vergleichsweise flach. Für den Nordwesten (Tage 8 bis 11) braucht es eine gewisse Kondition. Die Etappen an der Westküste sind nur für erfahrene und fitte Tourenradler zu empfehlen, es gibt viele lange Steigungen und einige Tagesetappen ohne jegliche Besiedelung.

Sonstiges

Klicken Sie auf den roten Button „Zur Website des Reiseveranstalters“, um zu unseren ausführlichen Beschreibungen zu gelangen.

Verfügbare Termine

Corona Update Mitte November 2021: Zur Zeit ist es Touristen nicht gestattet nach Australien einzureisen. Es ist noch kein Termin genannt worden, wann dies wieder erlaubt sein wird. Aktuelle Infos auf der Veranstalter-Website.

Organisierte Fahrradreisen Australien / Tasmanien für ambitionierte Freizeitradfahrer. Radreisen Australien mit einem versierten Insider-Veranstalter. Geführte Radtouren Australien / Tasmanien mit Gepäck-Transport. Fahrradurlaub Australien mit umfangreichen Service-Leistungen. Fahrradreisen Australien – die Natur-Highlights der Insel Tasmanien beim Radfahren kennenlernen. Fahrradferien / Fahrradtouren Australien – Tasmanien eignet sich mit seiner Flora und Faune sowie dem gemäßigten Klima ideal für Radreisen. Wandern und Radwandern Australien für ambitionierte Freizeitradler. Bikereisen Australien als Gruppentour. Bikeurlaub Australien / Tasmanien > faszinierende Naturerlebnisse. Radtouren Australien – einzigartige Inselwelt Tasmanien. Bikeferien Australien / Tasmanien – ursprüngliche Natur beim Radfahren erleben. Radreisen Australien – an 19 Tagen Tasmanien erkunden. Biketour Australien > Regenwälder, wilde Küste, außergewöhnliche Flora und Fauna. Bikeurlaub Australien > Aktivurlaub von anfang an. Fahrradreisen Australien mit Tagesetappen von maximal 65 km. Radfahren Australien > Tasmanien, die schönste Insel des Kontinentes. Fahrradurlaub Australien mit Übernachtung in landestypischen Hostels und Hotels. Veloferien Australien Veloreisen – Bay of fire. Radtour Australien Radreise. Radurlaub, Radferien, Velotouren.

Weitere Informationen, Beratung und Buchung direkt beim Veranstalter – einfach den roten Button „“ anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert