Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Mittleres Kompressionslevel
Starte dein Kompressionserlebnis hier und jetzt.
Dein Alleskönner: unser Kompressionsbereich der Einstiegsklasse ist ideal für eine breite Auswahl an Aktivitäten und Teamsportarten.
Skins Series 1 ist unkompliziert und schlicht aber du wirst selbst sehen was sie alles kann… sie gibt dir einen Vorteil wenn du es am meisten benötigst

SERIES-3

Mittleres Kompressionslevel
Für längeres und härteres Training.
Du bist ein wirklicher Athlet. Über 25 Jahre Entwicklung und Tests führen uns zu unserer Skins SERIES 3 die für unsere Athleten gewidmet ist, die nach Exzellenz und neuen Herausforderungen streben.
SKINS SERIES 3 ist für dich wenn du dich diesen Herausforderungen stellen möchtest und auch unter Druck exzellente Leistungen bringen möchtest.

SERIES-5

Das höchste Kompressionslevel
Für Elite Athleten und das höchste Trainingslevel
Unser elitäres Angebot. Entwickelt um die maximale Leistung im Training und im Wettkampf abrufen zu können. SERIES-5 ist die Gold-Medaille der Hochleistungskompressionsbekleidung. Das Ergebnis wenn du SERIES-5 trägst? Schneller, fitter und eine bessere Höchstleistung. Diese Goldmedaille steht dir gut!

Https://www. skins-shop. com/

Long Covid: Leichtes Ausdauertraining lindert Symptome – laut Studie

Long Covid: Leichtes Ausdauertraining lindert laut einer Studie die Symptome

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Über eine Infektion mit dem Coronavirus hinaus kann es bei Betroffenen zu länger anhaltenden Symptomen kommen wie Depressionen oder Diabetes als Folgen von Entzündungen im Körper und Stress.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaften des Pennington Biomedical Research Centers in den USA gehen auf der Grundlage einer Metastudie davon aus, dass Bewegung solche für Long Covid charakteristischen Symptome lindern kann.

Demnach könnten schon 30 Minuten gemäßigte Bewegung, wie etwa Spazierengehen, die Stimmung Betroffener aufhellen, die Sensibilität gegenüber dem Blutzuckerhormon Insulin verbessern und Entzündungen im Körper reduzieren.

Regelmäßige Bewegung kann dazu beitragen, Symptome wie Depressionen und Diabetes – als Folge von Long Covid – zu lindern. Das legt eine Studie nahe, die im März in der Fachzeitschrift „Exercise and Sports Science Reviews“ veröffentlicht wurde.

Long Covid mag zwar noch nicht erschöpfend erforscht sein, trotzdem gibt der aktuelle Forschungsstand Anlass zu der Annahme, dass Entzündungen im menschlichen Körper, die durch Infektionen ausgelöst worden sind, eine Reihe von Nachwirkungen auslösen können. Darunter fallen eine Verschlechterung der psychischen Gesundheit und auch, dass der Insulinspiegel durcheinander gebracht wird – mit potenziell drastischen Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel der Patientinnen und Patienten.

Laut Candida Rebello, einer der Hauptautorinnen der Studie und Wissenschaftlerin am Pennington Biomedical Research Center im US-Bundesstaat Louisiana, kann das einen „Teufelskreis“ auslösen – aus Entzündungen und Stress, die wiederum Fehlfunktionen der Zellen zur Folge haben können.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

In ihrer Analyse werteten Rebello und ihr Forschungsteam bereits vorhandene Daten aus und kamen zu dem Schluss, dass Bewegung die zugrundeliegenden Ursachen von Covid-assoziierter Depression und Angststörungen angehen kann.

„Bewegung geht jeden dieser Komponenten an – Stress, die Immunabwehr, Entzündungen und die Insulinsensibilität“, erklärte Rebello im Gespräch mit Business Insider.

Diese datenbasierte Erkenntnis bedürfe zwar weiterer Tests an Long Covid-Patienten. Doch leichte sportliche Aktivität wie Spazierengehen könnten den Stress Erkrankter reduzieren und die Sensibilität gegenüber Insulin wiederherstellen – und sogar vielleicht weitere Komplikationen wie Depressionen und Diabetes verhindern oder zumindest reduzieren. So lautet die Annahme des Forschungsteams des Pennington-Forschungszentrums.

Jede Art von Bewegung hilft, aber mäßiges Ausdauertraining eignet sich wohl am besten

Sowohl aerobe Aktivität, also Ausdauersport, als auch anaerobes Training, etwa mithilfe von Gewichten, brächten gesundheitliche Vorteile und linderten Symtpome wie Stress und Entzündung, die im Zusammenhang mit einer Long Covid-Erkrankung aufgetreten seien, erklärte Rebello.

Dabei habe sich Ausdauersport allerdings als nützlicher erwiesen, um die Insulinsensibilität wieder zu verbessern. Laut Rebello eignen sich daher Joggen, Radfahren oder Spazierengehen besser als härteres Training, um Diabetes zu behandeln.

Totale Verausgabung sei gar nicht notwendig, erläuterte sie: „Was die nötige Intensität des Trainings angeht, ist das sehr unterschiedlich bei den Patienten“. Ziel sollte es sein, sich täglich 30 Minuten mäßig zu bewegen. Das sei laut der Studien, die sie und ihr Team analysiert hätten, förderlich.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Und selbst weniger Ausdauertraining als 30 Minuten täglich seien bereits ein Anfang, erklärte Rebello, insbesondere wenn Betroffene durch ihre Long Covid-Erkrankung mit andauernder Erschöpfung zu kämpfen hätten.

„Wenn ihr als Erkrankte erschöpft seid, solltet ihr langsam und stufenweise mit der Bewegung anfangen. Hauptsache, ihr nähert euch den Empfehlungen an“, sagte sie in unserem Gespräch. Zudem gebe Anlass zu der Annahme, dass Bewegung euch bei Erschöpfungssymptomen helfen könne.

„Zu diesem Zusammenhang kann ich zwar nichts Konkreteres sagen, aber die Daten zeigen, dass Bewegung bei anderen Erkrankungen Erschöpfungszustände gelindert hat. Ich gehe davon aus, dass dem auch so bei Long Covid ist“, sagte Rebello.

Die starken Erschöpfungs – und Schwächezustände bei Long Covid werden offenbar durch die Schädigung der Mitochondrien verursacht. Letztere sind quasi die Kraftwerke unserer Körperzellen. Leichtes Ausdauertraining könnten laut Rebello und ihrem Team die Aktivität der Mitochondrien unterstützen, damit sie ihre Aktivität wieder aufnehmen können.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Mit Ausdauersport anzufangen, kann Symptomen vorbeugen

Zwar sei weitere Forschung notwendig, um den Nutzen von Sport für Covid-Patienten weiter zu testen. Dafür seien ihr und ihrem Team auch Forschungsgelder bewilligt worden. Aber eine Vielzahl bereits erhobener Daten legen laut Rebello nahe, dass Bewegung – unabhängig davon, wie intensiv – die Stimmung von Patienten aufhellen und zu einer stärkeren Immunabwehr beitragen kann.

Darüber hinaus sei es wahrscheinlich, dass man Long Covid-Symptome vermeiden könne, indem man regelmäßig Sport treibe. Und das unabhängig davon, ob man bereits an langfristigen Beschwerden nach einer Infektion leide oder nicht.

„Wenn ihr bereits Corona hattet, solltet ihr Sport treiben“, lautete Rebellos Rat. „Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr somit Long Covid-Symptomen vorbeugt, ist ziemlich hoch.“

Dieser Text wurde von Uta Weisse aus dem Englischen übersetzt. Das Original findet ihr hier.

Https://www. businessinsider. de/wissenschaft/gesundheit/long-covid-leichtes-ausdauertraining-lindert-symptome-laut-studie-a/

Radfahren bei Hüftarthrose

Darf man bei Hüftarthrose sportlich Rennradfahren und auch mal kurzfristig mit Wiegetritt eine Bergfahrt wagen? Unser Experte Dr. Merkl weiß Rat.

Frage von Robert T. aus Erlangen: Bei mir wurde eine beidseitige Hüftarthrose aufgrund von Gelenkfehlstellung diagnostiziert. Bislang habe ich sie nur bei bestimmten Beinbewegungen bemerkt, Schmerzen hatte ich keine. Vermutlich ist sie auf eine Überlastung der Hüfte durch intensives jahrzehntelanges Tennisspielen und Waldlaufen zurückzuführen. Beides habe ich zugunsten schonenderer Sportarten wie Schwimmen oder Wandern aufgegeben. Darf ich in meinem Alter (66 Jahre) auch sportlich Rennrad fahren, zum Beispiel auch mittlere Bergfahrten mit kurzfristigem Wiegetritt? Ich habe vor, drei – bis viertausend Kilometer pro Jahr zu fahren.

Dr. Christian Merkl führt in Regensburg eine orthopädische Praxis mit den Schwerpunkten Sportmedizin und Chirotherapie

Antwort von Dr. Christian Merkl: Ihren Zeilen entnehme ich, dass es sich um einen erst bis zweitgradigen Arthroseprozess handelt, bei dem der Gelenkspalt noch weitgehend erhalten ist. Prinzipiell vertrete ich den Standpunkt, dass Überlastung alleine nicht zu einer Hüftgelenksarthrose führt – dies belegen Untersuchungen an Marathonläufern oder Kriegsverletzten. Ich halte es jedoch für richtig, dass Sie Stop-and-Go-Sportarten wie Tennisspielen meiden; lockeres Lauftraining mit geringer Intensität würde ich jedoch noch akzeptieren.

Radsport ist für Ihre Situation optimal. Dabei erhält das Gelenk die regelmäßige Be – und Entlastung, durch die Nährstoffe in die tieferen Knorpelschichten gelangen. Radfahren ist deshalb bei degenerativen Gelenkerkrankungen Bestandteil jedes Reha-Programms: Es erhält und verbessert die Gelenkbeweglichkeit und verbessert die Nährstoffversorgung der umgebenden Weichteile. Die gleichmäßigen und geführten Bewegungen beim Treten belasten die Gelenke nur wenig. So sind gut und gerne 5.000 Radkilometer pro Jahr möglich, darunter auch härtere Bergfahrten: Der Wiegetritt überfordert im Vergleich zum Lauf – oder Walking-Sport die Hüftgelenke nicht.

Https://www. tour-magazin. de/fitness/gesundheit/radfahren-bei-hueftarthrose/

Rennrad-Verleih Mallorca

Sie suchen ein Rennrad für Ihren Aktiv-Urlaub auf Mallorca? Bei uns werden Sie garantiert fündig. In unserem Fahrradverleih in San Picaford bieten wir Ihnen die Crème de la Crème der Rennrad-Welt flexibel und zu günstigen Tarifen an. Wenn Sie das richtige Rennrad für sich gefunden haben, bietet die Radstation im Norden der Insel den perfekten Ausgangspunkt für Rennradtouren in das weite Flachland oder die einzigartigen Gebirgszüge Mallorcas. Tipps und Anregungen zu Rennradtouren auf Mallorca finden Sie hier.

Alle Räder in unserem Rennradverleih auf Mallorca sind aktuelle Modelle auf dem neusten Stand der Technik. Standardmäßig ausgestattet mit Carbon-Rahmen und elektrischen Schaltsystemen, bekommen Sie in unserem Fahrradverleih auf Mallorca ausschließlich Premiumrennräder geboten. Egal für welches Rennrad Sie sich entscheiden: Bei uns finden Sie alles, um bestens ausgestattet in Ihren Rennradurlaub auf Mallorca zu starten.

FAQ Rennrad

Welches Rennrad passt zu mir?

Grundlegend unterscheiden sich Rennräder nach ihrer Rahmenform. Das ist der erste und offensichtlichste Unterschied. Hiernach lassen sich Rennräder in zwei Oberkategorien einteilen:

Marathon – und Langstrecken-Rennräder

Sie planen längere Touren, auf denen es auch schon einmal holprig wird? Dann empfiehlt sich eine komfortable Sitzposition. Das wird bei Marathon – und Langstrecken-Rennrädern durch ein flach gezogenes Sitzrohr erreicht. Mit dem Simplon Pavo Gran Fondo bekommen Sie ein aktuelles Rennrad aus dem Premiumsegment. Auf Langstrecken sitzen Sie gut auf und bekommen dank der bloß 7,7 kg ordentlich Geschwindigkeit drauf. Viele weitere Rennräder für Langstrecken – und Marathonfahrten finden Sie in der Comfort-Carbonrennrad Kategorie in unserem Fahrradverleih.

Triathlon – und Racing-Rennräder

Um hohe Geschwindigkeiten auf dem Rennrad zu erreichen, ist neben dem Gewicht vor allen Dingen eines wichtig: Aerodynamik. Eine flache Haltung macht mehrere km/h aus. Eine mittlere bis hohe Sattelüberhöhung ermöglicht einen tiefen Sitz auf dem Rennrad. Sie und Ihr Fahrrad bieten dem Wind möglichst wenig Fläche. Schauen Sie sich unsere Winner-Carbonrennrad Kategorie an. Hier finden Sie Triathlon – und Racing-Rennräder aus der österreichischen Premium-Radschmiede Simplon.

Was ist eine Sloping Geometrie?

Die Sloping Geometrie betrifft den Rahmen des Rennrads und ist sowohl bei Triathlon – und Racing-Rennrädern wie auch bei Marathon – und Langstrecken-Rennrädern üblich. Sloping kommt aus dem Englischen und bedeutet „Neigung“. Gemeint ist eine horizontale Rahmenstange, die zum Rahmen hin niedriger wird. Das Rahmen-Dreieck kann bei gleicher Starrheit kleiner gehalten werden. Neben einem geringeren Gewicht sorgt der geneigte Rahmen für den idealen Tritt in die Pedale. Rahmen in Sloping Geometrie sind nicht nur funktional, sie lassen sich auch sehen. Die Neigung wirkt elegant und aggressiv zugleich.

Scheibenbremsen oder Felgenbremsen?

Hierauf gibt es keine einfache Antwort. Im Folgenden stellen wir die zwei Bremstypen kurz gegenüber:

Nicht umsonst verlassen sich Rennradfahrer aller Couleur schon seit Jahrzehnten auf die klassischen Felgenbremsen. Sie sind zuverlässig, leicht und platzsparend. Ein wichtiges Plus in Sachen Aerodynamik. Darüber hinaus geht die Wartung leicht von der Hand. Wer einen Platten hat, kann das Rad blitzschnell aus – und wieder einbauen. Vor allen Dingen, wenn das Rennrad über Schnellspanner verfügt, ist der Ausbau überhaupt kein Problem.

Die moderneren Scheibenbremsen hingegen ermöglichen durch einen festeren Zug deutlich kürzere und härtere Bremswege. Gerade auf steilen Abfahrten und im Straßenverkehr bietet das ein Plus an Sicherheit. Dafür sind Scheibenbremsen komplexer in der Wartung. Bei Easy-Tours ist dafür selbstverständlich gesorgt. Für Reparaturen und Wartungen steht Ihnen außerdem das Werkzeug in unseren Radstationen sowie unser Team mit vielen Jahren Erfahrung im Radsport ständig zur Verfügung.

Was ist der Vorteil von Carbon-Rahmen?

Wie Ihnen sicherlich aufgefallen ist, verfügen all unsere Rennräder im Fahrradverleih auf Mallorca über Carbon-Rahmen. Welchen Vorteil bietet das Material?

Carbon und Aluminium sind die beiden Materialien, die im Rennradsport am häufigsten zum Einsatz kommen. Stahl wird in Rennradrahmen aufgrund seines hohen Gewichtes kaum noch gebraucht. Gegenüber Aluminium ist Carbon deutlich leichter und zugleich zugfester. In der Konstruktion lässt es sich außerdem besser formen. So können windschnittige Designs realisiert werden, ohne dass dabei Abzüge in der Stabilität des Rahmens gemacht werden müssen. Größter Nachteil für Rennradfahrer ist der Preis. Rennräder mit Carbon-Rahmen sind in der Anschaffung deutlich teurer als Aluminium-Rahmen. Bei uns können Sie die federleichten Rennräder zu günstigen Tarifen mieten.

Was ist, wenn ich Probleme mit meinem Rennrad habe?

Kein Problem. Das Werkzeug in unseren Radstationen steht Ihnen natürlich zur Verfügung. Wenn Sie ein Rennrad bei uns mieten, passt unser Team Ihnen das Mietrad an Ihre individuellen Bedürfnisse an: Vorbauhöhe, Vorbaulänge und Sattelhöhe.

Bei längerer Mietdauer Ihres Rennrads kann auch mehr passieren. Ab 6 Tagen Mietdauer steht Ihnen unser Mechanikerservice sowie ein Notfallservice zur Verfügung, sollten Sie unterwegs mal eine Panne haben.

Kann ich die Räder vor dem Verleih ausprobieren?

Natürlich! Setzen Sie sich vor Ort einfach auf den Sattel und drehen Sie eine Runde. Wir passen das Fahrrad dann gemeinsam an Ihre Körpergröße an.

Welche Ausstattung ist in den Bike-Paketen inklusive?

Zu allen unseren Rennrädern im Fahrradverleih auf Mallorca erhalten Sie einen Board-Computer mit Geschwindigkeitsanzeige sowie ein Spiralschloss für unterwegs. Tagesgäste bekommen außerdem einen Stellplatz für ihr gemietetes Rennrad mit separatem Schloss. Unsere Easy-Tours Infrastruktur mit Pumpe, Waschstation und Werkzeugen in unserer Radstation steht allen Gästen zur freien Nutzung zur Verfügung.

Ab 6 Tagen Buchung springt unser Notfallservice bei Pannen unterwegs mit Ersatz – und Abholservice für Sie ein. Außerdem kümmert sich ein Mechaniker-Team darum, dass Ihr gemietetes Rennrad immer in einem Top-Zustand ist. Das Radsport-Team von Easy-Tours gibt Ihnen individuelle Streckentipps, technische Tipps und gerne auch Kartenmaterial mit. Für den schnellen Energieschub unterwegs bekommen Sie von uns 2 Powerriegel und Gel Chips obendrauf.

Wer lieber in einer Gruppe fährt, sollte sich das Be Happy Bike-Paket mit geführten Touren anschauen. Neben einem Easy-Tours Team Trikot und Sportbeutel warten hier zahlreiche Events, regelmäßige Vorträge von Rennradprofis rund um das Thema Radsport sowie natürlich tägliche Rennradtouren in verschiedenen Leistungsgruppen auf Sie. Quer durch das wunderschöne Mallorca.

Https://www. easy-tours. de/radreisen-mallorca/fahrradverleih-mallorca/rennrad-mallorca/

Quiksilver Jungle Mission Skateboard 8″

Wenn Sie ein Skateboard kaufen müssen, ist es das Deck, das Sie betrachten müssen, um zu messen, welches Sie kaufen sollen.

Wenn Ihre Schuhgröße zwischen 35-40 variiert, empfehlen wir Ihnen, ein Skateboard zu kaufen, dessen Deck zwischen 7.25-7.5 liegt.

Wenn Sie zwischen 40-45 in Schuhgröße sind, empfehlen wir Ihnen, ein Brett zu kaufen, das zwischen 7.5-7.8 ist, da es die Größe passt.

Wenn Sie größere Füße als Größe 45 haben, empfehlen wir Ihnen, ein Board zu kaufen, das zwischen 7,8 und 9 Zoll groß ist, damit Sie die Kontrolle über das Board haben, wenn Sie Tricks ausführen und auf Rampen laufen.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Länge:

Die Gesamtlänge eines Decks ist einer der Faktoren, die die Fahrcharakteristiken bestimmen. Wenn Sie ein größerer Skater sind, müssen Sie für ein längeres Skateboard gehen, und umgekehrt wird einer der kleineren Skater ein kleines Skateboard sein. Wenn Sie erwarten, Ihr Skateboard für Straßenfahrten zu benutzen, benötigen Sie auch ein langes Skateboard. Allerdings, wenn man nur mit dem Skaterpark fährt, reicht ein kleineres Board aus.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Breite:

Ihre skateboard Deckbreite hängt von der Größe Ihrer Füße ab. Es ist schön, Platz für die Füße auf seinem Skateboard zu haben, also wenn du bigfoot bist, solltest du ein breiteres Skateboard haben. Eine andere Sache ist, dass die breiteren Bretter typischerweise besser zum Manövrieren geeignet sind, wo die Notwendigkeit eines festen Griffs auf der Oberfläche viel bedeutet. Es wird auch ein bisschen schwieriger sein, mit dem anderen Fuß richtig zu beschleunigen, wenn nicht genügend Platz auf dem Skateboard vorhanden ist.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Achslänge:

Der Abstand zwischen den beiden Trucks auf dem Skateboard wird als Achslänge bezeichnet. Der Achslänge macht die Fähigkeit des Skateboards, die Richtung zu ändern. Ein Achslänge, der kurz ist, macht den Skateboard besser für schnellere Richtungen. Ein Achslänge, der lange macht Skateboard Kontrolle über diese Verschiebungen ein bisschen besser. Abhängig von Ihrer Wahl der Fahrweise, wird man besser für Sie als die anderen. Sind Sie für Tricks und Manöver, eine schnellere Reaktion wird die beste sein.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Deck Material:

Das Material, das abgedeckt wird, besteht darin, festzustellen, wie flexibel und dauerhaft das Brett ist, und das Niveau der Qualität. Wenn Sie ein sehr flexibles Deckmaterial wünschen, ist Bambus gerade der Fall. Allerdings, wenn Sie mehr an einem steiferen Skateboard interessiert sind, ist Ahorn besser als Bambus. Ein Bambusdeck kann leicht haltbarer gemacht werden, der Weg hierfür besteht aus Schicht aus Glasfaser und / oder Kohle. Abhängig von der Dicke der Teams, erhalten Sie entweder steifere oder flexiblere Decks. Um das bestmögliche Skateboard zu bekommen, das perfekt zu dem passt, was du sein Skateboard verwenden möchtest, gibt es viele verschiedene Kombinationen von Materialien. Die teuren Materialien sind auch die besten, wenn es um Leistung geht. Das absolut billigste Material ist Platten aus recyceltem Holz / Holz Spanplatte und die teuerste ist Glasfaser, die auch deutlich höhere Qualität eines Produktes ist.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Konkav:

Für Ihre Füße, um noch besser zu greifen auf dem Skateboard Deck ist es wichtig, mit konkaven, vor allem für Trick Skateboards. Der Konkav ist auf einem Skateboard, wo die Oberfläche des Skateboards nach innen zerbricht. Ohne das wäre es viel schwieriger, mit seinem Skateboard Tricks auszuüben.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Der Begriff flex wird für die Steifigkeit des Decks verwendet. Für steifere Skateboards ist es in der Regel besser zu kontrollieren, sowie verbesserte Kontrolle und erhöhte Stabilität. Umgekehrt ist es ein flexibles Brett, das die Stabilität reduziert, aber da das Skateboard die Bewegungen erleichtert, erlebt man einen bequemeren Antrieb.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Gewicht:

Das Gewicht des Skateboards. Damit Sie eine Chance haben, Ihr Skateboard überhaupt zu bekommen, um Tricks in der Luft zu machen, ist es wichtig, dass Ihr Skateboard nicht zu viel wiegt. Allerdings sind die Haltbarkeit und das Leben der Skateboards kürzer als die schweren Skateboards.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Rad profil:

Das Radprofil ist um den Felgenrand. Der Rand des Rades spielt eine Rolle für die Eigenschaften, die es hat. Räder mit runden Kanten eignen sich am besten für Straßenfahrten und Rampen, stattdessen empfiehlt es sich, schärfere Kanten zu wählen, wenn Sie Ihr Skateboard als Versandticket benutzen möchten. Deshalb kann man also allgemein sagen, dass wenn man auf einer Freestyle-Fahrt ist, man harte und kleinere Räder mit runden Kanten haben sollte. Anstatt sein Skateboard für Freeride oder Cruising zu benutzen, sind große und weiche Räder mit abgewinkelten Kanten das Beste.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Radgröße

Abhängig von Ihrer Wahl für die Verwendung Ihres Skateboards, können Sie entweder eine bessere Erfahrung mit größeren Rädern oder kleineren Rädern. Für die größeren Räder, Komfort, Geschwindigkeit und Griff erhöhen. Für die kleineren Räder werden Manöver und Tricks verbessert. Daneben gilt das gleiche für die Breite der Räder. Je breiter die Räder, desto besser der Komfort und die Geschwindigkeit und der Griff, und wieder für die schmaleren Räder, die Fähigkeit zu manövrieren und die tatsächliche Leistung von Tricks erhöht sich..

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Rad Härte:

Die Härte der Räder wird mit einer Durometer-Skala erreicht. Die Skala geht von 0 – 100A. Zero ist die absolut weichste und hundert ist die härteste Sache, die von Rädern verfügbar ist. Für weiche Räder wird ein verbesserter Komfort erreicht, da die Räder die Schläge besser von den vielen Unregelmäßigkeiten auf den Straßen abdecken. Allerdings sind die härteren Räder viel besser, um Geschwindigkeit zu halten und aus dem Boden freizugeben.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Kugellagern:

Um die Qualität der Kugellager zu verfolgen, teilen sie in ABEC und geben ihnen eine Zahl als Wert. Je höher dieser Wert, desto besser sind die Qualitätslager. Das bedeutet, dass ABEC-7 Kugellager besser sind als Kugellager von ABEC-5. Bessere Qualität Kugellager sind besser zu halten und zu beschleunigen. Es gibt auch Buchsen von niedrigeren oder höheren Noten, aber anwendbar auf alle von ihnen, einige werden besser geeignet für den einen oder anderen Fahrstil.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Trucks:

Es gibt viele verschiedene Arten von Varianten von Trucks mit Winkeln, die auch variieren. Für die hohen Winkel sind sie in der Regel besser geeignet, um mehr Wendungen zu behandeln, und umgekehrt für die niedrigen Winkel, sie sind am besten für weniger Schwankungen geeignet. Es ist wichtig, dass auch Trucks mit der Deckgröße des Skateboards passen. Es gibt zwei Wege, die Trucks montiert werden können. Man heißt topmounted und der andere heißt durch. Auf der Unterseite des Skateboards ist ein aufgesetzter Trucks montiert, was ein Vorteil sein kann, wenn man vermeiden möchte, dass ein Truck auf dem Weg zu den Füßen auf dem Skateboard ist. Allerdings ist es ein geringerer Vorteil, wenn es um Stabilität geht. Diese Truck-Typ wird oft für diejenigen, die Kreuzfahrt oder fahren Freestyle verwendet werden. Für Drop-Through-Trucks ist der Vorteil, dass der Trucks so montiert ist, dass er durch die Platine hindurchgeht, was zu einem niedrigeren Schwerpunkt führt, der die Stabilität des Skateboards erhöht. Jedoch, mit Trucks auf der Oberfläche seines Skateboards ist eine Last im Vergleich zu mit Platz für die Füße. Dieser Truck-Typ kann für alle Fahrstile verwendet werden.

Welche kompressionsstufe ist die richtige für mich?

Griptape:

Grip-Band ist, was macht Sie besser auf dem Skateboard und kommt in vielen verschiedenen Ebenen der Schwerkraft. Für die gröberen Griptape stehen Sie besser und fester auf Ihrem Brett, aber auch Schuh ist auch schneller getragen. Wie erwähnt, gibt es mehrere Arten von Griptape. Eines davon heißt klare Sand „Griptape“ und ein anderes ist ein einfaches Sandpapier wie Band, das den Fuß fest auf dem Skateboard hält.

Https://euroskateshop. de/quiksilver-jungle-mission-skateboard-8.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert