Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Das erste Bike ist etwas ganz Besonderes. Die meisten von uns können sich noch daran erinnern, mit welchem Kinderfahrrad sie das Fahrradfahren gelernt und die Welt um sich entdeckt haben. Dieses Gefühl wollen wir an die nächste Generation weitergeben. Daher haben wir bei GHOST auch an die Kleinsten gedacht. Wir bieten Kinderfahrräder & Kinder Mountainbikes in verschiedenen Größen für kleine Fahrradanfänger und bike-begeisterten Nachwuchs.

Powerkid 12

Kato 24 Full Party

Lanao 20 Full Party

Powerkiddy 12

Riot Youth Pro

Powerkid 16

Kato 24 Pro EQ

Kato 20 Full Party

Lanao 24 Full Party

Lanao 24 Pro EQ

Kato Youth EQ

Kato 24 Pro

Lanao Youth EQ

Lanao 24 Pro

Kato Youth

Lanao 20 Pro

Kato 20 Pro

Lanao Youth

GHOST Kinderfahrräder & MTBs für den idealen Start in die Welt des Bikens

Mal aufs Bike schwingen, um die besten Freunde zwei Straßen weiter zu besuchen, um zum Spielplatz zu cruisen oder um jeden Morgen in die Schule zu fahren: Ein GHOST Kinderfahrrad bietet deinem Nachwuchs unendliche Freiheit und sorgt für jede Menge Spaß beim Erkunden der Welt. Damit die Kids sicher unterwegs sind, haben wir vom ersten Kinderfahrrad bis zum Mountainbike für Jugendliche die passenden Modelle für einen idealen Start in die Welt des Bikens.

Damit die Kinder zuverlässig von A nach B kommen und auch im Straßenverkehr wahrgenommen werden, verfügen unsere Kinderfahrräder über folgende Features:

· Wimpel bei 12“ und 16“ Bikes

Welche Kinderfahrräder bietet GHOST?

Ob erste Balance-Übungen oder schon anspruchsvollere Touren mit den Eltern : Wir bieten für deine Kids das passende Kinderfahrrad. Doch welches Kinderfahrrad solltest du wählen und was macht ein gutes Kinderfahrrad aus? Unser Sortiment umfasst folgende Kinderräder & Mountainbikes, zwischen denen du dich je nach Alter, Größe und Ausstattung entscheiden kannst:

Für einen optimalen Start auf dem Bike ist eines unserer Laufräder perfekt. Damit kann dein Kind ganz einfach Motorik, Koordination und Gleichgewicht schulen. Die Geschwindigkeit bei diesem Kleinkinderfahrrad lässt sich einfach mit den Füßen regulieren, sodass den ersten Radl-Versuchen nichts mehr im Wege steht.

Hat dein Sprössling fleißig auf dem Laufrad geübt und bewegt sich damit schon sicher auf dem Weg zum Spielplatz oder Kindergarten? Dann ist es Zeit, an den nächsten Schritt zu denken. Ein Kinderfahrrad mit Stützrädern hilft den Kleinen beim Fahrradfahren mit Pedalen. Sicherheitsgriffe am Lenker, eine Rücktrittbremse zum einfachen Bremsen und stylisher Kettenschutz gehören zur Grundausstattung. Sind sie aus dem 12 Zoll Fahrrad Alter rausgewachsen, geht es direkt aufs 16 Zoll Fahrrad in der gewünschten Farbe und mit coolen Features.

Für deinen Nachwuchs ab 115 cm Körpergröße und etwa 6 Jahren haben wir Bikes entwickelt, die perfekt auf die Bedürfnisse der heranwachsenden Radler abgestimmt sind und dennoch schon im Stil der MTBs der Eltern daherkommen. In einem ansprechenden Design findest du Mädchenfahrräder und Jungenfahrräder, mit denen der Weg zur Schule ein tägliches Highlight ist. Die Kinderfahrräder sind mit Gangschaltung und ohne Rücktritt.

Im jugendlichen Design sind unsere leistungsstarken und robusten Mountainbikes für Kinder ab etwa 130 cm Körpergröße. Die Komponenten sind perfekt auf deinen Sprössling abgestimmt, um die ersten Bike-Adventures in Begleitung der Eltern zu meistern.

· MTBs 26 & 27,5 Zoll für Jugendliche

Die letzte Stufe vor den Mountainbikes in Erwachsenengröße ist ein Jugendfahrrad. Es ist ideal für Teens, die sich schon sicher im Sattel bewegen und die eine oder andere Herausforderung im Offroad-Bereich lieben. Unsere Jugendfahrräder werden Nachwuchs Biker begeistern, wenn sie schon ein paar Berge hochklettern und spielerisch die ersten Erfahrungen auf Trails machen wollen.

Die richtige Größe für den Nachwuchs finden

Sicherheit steht an oberster Stelle, wenn du ein Kinderfahrrad kaufst. Als Hersteller ist und besonders wichtig, dass du die richtige Größe für uneingeschränkten und sorglosen Fahrspaß findest. Daher geben wir bei unseren Modellen jeweils einen Hinweis über die passende Körpergröße für das Bike und welche Zollgröße dafür geeignet ist.

Hinsichtlich der Größe des Rahmens solltest du darauf achten, dass das Kind mit beiden Füßen den Boden berühren und problemlos auf – und absteigen kann. Außerdem sollte die Bremse leicht erreichbar sein. Auch das Gewicht des Fahrrads spielt eine Rolle. Um den Kurzen die Anfänge auf dem Rad so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir leichte Kinderfahrräder im Sortiment, die dennoch über die nötige Ausstattung für jede Situation verfügen.

Ob im Straßenverkehr oder in der Natur: Mit einem GHOST Kinderfahrrad wird dein Nachwuchs die Begeisterung fürs Fahrradfahren entdecken und für jedes Alter einen treuen Gefährten an der Seite haben.

Kinderfahrrad online bestellen

Bei GHOST kannst du das Fahrrad für deine Kinder nun direkt online kaufen. Wir bieten verschiedene Versandoptionen in Kooperation mit unseren Händlern und du kannst das Bike wie gewohnt bei deinem GHOST Fachhändler zum Service bringen. Jetzt ein Kinderfahrrad kaufen, damit deine Kinder ihre ersten Bike Abenteuer erleben.

Https://www. ghost-bikes. com/de-de/kinder/

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Alle Fahrräder bis Ende August geliefert! Begrenzte Verfügbarkeit!

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

> Langlebig> Leicht> Fahrspaß> Erstaunlich schön

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Wartungsfreies Riemenantrieb

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Alle Fahrräder werden innerhalb von 2–10 Werktagen weltweit versendet!

BungiBungi LITE 12

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

1.5-4 Jahre | 80-100 cm | Gewicht nur 2.9 kg

Das radikalste und böseste Laufrad, den es gibt! In jeder Hinsicht fließend und elegant – es ist so konzipiert, dass es bequem für Ihr Kind ist, leicht zu tragen ist und mehrere Kindheiten überdauert.

Der einzigartige Rahmen und die Gabel aus Magnesiumlegierung ermöglichten es uns, ein Bungi-aussehendes Laufrad zu formen, das auch sehr leicht und leicht zu tragen ist!

Industrielagernaben für bestes Abrollerlebnis.

Gepolsterter Vorbau zum Schutz Ihres Kindes.

Fette Reifen für Federung.

Technische Daten:

Geeignet für Alter 1.5-4 Jahre (80-100 cm)

Verfügbar in 4-Farben

Bungi Bungi Lite 16

3.5 – 6 Jahre | 105 – 120 cm | Gewicht nur 5.7 kg

Nun wird es Zeit einen Gang höher zu Schalten. Dieses Fahrrad wird ein lächeln in das Gesicht ihres Kindes zaubern. Das sorgfältig bemessene Rad eignet sich nicht nur für eine kurze Bummelfahrt im Park sondern auch für einen längere Familienausfahrt.

– Verbesserter Rahmen und Gabel aus leichtbau Aluminium, erhältlich in 4 früchtigen Farben

– Wartungsfreies Gates Carbon Drive Riemen-antriebssystem

– Bremshebel speziell auf die Reichweite eines Kindes abgestimmt

– Zusätzliche Kotflügel und ein Ständer für alle Fahrbedingungen erhältlich

-Lebenslange Garantie auf Rahmen und Gabel!

Bungi Bungi Lite 20

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

6 – 9 Jahre | 115 – 130 cm | Gewicht nur 7.9 kg

Dies ist jetzt die große Liga. Es ist an der Zeit, schnelle und langlebige 3-Gang-Pendler zu erkunden. Der interne Hub von Shimano Nexus hilft dabei, den Berg hinaufzukommen und mit den Eltern auf dem Weg zur Familie Schritt zu halten!

– Verbesserter Rahmen und Gabel aus leichtbau Aluminium, erhältlich in 4 früchtigen Farben

– Wartungsfreies Gates Carbon Drive Riemen-antriebssystem

– Bremshebel speziell auf die Reichweite eines Kindes abgestimmt

– Zusätzliche Kotflügel und ein Ständer für alle Fahrbedingungen erhältlich

-Lebenslange Garantie auf Rahmen und Gabel!

Bungi Bungi Lite 24

8 – 10 Jahre | 135 – 150 cm | Gewicht nur 8.7 kg

Eine Stufe höher! Der Lite 24 ist der neueste Nachfolger in der Bungi Bungi-Reihe, der für Kinder ab 8 Jahren entwickelt wurde!

– Kundenspezifischer Rahmen und Gabel aus leichter Aluminiumlegierung, erhältlich in 4 fruchtigen Farben

– Wartungsfreies Gates Carbon Drive Riemen-antriebssystem

– Bremshebel speziell auf die Reichweite eines Kindes abgestimmt

– Zusätzliche Kotflügel und ein Ständer für alle Fahrbedingungen erhältlich

Https://de. bungibungi. com/

Die besten Kinderfahrräder mit 20 Zoll-Reifengröße

Welche 20 Zoll-Kinderfahrräder besonders leicht sind und welche Modelle und Marken beliebt sind: Hier der Überblick sowie Testsieger, Bestseller & Angebote für Kinderfahrräder in 20-Zoll.

Mit dem Schuleintritt, und somit für Kinder ab etwa 6 Jahren, passt für Kinder ein Fahrrad mit 20 Zoll. Neben der Größe ist aber auch das Design ein wichtiger Aspekt beim Kauf: Schließlich wollen Kinder ihr Fahrrad auch voller Stolz den Schulfreunden präsentieren können. Dennoch sollten Eltern Die technischen Parameter wie Größe, Rahmenform oder Gewicht im Blick haben – schließlich soll ein Fahrrad nicht nur optisch ansprechen, sondern auch Sicher sein.

Was beim 20 Zoll-Fahrrad wichtig ist und wie man prüft, ob diese Fahrradgröße tatsächlich zu eurem Kind passt: Bei Dad´s Life bekommt ihr den kompakten Überblick sowie die beliebtesten Modelle im Vergleich.

Darauf müsst ihr bei 20 Zoll-Kinderfahrrädern achten

    Fahrradgröße: Ein 20 Zoll-Fahrrad ist für Kinder mit einer Schrittlänge von ca. 50 cm bzw. einer Körpergröße ab 120 cm geeignet. Das entspricht Kinder im Alter ab etwa 6-7 Jahren. Entscheidend sind beim Kauf aber letztendlich die exakten Herstellerangaben zu Alter bzw. Körpergröße. Rahmen: Ein Tiefer Rahmen erleichtert das Auf – und Absteigen enorm – ist aber bei größeren Kindern nicht besonders beliebt, weil die Form ein wenig an ein Damenfahrrad erinnert. Deshalb müssen die Eltern entscheiden: Kinder, die bereits sehr sicher unterwegs sind, brauchen nicht mehr zwingend einen tiefen Rahmen. Bei Anfängern sollte die Entscheidung aber noch in Richtung „Sicherheit“ gehen – was für einen tiefen Einstieg spricht. Gewicht: Ein geringes Gewicht ist bei Kinderfahrrädern nicht nur für Anfänger wichtig, auch geübte Radfahrer wollen beim Treten „vom Fleck“ kommen und nicht unnötigen Ballast stemmen. Ein 20-Zoll-Rad sollte wie auch andere Kinderfahrräder 1/3 bis maximal die Hälfte des Körpergewichtes wiegen– je leichter, desto besser! Ein durchschnittlich schweres, 7-jähriges Kind wiegt etwa 26 kg, womit ein Kinderfahrrad zwischen 8 und 12 kg wiegen sollte. Höheneinstellung: Der Sattel und der Lenker eines Kinderfahrrads sollten Genügend Spielraum für die Höheneinstellung lassen, damit das Fahrrad exakt auf das Kind eingestellt werden kann. Das garantiert nicht nur ein sicheres Fahrgefühl, sondern auch eine längere Nutzbarkeit über mehrere Jahre. Bei Anfängern die Sattelhöhe so einstellen, dass Beide Fußballen den Boden erreichen, bei geübteren Kindern sollten zumindest beide Fußspitzen den Boden erreichen. Gangschaltung: Ein 20-Zoll-Fahrrad ist in der Regel mit einer Gangschaltung ausgerüstet, für dieses Alter reichen aber z. B. 8 Gänge vollkommen aus. Rainer Grünbaum von TÜV Rheinland LGA: „Je mehr Gänge, desto komplizierter wird die Bedienung für das Kind.“ [1]. Handbremsen: Diese sollen für Kinderhände gut erreichbar sein, eine Rücktrittbremse ist in diesem Alter nicht mehr nötig. Ausstattung für den Straßenverkehr: Zwei Bremsen, eine laute Klingel und die richtige Beleuchtung (vorne und hinten) gehören zur Pflichtausstattung, um sicher und gesetzeskonform unterwegs zu sein. Außerdem noch Reflektoren: vorne weiß, hinten rot, insgesamt vier gelbe Speichenreflektoren, je zwei gelbe an den Pedalen.

Testsieger: Kinderfahrräder mit 20 Zoll Reifengröße

Testsieger mit geprüfter Qualität
Unabhängige Verbraucherorganisationen, Testinstitute, Clubs und spezialisierte Fachmagazine testen Produkte in standardisierten Verfahren nach objektiven Kriterien. Wir vergleichen die Ergebnisse von Stiftung Warentest, ÖKO-TEST, ADAC, TÜV, OEKO-TEX sowie weiteren Institutionen und listen die jeweiligen Testsieger in einer kompakten Tabelle, um euch einen optimalen Überblick zu verschaffen.

    Die deutsche Stiftung Warentest hat zusammen mit dem ADAC im Mai 2022 Kinderfahrräder in 20 Zoll getestet. Die Testkriterien bei Stiftung Warentest/ADAC: Fahren (u. a. Fahreigenschaften und Fahrkomfort), Eignung für das Kind (u. a. Ergonomie), Handhabung (u. a. Montage und Gebrauchsanleitung), Sicherheit und Haltbarkeit (u. a. Verarbeitung, Bremsen, Belastbarkeit) sowie Schadstoffe. Beim Test von ÖKOTEST wurden ebenso diverse sicherheitstechnische Aspekte sowie auf Schadstoffe geprüft. Ergebnis: Nur drei der zwölf Kinderfahrräder wurden beim Test von Stiftung Warentest und ADAC mit „gut“ bewertet. Bei den mit „mangelhaft“ bewerteten Modellen sorgte vor allem die Kategorie „Sicherheit und Haltbarkeit“ für Abwertungen. Auch das beliebte woom 4 wurde mit mangelhaft bewertet; Grund: Riss der Tretkurbel am Pedalgewinde in der Dauerprüfung. An den Testbedingungen gab es im Anschluss allerdings deutlichen Widerspruch seitens des Herstellers: Das Ergebnisse würden den bisherigen Erfahrungen bzw. anderen Tests von akkreditierten Instituten in Deutschland widersprechen. Beim Test von ÖKOTEST im Jahr 2010 gab es nur ein Modell das mit Note „gut“ empfehlenswert ist.

Empfehlenswerte 20 Zoll Kinderfahrrad ab ca. 6 Jahre

Modelle von Cube, Puky sowie auch Decathlon zählen laut Stiftung Warentest und ADAC zu den besten Kinderfahrrädern. Die derzeit beliebtesten Premium-Marken sind hingegen EARLY RIDER und woom. Eine günstigere Alternative zu den Premium-Herstellern bietet BIKESTAR.

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Ein Kinderfahrrad sollte Auf keinen Fall zu klein sein. Zu groß ist dann okay, wenn das Kind schon sehr gut Radfahren kann. Wichtig ist, dass die Füße auf den Boden langen, wenn das Rad steht und dass die Bremsen gut bedient werden können. Marken wie Woom oder EARLY RIDER haben sich die Mühe gegeben, auf jedes Detail zu achten. Da sind die Pedale in der richtigen Größe, die Lenkergriffe auf Kinderhände ergonomisch angepasst, die Bremsgriffe für Kinderhände gut erreichbar – diese Dinge waren den anderen Herstellern früher egal.

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Dipl.-Ing. Marcus Degen
Fahrradexperte und Geschäftsführer von velomotion, hier im Dad’s Life Interview

Https://dadslife. at/mobilitaet/kinderfahrrad-20-zoll/

Ist ein 20-ccm-Fahrrad für ein 9-jähriges Kind geeignet

Fahrräder für Jugendliche: Welche Größe passt für welches Alter? Wann gilt ein Fahrrad als verkehrssicher? Wir stellen Fahrräder für Jugendliche im Alter von 9-14 Jahren vor und erklären, was das Bike braucht um StVZO-tauglich zu sein!

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

    Radgröße, Rahmenhöhe, Zoll – das solltest Du wissen!

Wo hört Kinderfahrrad auf und fängt Jugendfahrrad an?
Diese Frage lässt sich wohl kaum eindeutig beantworten. Denn der Übergang vom Kinder – ins Jugendalter ist so fließend wie individuell.

Unsere Übersicht beginnt mit dem 24″- Fahrrad und endet mit der 27,5″- Größe. Die hier gezeigten Fahrräder passen ab etwa einer Körpergröße von 120 cm bzw. einer Schrittlänge von 55 cm und gehen in kleinen Schritten aufwärts bis zu einer Körpergröße von etwa 150-155 cm bzw. Schrittlänge von 70 cm.

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Radgröße, Rahmenhöhe, Zoll – das solltest Du wissen!

    Kinder – und Jugendfahrräder gibt es meist nur in einer Rahmengröße. Bei der Unterscheidung für die jeweiligen Altersgruppen spricht man hier von Radgrößen (auch Laufradgrößen). Geläufig sind hier Angaben wie 12 Zoll, 16 Zoll (. ) bis hin zu 27,5 Zoll. Ab 26 bzw. 27,5 Zoll Radgröße sind Fahrräder in verschiedenen Rahmengrößen erhältlich. Auch Rahmengrößen werden teilweise in Zoll angegeben, z. B. 13″, XXS und XS. Dieses Maß bezieht sich in dem Fall dann nicht mehr auf den Raddurchmesser (12″-27,5″), sondern die Rahmenhöhe. Hiermit ist dann die Sitzrohrlänge gemeint – gemessen von der Mitte des Tretlagers bis zur Oberkante des Übergangs von Sitzrohr zu Oberrohr.

Check-Liste: Das verkehrssichere Fahrrad

Ein Fahrrad ist verkehrssicher, wenn es entsprechend der Straßenverkehrszulassungsordnung, kurz StVZO, ausgerüstet ist.

Dazu gehört folgendes Zubehör:

✔ 1 helltönende Klingel
✔ 2 voneinander unabhängige Bremsen (Vorderrad – und Hinterradbremse)
✔ 1 weißer Rückstrahler (Reflektor) vorne
✔ 1 weißer Scheinwerfer vorne
✔ 1 roter Rückstrahler (Reflektor) hinten
✔ 1 roter Scheinwerfer hinten
✔ 2 gelbe nach vorn und hinten wirkende Pedalreflektoren je Pedal
✔ 2 gelbe Speichenreflektoren (Katzenaugen) je Rad

Seit der Neufassung der StVZO 2013 sind batteriebetriebene Lichter jetzt am Fahrrad erlaubt. Die Beleuchtung muss auch nicht mehr fest am Fahrrad installiert sein, sondern es genügt, diese während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn es die Sichtverhältnisse sonst erfordern, anzubringen. Akku-und Batteriebeleuchtung müssen StvZO-zugelassen sein – also beim Kauf darauf achten, ob ein entsprechender Hinweis ersichtlich ist!

Https://www. bike-x. de/alle-radarten/urban-bike/die-besten-jugendfahrraeder/

Kinderfahrräder 20 Zoll: die besten Modelle für Mädchen und Jungen + Checkliste

Du suchst ein neues Fahrrad für dein Kind? Lass dich von unserer Kaufberatung für Kinderfahrräder mit 20 Zoll inspirieren und entdecke die besten Modelle auf dem Markt. Wir helfen dir, das perfekte Rad für dein Kind zu finden!

Ein Fahrrad ist die perfekte Möglichkeit, um die Beweglichkeit und Koordination deines Kindes zu verbessern. Es fördert auch die Konzentration und Selbstständigkeit. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, um Zeit im Freien zu verbringen und die frische Luft zu genießen. Das Wohl des Kindes sollte allerdings stets im Fokus stehen, daher haben wir eine Übersicht wichtiger Sicherheitstipps für dich zusammengestellt.

Darauf solltest du beim Kauf von Kinderfahrrades mit 20 Zoll achten

Hier sind einige Dinge, die du beachten solltest, wenn du ein Fahrrad für dein Kind kaufst, um sicherzustellen, dass es sicher und zuverlässig ist:

Https://www. happycolorz. de/kinderfahrrad-20-zoll

Rahmenhöhe Kinderrad

Die Rahmenhöhe – Entscheidend für optimalen Komfort beim Fahrradfahren. Wie Sie für Ihr Kind die richtige Rahmenhöhe herausfinden, erfahren Sie hier in unserem Rahmenhöhen Berater für Kinderräder.

KINDER – UND JUGENDRADGRÖSSEN

Die Größe von Kinderrädern wird nach der Körpergröße des Kindes berechnet. Zudem werden die Größen von Kinderrädern nach der Größe der Laufräder in Zoll und nicht nach der Höhe des Rahmens unterteilt.

RICHTGRÖSSEN FÜR KINDERRÄDER

Körpergröße des Kindes Schrittlänge Laufräder in Zoll
Ab 95 cm 42 cm 12 Zoll
Ab 100 cm 44 cm 14 Zoll
Ab 105 cm 48 cm 16 Zoll
Ab 110 cm 51 cm 18 Zoll
Ab 120 cm 55 cm 20 Zoll
Ab 135 cm 59 cm 24 Zoll
Ab 140 cm 66 cm 26 Zoll

Achten Sie auf den Fahrradsattel, der so eingestellt sein muss, dass Ihr Kind den Boden mit beiden Füßen möglichst ganz berühren kann. Die Beherrschbarkeit des Rades ist für sicheres Fahren bei allen Situationen der entscheidende Faktor.

RAHMENHÖHE JUGENDRAD

Um die richtige Größe des Jugendrades zu finden, muss die Schritthöhe mit 0,226 multipliziert werden. Das Ergebnis ergibt den Wert der Rahmenhöhe. Dieser wird in Zoll angegeben; ein Zoll sind 2,54 cm.

RICHTGRÖSSEN FÜR JUGENSDRÄDER

Körpergröße des Kindes Schrittlänge Laufräder in Zoll
Ab 95 cm 42 cm 12 Zoll
Ab 100 cm 44 cm 14 Zoll
Ab 105 cm 48 cm 16 Zoll
Ab 110 cm 51 cm 18 Zoll
Ab 120 cm 55 cm 20 Zoll
Ab 135 cm 59 cm 24 Zoll
Ab 140 cm 66 cm 26 Zoll

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Um die richtige Größe des Jugendrades zu finden, muss die Schritthöhe mit 0,226 multipliziert werden. Das Ergebnis ergibt den Wert der Rahmenhöhe. Dieser wird in Zoll angegeben; ein Zoll sind 2,54 cm.

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Für eine genaue Rahmengröße müssen Sie zunächst die richtige Schrittlänge ermitteln. Dazu benötigen Sie als Hilfsmittel eine Wasserwaage oder ein dickes Buch und einen Zollstock oder ein Maßband. Für eine möglichst genaue Messung sollten die Jugendlichen am besten eine Radhose tragen. Bitte auch die Schuhe ausziehen.

Diese Größenempfehlungen sind nur Richtwerte. Das Verhältnis von Beinlänge und Oberkörper kann individuell stark variieren.

SCHRITTLÄNGE AUSMESSEN

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Um die richtige Größe des Jugendrades zu finden, muss die Schritthöhe mit 0,226 multipliziert werden. Das Ergebnis ergibt den Wert der Rahmenhöhe. Dieser wird in Zoll angegeben; ein Zoll sind 2,54 cm.

Für eine genaue Rahmengröße müssen Sie zunächst die richtige Schrittlänge ermitteln. Dazu benötigen Sie als Hilfsmittel eine Wasserwaage oder ein dickes Buch und einen Zollstock oder ein Maßband. Für eine möglichst genaue Messung sollten die Jugendlichen am besten eine Radhose tragen. Bitte auch die Schuhe ausziehen.

Kinderräder 12 Zoll

Kinder – und Jugendräder

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Ihre Anmeldung war erfolgreich.

B. O.C. & Bikemax: Da fahr ich am besten!

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Die durchgestrichenen Preise entsprechen der UVP des Herstellers.

¹ 0%-Finanzierung: Aktion gültig vom 01.08. – 30.09.2023 in allen B. O.C.- und Bikemax-Filialen sowie im Onlineshop boc24.de. Mindestbestellwert sind 300€. Ausgenommen sind Click & Collect Bestellungen. Die 0% Finanzierung wird abgeschlossen über die Targobank AG. Das Angebot gilt nur bei einer Laufzeit von bis zu 60 Monaten. Der Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag. 0,0% gebunden an die gesamte Laufzeit von bis zu 60 Monaten, effektiver Jahreszins 0,0%. Kreditkonditionen nur gültig bei Abschluss im Aktionszeitraum. Bonität vorausgesetzt. Bitte beachten Sie, dass eine Finanzierung erst ab 18 Jahren möglich ist. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die TARGOBANK AG, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. Verantwortlich: BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG, Friedrich Ebert Damm 111c, 22047 Hamburg.

*** Die Daten werden ausschließlich im Rahmen des Newsletter-Marketings verwendet. Der Gutscheincode ist nur im Onlineshop einlösbar, der Mindesteinkaufswert beträgt € 79,-. Nur einmal einlösbar, nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar. Nicht auf Versandkosten anrechenbar und keine Barauszahlung möglich. Der Mindesteinkaufswert nach Retouren beträgt € 79,-. Anderenfalls wird der Gutscheinwert anteilig verrechnet. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Unsere gesamten Datenschutzbestimmungen finden Sie hier. Die Abmeldung ist jederzeit über einen Link unten im Newsletter oder eine kurze Email an [email protected] möglich.

Https://boc24.de/pages/rahmenhoehe-kinderrad

Kinderfahrrad Test: Beste Modelle im Vergleich

Ein Kinderfahrrad ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zu einem Fahrrad für Erwachsene. Die Anforderungen sind oft hoch und es gilt viele Dinge zu beachten, darunter das Design, Stützräder, Sattel, Verkehrssicherheit, Größe, Lichtanlage, Lenker, Hersteller & Co.

Um hier den Überblick zu bewahren, haben wir in unserem Kinderfahrrad Test und Vergleich die besten Modelle aufgeführt und nach den wichtigsten Kriterien bewertet.

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Empfehlung der Redaktion: Cube Cubie 160 2021

    Modernes, einzigartiges Design Einfache Gangschaltung

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Zweitbeste Fahrradwahl: Maxim Sevilla Basic 3 Wave

    Stabiler Stahlrahmen LED Lichtanlage

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Drittbeste Fahrradwahl: Bellini Rakete 2021

    Hochwertige Bremsen Sicherheitslenkergriffe

Was sind die besten Fahrräder für Kinder?

Nach dem Laufen lernen können es Kinder häufig gar nicht erwarten, So schnell Fahrrad zu fahren wie die Großen. Schließlich gibt es diverse Möglichkeiten, Bereits in jungen Jahren erste Erfahrungen auf Rädern zu sammeln. Laufräder oder Tretroller eignen sich beispielsweise dafür. Damit können sich Kinder optimal auf das Radfahren vorbereiten –Sie lernen zu lenken, zur rechten Zeit zu bremsen und das Gleichgewicht zu halten.

Wenn Ihr Kind sich auf diesen Gefährten sicher fühlt, kann nur wenige Monate später über den Kauf eines 12 Zoll Kinderfahrrads nachgedacht werden.
Diese sind noch äußerst klein und werden, ähnlich wie ein Laufrad, folglich auch gern als Spielfahrrad eingestuft, das im Normalfall nur auf Gehwegen zugelassen ist.

In diesem Zusammenhang sollte hinzugefügt werden, dass Kinderfahrräder Bis 18 Zoll Gemäß DIN 79110 verkehrsrechtlich nicht tauglich für den Straßenverkehr in Deutschland sind. Davon kann man bei einem 24 Zoll Kinderfahrrad mit voller Ausstattung natürlich nicht mehr sprechen und dies haben wir in unserem Kinderfahrrad Test berücksichtigt

Man merkt also schon, dass ein Kinderfahrrad nicht gleich ein Kinderfahrrad ist, denn es existieren Verschiedene Marken und Mehrere Größen für die entsprechenden Altersklassen. Entsprechend sollten für 5-jährige Kinder andere Kriterien gelten als für 12-jährige Kinder.
Im Folgenden finden Sie auf dieser Seite einen Überblick über die besten, von uns getesteten Kinderfahrräder, die verschiedenen Größen von Kinderfahrrädern bis 24 Zoll sowie wichtige Informationen, Worauf beim Kauf eines Kinderfahrrads Wert gelegt werden sollte.

1. Cube Cubie 160 2021

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Der Cube Cubie 160 hebt sich in unserem Kinderrad Test durch sein Modernes und elegantes Design hervor. Dieses Kinderfahrrad der Marke Cube lässt sich optisch mit keinem Anderen vergleichen. Das Cube Cubie ist aus leichtem Aluminium gefertigt und besitzt somit ein Gesamtgewicht von nur 7,5 kg. Die Rohre sind geschliffen und das Fahrrad verfügt über sichere Griffe sowie einen Chainlooper Kettenschutz.

Der Chainlooper ist ein Kettenschutz, der aufgrund seiner Konstruktion die Kinderhände davon schützt, mit dem Antrieb in Kontakt zu kommen. Somit bietet zusätzlich Schutz vor Schmutz und trägt gleichzeitig auch zur Sicherheit der Kinder bei. Die Kombination aus diesen Eigenschaften macht das Cube Cubie 160 deshalb zu einem der Top Produkte in unserem Kinderfahrrad Test.

Größe: 16 Zoll
Preis: 259,99€

Vorteile:

✔ Sehr leicht bei nur 7,5 kg
✔ Modernes, einzigartiges Design
✔ Hinteres Schutzblech schützt die Kleidung vor Verschmutzung
✔ Chainlooper Kettenschutz schützt die Kinderhände vor dem Antrieb
✔ Frontale Felgenbremse, Rücktrittbremse
✔ Keine komplexe Gangschaltung

Nachteile:

✘ Nicht fürs Gelände geeignet
✘ Relativ hoch gesetztes Oberrohr

2. Maxim Sevilla Basic 3 Wave

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Das Maxim Sevilla Basic 3 Wave ist ein Kinderfahrrad, das auf Verkehrssicherheit ausgelegt ist. Es hat eine eingebaute LED Lichtanlage mit einem 15 Lux Frontscheinwerfer und einem Rücklicht mit Standlicht. Beide Lichter werden von einem herkömmlichen Seitenläuferdynamo mit Elektrizität versorgt. Darüber hinaus ist dieses Fahrrad mit einem robusten Stahlrahmen ausgestattet.

Zum Bremsen verfügt der Maxim Sevilla Basic 3 Wave sowohl über eine Vorderbremse als auch über eine Rücktrittbremse. Die Gangschaltung ist eine Schimano Nexus 3-Gang Nabenschaltung, die damit für Fahrspaß ohne Komplexität sorgt.

Größe: 20 Zoll
Preis: 233,99€

Vorteile:

✔ Stabiler Stahlrahmen
✔ Shimano Nexus 3-Gang Nabenschaltung für Fahrspaß ohne komplexe Gangschaltung
✔ LED Lichtanlagen mit 15 Lux Frontscheinwerfer
✔ Sehr niedriges Oberrohr für leichtes Auf – und Absteigen.

Nachteile:

✘ Hohes Gewicht von 13.5 kg

3. Bellini Rakete 2021

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Die Bellini Rakete hat ganz im Einklang mit ihrem Namen einen Rahmen aus stabilem Stahl. Der Rahmen ist dabei auf die Proportionen des Kindes abgestimmt. Das Gesamtgewicht liegt dabei bei insgesamt nur 9,5 kg, was für einen Stahlrahmen ein guter Wert ist. Das Fahrrad verfügt über eine sehr leicht zu bedienende Schaltung mit Rücktritt, die sich sehr leicht vom Kind benutzen lässt.

Was die Bremsen angeht, hat die Bellini Rakete eine kräftige Rücktritt – und Felgenbremse, die sich einfach dosieren lassen und daher auch vergleichsweise verschleißarm sind. Die Gabel des Fahrrads ist aus Stahl und sorgt somit für sehr sicheres Fahren, bei dem die Kinder problemlos ihr Gleichgewicht halten können. Die gute Verarbeitung, das tolle Design, in Kombination mit dem fairen Preis platzierte das Bellini Rakete ganz weit oben im Kinderfahrrad Test.

Größe: 14 Zoll
Preis: 109,99€

Vorteile:

✔ Stabile Stahlkonstruktion, Gewicht von 9,5 kg daher in Ordnung.
✔ Bremsen und Schaltungssystem hochwertig.
✔ Leichtes und sicheres Auf – und Absteigen durch Wave-Rahmen
✔ Lenker mit Polster und Sicherheitslenkergriffen
✔ Reflektoren vorne, hinten, an der Klingel, an den Schutzblechen und dem Kettenkasten

Https://kinderfahrrad-ratgeber. net/

Beim Kauf eines neuen Kinderrads stellen sich viele Fragen. Wir beantworten sie gerne.

Welche Größe des Fahrrads eignet sich für Ihr Kind? Was sollten Sie bei der Bestimmung der Fahrradgröße berücksichtigen? Welche Ausstattung sollte das Fahrrad haben? Welches Zubehör gibt es?

Zuerst sollte die richtige Laufradgröße bestimmt werden. Kinder wachsen sehr schnell und gerne greift man zur größtmöglichen Fahrradgröße. Aber beachten Sie auch dass es vor allem wichtig ist, in diesem Alter den Kindern den Spaß am Fahrradfahren zu fördern. Bei zu großen Fahrrädern haben Kinder oft keinen sicheren Stand und fühlen sich auf ihrem Zweirad dann eher wackelig und unsicher. Es empfiehlt sich daher unbedingt die Schrittlänge ihres Kindes zu messen. Sind die kleinen Fahrer zwischen 105 und 115 cm groß und haben eine Schrittlänge von ca. 46 cm dann sind sie in der 16“ Kategorie erst mal richtig.

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

    Unsere Empfehlung Name absteigend Name aufsteigend Preis absteigend Preis aufsteigend

Wie erkenne ich die richtige Fahrradgröße für mein Kind?

Um die richtige Juniorbike-Größe zu ermitteln, benötigen Sie ein Maßband oder einen Zollstock. Stellen Sie Ihr Kind am besten barfuß mit dem Rücken an eine Wand oder eine Tür und messen Sie die aktuelle Körpergröße.

Achten Sie später beim Einstellen der Sattelhöhe, insbesondere bei Fahranfängern, stets darauf, dass Ihr Kind den Boden möglichst mit beiden Füßen komplett berühren kann und wechseln sie rechtzeitig, aber nicht zu früh auf die nächste Fahrradgröße.

    12“-14“ ab 95 cm bis 120 cm / 3+ Jahre 16“ ab 105 cm bis 125 cm / 4+ Jahre 18“ ab 110 bis 130 cm / 5+ Jahre 20“ ab 120 bis 142 cm / 6+ Jahre 24“ ab 130 bis 160 cm / 8+ Jahre 26“ ab 140 bis 170 cm / 10+ Jahre

Bei einer Körpergröße von ca. 85 cm empfehlen wir ein Laufrad oder Dreirad. Erst ab einer Körpergröße von ca. 95 cm ist ein Kinderrad mit 12“ geeignet.

Die passende Größe erkennt man auch daran, wenn das Kind bei niedrigster Satteleinstellung mit der Fußspitze problemlos den Boden erreichen kann. Im Laufe der Zeit kann der Sattel immer höhergestellt werden. Die Fahrräder können auch noch eine Weile mitwachsen.

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Welche Ausstattung sollte das Kinderrad haben?

Ist die richtige Fahrradgröße gefunden sollte auf einige wichtige Komponenten nicht verzichtet werden. Der Kettenschutz zum Beispiel verhindert dass das Bein beim Abrutschen vom Pedal in die Kette oder an den Zahnkranz gerät und schützt so vor Verletzung oder Schmierflecken an Bein und Hose. Das 16“ Kinderfahrrad sollte noch mit Vorder – und Rücktrittbremse ausgestattet sein. Intuitiv wird das Kind eher die Rücktrittbremse betätigen. Da die Vorderradbremse jedoch mehr Bremskraft besitzt ist es wichtig auf kindgerechte Bremshebel zu achten und dem Kind möglichst früh das Bremsen mit der Vorderradbremse beizubringen. Kindgerechte Griffe, die an den Enden voluminös und weich sind, sowie Polster im Bereich des Vorbaus und Lenkers vermeiden Verletzungen, falls der kleine Radler stürzt.

Um Gewicht zu sparen und die Freude an der Vorwärtsbewegung nicht zu trüben, verzichten alle Fahrräder in dieser Kategorie auf eine Gangschaltung. Außerdem sind alle 16“ Bikes mit Front – und Rückstrahler ausgestattet um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Bei schlechten Sichtverhältnissen, Regen oder Dunkelheit ist eine zusätzliche Lichtanlage notwendig.

Manche 16“ Räder sind noch mit Stützrädern ausgestattet. Es sollte aber nur dann mit Stützrädern gefahren werden, wenn Ihr Kind große Probleme beim Erlernen des Radfahrens hat. Denn Stützräder sind keine Lernhilfe sondern nehmen den Kindern die Angst vor Stürzen. Es ist jedoch besser, wenn Kinder ohne Stützräder das Fahrradfahren üben.

Klicken Sie sich in Ruhe durch unseren Fahrrad-Online-Shop. Wir bieten ein umfassendes Sortiment an 16“-Fahrrädern. Einige Fahrräder sind in neutralen Farben gehalten. Dank der guten Qualität und Haltbarkeit dieser Kinderräder können sie an jüngere Geschwister oder Freunde weitergegeben werden.

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Welches Zubehör gibt es?

Bunte Wimpel, Trinkflaschen oder Fahrradglocken in verschiedensten Ausführungen finden Sie in unserer Rubrik Kinderrad-Zubehör. Freuen Sie sich auf Fahrräder namhafter Hersteller zu günstigen Preisen.

Auf den jeweiligen Produktseiten informieren wir Sie über nähere technische Details. Dort finden Sie hochauflösende Fotos unserer Produkte. Jede Lieferung wird sorgsam verpackt und nach Zahlungseingang schnell versendet. Zweirad-Stadler ist ihr Partner im Bereich Fahrrad und alles drumherum.

Https://shop. zweirad-stadler. de/fahrrad-shop/kinder-jugendraeder/kinderrad-12-20/kinderrad-16/

Laufrad ab 1 Jahr: Welches Modell ist sinnvoll?

Kinder mountainbikes von ghost: fahrradspaß für die ganze familie

Suchst du ein Laufrad ab 1 Jahr oder fragst dich, ob es in diesem Alter überhaupt schon sinnvoll ist ein Laufrad zu schenken? In diesem Blogpost findest eine Übersicht über Laufräder für Kinder Ab 12 Monate und ab 18 Monate und Tipps für die Auswahl.

Beim Kauf eines Laufrads für 1-jährige Kinder sollte man nämlich Nicht nur auf die Altersempfehlung achten.

Viel Wichtiger ist, zum Beispiel das das Laufrad zur Größe deines Kindes passt. Außerdem ist es wichtig, dass das Laufrad Den motorischen Fähigkeiten deines Kindes entspricht. Sonst kommt schnell Frust auf oder du kaufst ein Fahrzeug, dass viel zu schnell zu klein ist und nicht mehr genutzt werden kann.

Es gibt Verschiedene Arten von Laufrädern ab 1 Jahr. Hier haben wir sie in Abschnitt nach Anzahl der Räder gegliedert. Und zuvor findest du noch Tipps zur Auswahl des richtige Modells. Los geht´s.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks. Sie sind mit einem Sternchen (*) markiert. Wenn du klickst und dort einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Laufrad ab 1 Jahr: So findest du das richtige Modell

Die motorische Entwicklung von Kindern ist sehr unterschiedlich: Manche können schon mit 10 Monaten laufen, andere erst mit 16 Monaten. Das sollte man beim Kauf eines Laufrads für Einjährige unbeding berücksichtigen.

Ein Echtes Laufrad mit zwei Rädern erfordert noch mehr Koordination und Gleichgewicht. Sie werden daher In der Regel ab 18 Monate oder auch erst Ab 2 Jahren empfohlen. Du findest empfehlenswerte Modelle in unserem Blogpost über Laufräder ab 2 Jahre.

Sollte dein Kind aber eher groß sein und auch schon in der motorischen Entwicklung weit voran sein, kannst du natürlich auch schon früher ein solches Laufrad nutzen.

Für die meisten 1-jährigen macht es Sinn mit einem Rutschrad mit 4 Rädern oder mit 3 Rädern zu starten.

Ein Laufrad mit 4 Rädern bietet am meisten Stabilität. Es gibt auch Modelle, die schon von Kindern genutzt werden können, die noch nicht sicher alleine laufen können. Die Kinder können sich Voll auf die abstoßende Beinbewegung konzentrieren.

Dann gibt es Laufräder mit 4 Rädern wie das Puky Wutsch oder auch Mit 3 Rädern, die etwas Mehr Gleichgewichtssinn erfordern. In der Regel werden sie Ab 18 Monaten empfohlen und das Kind sollte wirklich sicher und Eigenständig laufen können und sie zu nutzen.

Wenn du dir nicht sicher bist, kann ein Umbaubares Laufrad eine Alternative sein. Man kann hier von einem Laufrad mit 3 Rädern zu einem Laufrad mit 2 Rädern umbauen. Bei manchen 4 in 1 Laufrädern kann man außerdem einfach Pedale montieren, damit das Kind auch die Tretbewegungen üben kann.

Beim Kauf sollte man weniger auf die Altersempfehlung als auf die Körpergröße oder Sattelhöhe achten. Das Kind sollte mit beiden Beinen sicher den Boden erreichen, wenn es sitzt.

Laufrad mit 4 Rädern

In diesem Abschnitt findest du die Laufräder für die Kleinsten. Sie haben 4 Räder und bieten Mehr Stabilität. Das Fahren erfordert deshalb noch keinen guten Gleichgewichtssinn. Das Kind kann sich darauf konzentrieren, die Beinbewegung zu üben, die es später auch fürs richtige Laufrad braucht.

Die meisten Laufräder mit 4 Rädern werden bereits Für Kinder ab 12 Monaten empfohlen und ähneln einem Rutschauto. Sie eignen sich gut als Geschenkidee zum 1. Geburtstag.

Vom beliebten Hersteller Puky gibt es gleich zwei Laufräder mit 4 Rädern:

Https://www. nestbauzeit. de/laufrad-ab-1-jahr-sinnvoll/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert