12-zoll-fahrrad wie lange können die kids das nutzen?

Hallöchen, wir wollen junior zum 4. geb ein fahrrad mit stützrädern schenken, gerne puky, 12 zoll.

Nun überlege ich, ob wir es gebraucht kaufen, weil ich gehört habe, dass die kids diese größe leider nicht lange nutzen können.

Was meint ihr? unser sohn hat derzeit eine größe von 103 cm und wird in 3 mon. sicher nicht noch größer werden, evtl 105 cm sein dann.

Danke und liebe grüße,

Würde ein 16 Zoll nehmen!!

Unser Linus (4 und 105cm) bekommt diesen Frühling ein 16 Zoll Rad.
Wir haben beim Fahrradhändler getestet und er kommt gerade mit den Füßen runter. So wird ihn das eine Weile nun begleiten.
Sein 12 Zoll ist ihm eindeutig zu klein.

Gib dir nen Tipp: Lass die Stützräder auch weg!! Linus kann seid er drei ist Rad fahren ohne Stützräder. Die Kleinen lernen das schneller als man denkt!

Super, vielen dank. na dann werden wir mal lieber im laden testen gehen #. hab ich mir auch grad so gedacht. sicher ist sicher.

Danke und liebe grüße

Hallo, ich denke auf dem 12 Zoll kann man das radeln gut erlernen, mein Sohn hat es an einem Tag auf den 12 Zoll gerlernt und hat dann ein 16 Zoll bekommen. Der Radhänler meinte für ein Kind das fahren kann ist ein kleines Rad anstrengender zu fahren als ein größeres.
Ich rate dir schon dringend von einem 12 ab.
Fährt er denn schon Laufrad? Wenn er das kann, kann er auch im handumdrehen Rad fahren.
Ich habe Levin im April 08 ein Puky Rad gekauft, das geht Morgen fürn halben Preis an eine Bekannte, denn jetzt fährt er ein 18 Zoll. Gruß Annette

12 wird sicher zu klein sein. Das haben wir beim Laufrad mit 2-3 Jahren gehabt. Wir haben uns beraten lassen und uns wurde 18 Zoll empfohlen wenn er mit Stützrädern fährt. Da wir sie allerdings von Anfang an weggelassen haben, haben wir ein gebrauchtes zum Lernen in 16 Zoll gekauft. Er kommt mit den Füssen ganz runter. Lenny war auch etwas über 100 cm als er es gelernt hat.
LG Natalie

Wir haben das Puky 12 Zoll. Jeremias fährt damit seit einem Jahr, er ist jetzt 3,5 Jahre alt. Denke, dass er es nochmal 1 Jahr fahren kann. Der Preis war dafür nicht wenig. 150€. Also ich hätte dann besser ein 14Zoll genommen. 18Zoll finde ich aber noch viel zu groß.

Bei uns ist es allerdings nicht so schlimm, weil der kleine Bruder danach mit dem Rad fährt.

Wenn dir jemand ein gut funktionierendes 12" ausleihen oder preiswert verkaufen kann, ist das nicht schlecht.

Zum "selber-lernen" wenn das Kind vorher Laufrad gefahren ist, finde ich ein kleineres bzw. genau passendes Rad besser, als wenn es auf Zuwachs ist – kleiner ist für die Kids meist leichter handelbar.

Meine ist 104 cm und fwir haben jetzt auf 16 gewechselt.

Kaufen würde ich wahrscheinlich 14 oder 16". Die Räder sind teilweise aber sehr verschieden, daher würde ich vor Kauf immer testen versuchen. Wenn es ein Kauf im I-Net sein soll, trotzdem vorher ein vergleichbares Modell im Laden testen!

Es kommt nicht auf das alter des Kindes an sondern auf die Größe.

Es gibt Kinder die sind klein und passen mit 4 Jahren gerade auf ein 12 Zoll Rad und andere die brauchen ein 18 Zoll Rad.

Ich finde die Aussage das Kinder mit 4 Jahren auf ein 16 Zoll passen daneben denn es kommt auf das Kind an.

Geh in einen Fahrradladen und teste es

So war es bei meinem Sohn:

3 Jahre 12 Zoll Rad
3 Jahre 8 Monate 16 Zoll Rad
4 Jahre 3 Monate 18 Zoll Rad.

Zum Lernen ist ein 12 Zoll gut, da es kleiner und leichter ist und somit von den Kindern besser beherrscht/kontrolliert werden kann. Meine Tochter hat ihres zum dritten Geburtstag bekommen und hat direkt am ersten Tag gelernt, ohne Stützräder zu fahren (sie ist vorher schon Laufrad gefahren). Genutzt hat sie es nur ein halbes Jahr, aber dafür nahezu täglich. Dann ist sie auf ein 16 Zoll Fahrrad umgestiegen. Trotzdem war das kleinere eine Anschaffung, die sich gelohnt hat, finde ich, denn sie hat darauf sehr gut und sicher fahren gelernt. Mit dem 16 Zoll ist sie übrigens ein gutes Jahr gefahren. Jetzt hat sie eins in der Größe 18 Zoll, aber auch nur, weil wir das gebraucht sehr günstig bekommen haben.

12 Zoll ab 95 cm

16 Zoll ab 105 cm

Mein Sohn ist so groß wie deiner und fährt ein 16 Zoll Rad das 12 Zoll war schon zu klein ( allerdings beide nicht von Pucky). Wenn du die Möglichkeit hast nimm ein Gebrauchtes es lohnt einfach nicht ein Neues zu kaufen das die Kinder in dem Alter die Räder nicht lange fahren können.

Hallo ihr lieben, ich danke euch allen für die antworten. werden nachher mal im fahrradladen testen gehen. ich denke, es wird vielleicht ein 12", aber ein gebrauchtes. er fährt zwar schon ne weile laufrad, aber ich glaube, für fynn ist ein 12er erstmal sicherer. zur not, kann es in ca. 2 jahren dann sein kleiner bruder wieder nutzen

Https://www. urbia. de/forum/4-kindergartenalter/1965326-12-zoll-fahrrad-wie-lange-koennen-die-kids-das-nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert